iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 387 Artikel

Einstellungen als Toptreffer

Neu in iOS 17: iPhone-Einstellungen per Spotlight vornehmen

Artikel auf Mastodon teilen.
26 Kommentare 26

Wer neben seinem Partner oder seiner Partnerin im Bett liegt und noch ein bisschen auf dem iPhone lesen möchte, tut gut daran, die Display-Helligkeit so weit wie möglich zu reduzieren. Gerade im komplett dunklen Schlafzimmer strahlt das iPhone auch auf geringster Helligkeitsstufe noch ziemlich hell.

Weisspunkt Ios 17

Um das iPhone-Display noch ein bisschen intesiver als über den Schieberegler im Kontrollzentrum zu dimmen, bietet sich in den iPhone-Einstellungen die Zusatzoption „Weißpunkt reduzieren“ an. Diese zu erreichen, war bislang jedoch stets etwas umständlich.

Anwender mussten hier die iPhone-Einstellungen aufrufen und sich dort in den Bereich Bedienungshilfen -> Anzeige & Textgröße navigieren, ganz nach unten scrollen und dann den Schalter bei „Weißpunkt reduzieren“ betätigen, um die Intensität heller Farben weiter abzuschwächen.

Einstellungen als Toptreffer

Was viele Nutzer noch nicht auf dem Schirm haben: Mit iOS 17 tauchen ausgewählte Einstellungen wie die „Weißpunkt reduzieren“-Konfiguration in der Spotlight-Suche des iPhones auf, die sich aufrufen lässt, indem ihr euren Home-Bildschirm mit den App-Icons nach unten zieht.

Wer hier nun nach einzelnen iPhone-Einstellungen sucht, die über einen zugehörigen An-/Ausschalter verfügen, kann diese direkt in der Spotlight-Suche betätigen, ohne überhaupt erst in die Einstellungen-Applikation abtauchen zu müssen.

Flugmodus

Das neue Feature bietet sich dabei nicht nur dafür an den Weißpunkt zu reduzieren, sondern auch für die Konfiguration des Always-on-Displays, das Einschalten des Flugmodus oder des systemweiten Dunkelmodus, sowie zur Beeinflussung der Bluetooth- oder der WLAN-Konnektivität.

Apple selbst beschreibt die neue Funktion als „Settings in Top Hits“ (also „Einstellungen in Toptreffern“) und erläutert diese im offiziellen PDF mit allen neuen Funktionen des aktuellen iPhone-Betriebssystems, das wir im Anschluss noch mal verlinkt haben.

08. Dez 2023 um 11:54 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Vielen Dank!! Das sind genau die Tips warum ich dieses Forum so schätze – sehr gute Arbeit – weiter so!

  • DieFarbeSchwarz
  • Oder einen Kurzbefehl für das an- bzw. ausschalten von Weißpunkt, DarkMode, Focus etc. in einem Rutsch.

  • Ich mache das beim 12 Pro mit einem Dreifachklick auf die Seitentaste. Dann einfach diesen Dreifachklick mit dem „Farbfilter“ belegen.
    Ich hab gewählt „Farbstich -> Intensität 50 % -> Farbton: ganz links / 0 %.“
    Für Abends super. Die Augen gewöhnen sich schnell dran und werden geschont.

    Antworten moderated
    • Ich bin froh, dass ich da noch für das tägliche Leben einen Schiebeschalter habe um in Meetings und im Konzert das ding stumm zu stellen und dafür auch ein haptisches + optisches Feedback zu haben.

      Antworten moderated
      • Er meint nicht die Action Taste beim neuen iPhone 15 :)

        Du kannst in den Einstellungen -> Bedinungshilfen -> Kurzbefehl festlegen das dreifaches Klicken der Standy Taste bestimmte Optionen anzeigt.

        Zusätzlich zu zweimal Klicken was Apple Pay aktiviert.

  • Ich habe die Funktion über dreifaches Klicken der Sperrtaste aktiviert, sehr nützlich.

  • Schön wäre es wenn das bei der Ladeoptimierung gehen würde

  • Gibt es sowas ähnliches auch für die Vibration?

    Antworten moderated
  • Kann man die Reihenfolge der Suchergebnisse irgendwie beeinflussen?

  • Das Schöne dabei ist, dass das Ganze unter „letzte Sucheinträge“ erhalten bleibt inkl. Schiebeschalter.

  • Wer hier nun nach einzelnen iPhone-Einstellungen sucht, die über einen zugehörigen An-/Ausschalter verfügen, kann diese direkt in der Spotlight-Suche betätigen, ohne überhaupt erst in die Einstellungen-Applikation abtauchen zu müssen.

    Wenn ich nach VPN oder Ortungsdienste/GPS in Spotlight Suche, obwohl beide über ein Ein-/Ausschalter verfügen, passiert bei mir überhaupt nichts, außer die Suche in Safari oder Wikipedia

  • Seltsam, ich bekomme zwar bspw. Flugmodus als Ergebnis angezeigt, aber ohne den Schalter.
    iPhone 12 Pro, iOS 17.1.2

    Muss man das noch irgendwo aktivieren?

    Antworten moderated
  • Nett, aber leider unvollständig. Es gibt sehr viele Einstellungen mit Schiebeschalter, die in der Suche nicht gefunden werden (z. B. VPN, Fetter Text,…).
    Steckt da ein System dahinter, welche Einstellungen direkt geschaltet werden können und welche nicht?

  • Ich lasse während des „Schlafen“ Modus bei meinem Mini einen roten Farbfilter aktivieren. Das verhindert, dass bei jedem kurzen Blick aufs Display das Rhodopsin im Auge zerstört wird und ist im Dunkeln z.B. an der Decke kaum störend.

    • Hast du das über eine Automation in der Kurzbefehl-App gelöst oder an anderer Stelle?
      Falls du es über die Automation gelöst hast, würde mich interessieren, wie du den Zustand wieder ausschaltest. Ich habe es nur hinbekommen den Start von „Schlafen“ als Auslöser zu nutzen.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37387 Artikel in den vergangenen 6078 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven