iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 409 Artikel
   

Neu in iTunes 8: Hörbücher mit einem Klick

Artikel auf Google Plus teilen.
5 Kommentare 5

Mit Blick auf die zurückliegenden Jahre, dürfte die Funktionsweise der Hörbuch-Kategorie wohl eines der am häufigsten nachgefragten iTunes-Feature sein. eMail-Anfragen wie „Wie bekomme ich mein Hörbuch in die Hörbuch-Kategorie“ haben wir in ellenlangen News abgearbeitet und oft auch auf Software zum Thema verweisen.

gehuga.png

Die Zeiten sind nun vorbei. Heimlich, still und leise hat Apple der zuletzt veröffentlichten iTunes-Version, iTunes 8, ein extra Menufeld zum Setzen der Hörbuch-Kategorie spendiert. Hat man die entsprechenden Tracks markiert, reicht nun der Aufruf des Info-Fensters um die Medienart der selbst gerippten Hörbücher umzustellen. In die Hörbuch-Kategorie eingefügt, entfernt iTunes die gewählten Tracks automatisch aus der Musikbibliothek und verhindert so das zufällige Abspielen von Hörbuch-Titeln. Tipps zum perfekten Hörbuchimport hatten wir hier für euch zusammengetragen. Danke Mark.

Freitag, 17. Okt 2008, 14:03 Uhr — Nicolas
5 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich kann die Begeisterung für das neue Hörbuch-Feature in Itunes 8 nicht nachvollziehen. Jedes Hörbuch, das ich von meinen CD´s gerippt habe ist naturgemäß wie Musik-CDs in mehrere Tracks unterteilt. Die Hörbuch-CD´s, die ich vormals im Ordner Musik abgespeichert hatte, nun zwar über den Reiter „Hörbuch“ mithilfe der Info-Funktion endlich in den Ordner Itunes-„Hörbuch“ zu verschieben sind. Diese Funktion war überfällig, schließlich besteht manch Hörbuch auch vielen CDs (Harry Potter mit bis zu 25 CDs je Hörbuch!!!), die früher einzeln im Musik-Ordner lagen. Das war schon grausam aber jetzt wird jeder Track einer Hörbuch-CD, die ich in den Ordner Hörbuch verschoben habe vom Ipod als eigenständiges Hörbuch angesehen. Sicher, jedes bei Itunes oder z.B. Audible runtergeladene Hörbuch besteht nur aus ein oder zwei Dateien aber eine CD aus mehr als 10 Tracks! Mein Ipod läuft jetzt unübersichtlich mit Einzeltracks über! Ich will die logische Ordnung wiederhaben, natürlich soll ein Hörbuch, dessen Einzeltracks in Itunes in einem Ordner liegen beim Überspielen auf den Ipod nicht in dutzende Einzeltracks zerlegt werden.

    Es sollte doch möglich sein, das ohne Zuhilfenahme irgendwelcher Zusatzprogramme zu bewerkstelligen, sonst wäre die Funktion sinnlos.

    Falls die Antwort „nein“ lautet habe ich ein weiteres Problem:
    Die einmal als „Hörbuch“ klassifizierten Dateien lassen sich bei mir nicht wieder in den Ordner Musik zurückschieben. Die Funktion scheint nicht rückgängig zu machen sein. Jetzt müsste ich hunderte von CDs neu rippen, wenn ich nicht jeden ihrer Tracks einzeln auf dem Ipod anwählen möchte – das kann doch nicht wahr sein! Bitte um Hilfe!

  • Du musst vermutlich anders herum an die Sache rangehen: Wenn du eine Hörbuch-CD gekauft hast, unterscheidet sich diese nicht von einer Musik-CD, es sind einfach mehrere Tracks darauf.
    iTunes kann dir nur helfen, diese Tracks zu verwalten, ist aber nicht für die zig Tracks mit denen du nun umgehen musst verantwortlich. Um dies zu umgehen, gibt es nunmal die Downloads als Einzeldateien.

    Wenn du also keine Zusatzsoftware in Anspruch nehmen willst, um aus deinen diversen CDs und Tracks aus einer Datei bestehende Hörbucher zu machen gäbe es die Möglichkeit, für jedes Hörbuch eine Wiedergabeliste anzulegen. Auf diese Weise kannst du die Bücher auf dem iPod auch gut finden. Die zig losen Dateien hast du allerdings immer noch rumliegen.

    Für weiterführende Diskussionen empfehle ich dir das iFUN-Forum, die Kommentare zu älteren News hier werden lange nicht so oft gelesen wie Foreneinträge, dort findest du als schneller Antwort:
    http://www.ifun.de/component/o.....oard,512.0

    • Dem Kommentar kann ich nicht ganz folgen. Wenn ich eine CD aufnehme, erscheinen alle Tracks auch in einem Unterordner. Warum sollte das bei Hörbüchern nicht auch so sein. Ich glaube, hier haben die Softwareentwickler noch nicht selbst ein Hörbuch aufgenommen und wollten dies auf dem ipod hören, sonst würde das auch funktionieren.

  • in meinem itunes taucht gar kein „hörbuch“ ordner auf. wo ist es hin? ich habe mir gerade ein neues update geholt.

  • Dusselig ist diese endlose Auflistung von einzelnen Hörbuch-Tracks im iPod.
    Vor allem ist es unlogisch, dass die Hörbücher in iTunes korrekt als Alben mit mehren Tracks aufgelistet werden. Dort steht sogar: Sie haben 45 Hörbücher. Im iPod allerdings wird dann plötzlich jeder Track als Hörbuch aufgefasst. Das unterschiedliche Verhalten von iTunes und iPod ist ganz klar ein Bug für den es keinerlei sinnvolle Erklärung gibt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20409 Artikel in den vergangenen 3529 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven