iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 740 Artikel

Die Neuerungen der zweiten Beta

Neu in iOS 16.4: Das iPhone blättert endlich wieder

Artikel auf Mastodon teilen.
33 Kommentare 33

Apple hat den Dienstagabend zur Ausgabe einer neuen Vorabversion von iOS 16.4 genutzt. Knappe zwei Wochen nach der Bereitstellung der ersten Testversion von iOS 16.4 am 17. Februar liegt damit nun die zweite Entwickler-Beta des nächsten großen Betriebssystem-Updates vor. Und diese kommt mit einem überraschenden Bonbon für Fans der so genannten Bücher-App Apples.

Blaetter Animation

Umblätter-Animation ist zurück

So hat Apple nun auf die kritischen Stimmen reagiert, die dem Konzern den Wegfall der Umblätter-Animation angekreidet haben und hat die 3D-Funktion jetzt mit einem gesonderten Auswahlmenü zurückgebracht. Während iOS 16.3.1 die virtuellen Seiten offener E-Books momentan lediglich von rechts nach links durchs Bild schiebt, führt iOS 16.4 ein neues Auswahlmenü ein, das drei unterschiedliche Arten des Seitenwechsels anbietet: Schieben, Aufrollen und den direkten Wechsel.

Letztgenannte Option zeigt nach einer Wischgeste schlicht die nächste Seite an, ohne das Umblättern mit irgendeiner Animation zu quittieren. Der Verzicht Apples auf die Blätteranimation hatte vor allem in sozialen Netzen für Kritik gesorgt, in denen viele Anwender der hochwertig umgesetzten Animation (die auch den Effekte der gewölbten Seiten auf die Darstellung der gedruckten Wörter berücksichtigte) nachgetrauert hatten.
Umblaetter Animation Large

Neue Garantieübersicht

Zudem hat Apple in der zweiten Beta eine neue Garantieübersicht eingeführt, die den Abdeckungsstatus der eigenen Geräte in einer übersichtlichen Liste darstellt. Die Garantieübersicht kann unter iOS 16.4 in den iPhone-Einstellungen im Bereich Allgemein > Abdeckung aufgerufen und eingesehen werden.

Darüber hinaus tritt die Podcast-App mit einem neuen Splash-Screen auf. Zudem wurden im Code der jüngsten Beta erneut Hinweise auf Apples Klassik-Musik-App gefunden, die eigentlich schon im vergangenen Jahr an den Start gehen sollte.

Ios 16 4 B 2

01. Mrz 2023 um 08:38 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    33 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • was Für Benutzer Name, Ja
  • Die Books App ist ansonsten total missraten mittlerweile. Allein Lesezeichen zu setzen könnte viel einfacher sein. Aber nee.

  • Muchas awesomeness. Jetzt umblätteranimation im Abo für nur 9000 eur in der Stunde.

  • Im Ergebnis alles gleich: nächste Seite ist nächste Seite.

  • Auch wenn das Ergebnis optisch sicherlich beeindruckend gut aussieht, aber eigentlich vermittelt der Effekt nur bedingt ein „realistisches Gefühl um eine Buch umzublättern“ (hat Apple sicherlich nicht so gesagt, das kommt von mir ;)). Welches Buch ist denn einseitig bedruckt, und das auch noch auf extrem dünnen Papier.
    Ist natürlich meckern auf hohem Niveau, auf jeden Fall ist es aber gut zu wissen das Apple auch noch auf seine Community hören kann.

    • Hm, mag sein.
      Aber wer kann schon auf zwei Seiten gleichzeitig lesen? ^^

      Und, wie ist das wohl auf einem iPad quer? Werden da zwei Seiten gleichzeitig angezeigt?

      Fragen über Fragen

      • Es wurden schon immer zwei Seiten nebeneinander im Querformat auf dem iPad angezeigt, wenn die Seiten selbst kein festes Querformat haben. Was hat das mit der Blätteranimation zu tun?

  • hab mit 16.3.1 massive aku probleme bekommen auf meinem iphone12. ich hoffe das wird mit 16.4 behoben.

    • Ja klar! Aus dem nichts wird der ausgelutschte Akku Deines alten iPhone geheilt.

      • hab den akku vor zwei monaten wechseln lassen an der genius bar. kapazität ist bei 99%

      • ich vermute eher mal, da wir der Akku leider nicht in Ordnung sein, nach 2 Monaten auf 99%..das hört sich nicht gut an

    • Ich glaube auch nicht, dass es an 16.3.1 liegt, sondern einfach der Akku zufällig jetzt in die Knie geht. Ich kann das auf keinem Gerät nachvollziehen, dass der Laufleistung nachgelassen hat.

    • Ich hatte die gleichen Probleme mit meinem 12 Pro Max und der Apple Watch bei 16.2 gehabt. Die Watch hat in 6 Stunden während des Schlafen bis zu 35% Akkulaufzeit eingebüßt. Das Smartphone war auch nach halben Tag auf 30% runter.
      Jetzt mit 16.3.1 geht es wieder einigermaßen, dennoch ist es nicht so gut wie mit 15.x

      • Ist bei meiner 7er Watch Edelstahl ist das ähnlich. Die hält kaum noch 20h durch. Zudem ist der Akkuzustand nach 15 Monaten bei nur noch 87%. Apple produziert mittlerweile eine Menge Elektroschrott.

    • @petershaw

      ich habe das mit 16.3.1 und übrigens auch 16.4 beta 1 auch erlebt, obwohl ich zwei nagelneue geräte habe. das kann aber schon eine app verursachen, die nicht optimal mit dem aktualisierten ios arbeitet. check dazu mal die batterieverbräuche der einzelnen apps. vll. findest du dort schon einen übeltäter.

      btw:
      …und kümmere‘ dich nicht um die ganzen überflüssigen kommentare von leuten, die konstruktiv hier rein gar nichts beizutragen haben und stattdessen lieber übergriffige und beknackte antworten geben.

      leider nimmt das auch bei ifun immer mehr zu, dass man leute erst mal abkanzelt, anstatt was hilfreiches zu antworten.

  • Wenn sie jetzt noch das blättern in meiner Musik Bibliothek zurück bringen, wird endlich Alles gut….

  • Super Apple,
    da entfernt man zuerst eine Funktion um sie dann 4 Updates später wieder einzuführen. Toll, grandios! Und die Apple Fanboys sind wieder total begeistert. Aber ohne mich… Ich lasse mich nicht mehr so veräppeln.

    • Dann mach’s wie ich: Nutz es nicht. Musst deshalb ja nicht grad so pissed sein :D

      • Bin nicht „pissed“.
        Finde nur das es eine verars.he am Kunden ist. Fällt Apple nichts mehr ein als Funktionen zu erst zu entfernen, sie nach einer Weile wieder einzuführen und die eingefleischten Apple Fans feiern es, als wäre das eine riesige Erfindung?
        So großen Vorsprung hat Apple nicht, wenn überhaupt. Bei einigen Funktionen sind sie weit hinter her. Auf diese Sachen sollten sie sich konzentrieren.
        Das sage ich als Apple User.

      • Ich freu mich, dass der Effekt wieder da ist.
        Und dass Du Dich ärgerst, hab ich nicht gewollt. Vergiss es einfach.

  • Ich kann trotz fehlendem Entwickleraccount die Developer Beta laden…
    Ist das bei anderen auch so?

  • Auch wenn es für viele nur eine Spielerei ist, ich habe das blättern vermisst.

  • Ein digitales Buch zum umblättern. Vielleicht wäre ein Briefumschlag zum lecken, vor dem Versenden einer Mail interessant. :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37740 Artikel in den vergangenen 6138 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven