iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 291 Artikel
Neue Vorschau für den Live-Anteil

Neu in iOS 13: Mehrere „Live Photos“ spielen als Video

24 Kommentare 24

Die mit dem iPhone 6s eingeführte „Live Photo“-Funktion hat Apple bislang eher stiefmütterlich behandelt.

Abgesehen von der im April 2017 eingeführten Möglichkeit, die bewegten Fotos auch im Web einbetten zu können, hat sich an der Darstellung der Schnappschüsse mit integriertem 3-Sekunden-Video eigentlich nichts geändert.

Dies wird sich mit iOS 13 ändern – wenn auch nur marginal. Wie mehreren Beta-Testern aufgefallen ist, berücksichtigt die neue Version des mobilen Betriebssystems nun auch andere Fotos bei der Wiedergabe des Bewegtbildanteils.

Wurden mehrer „Live Photos“ mit überlappenden Video-Sequenzen geknipst, spielt iOS 13 diese nun kontinuierlich, also „am Stück“ ab, ohne Pausen zwischen den einzelnen Fotos zu setzen.

Montag, 12. Aug 2019, 14:07 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dieses Feature gibt es schon seit der ersten Public Beta. Mich nervt es sehr beim Aussortieren von Fotos, weil beim Abspielen des LivePhotoVideos dann auch Fotos übersprungen werden. Naja, schwer zu erklären. Leider gibt es auch keine Möglichkeit das Feature auszuschalten.

  • Also ich finde nicht das Apple die Live Photo Stiefmütterlich behandelt hat. Es kam mit jeder Version etwas hinzu. Allein die Qualität ist besser geworden und Schlüsselfotos lassen sich festlegen, Effekte daraus erstellen. Und so weiter…

    • Eben. Mit Live Photo lassen sich inzwischen nette Sachen machen. Ich möchte es gar nicht mehr missen! Fotografiere nur noch mit Live Photo. Hätte vorher nicht gedacht das mich das Feature auf Dauer so beeindruckt. Toll gemacht!

    • Das habe ich mir beim Lesen auch gedacht. Unter anderem sind folgende Fortschritte mit der Zeit hinzugekommen:

      – Deutlich Erhöhte Bildrate
      – Schwenkerkennung (Livephoto wird entsprechend der typischen Ablegebewegung nach dem Fotografieren gekürzt)
      – Schlüsselfoto festlegen
      – Livefotos mit Filtern versehen
      – Effekte wie „Abpraller“ wurden hinzugefügt

      :) Ich mag die Funktion wirklich gerne. Euch allen eine herrliche Woche :)

    • Absolut. Möchte Live Photos auch nicht mehr missen.

    • Weiß jemand, wie man live Fotos auf dem iMac bzw. in Fotos auf dem mac sehen kann?

  • Find ich cool! Seit ich ein kleines Kind habe, nutze ich die Live-Fotos sehr gerne, da so die Momente viel lebendiger eingefangen werden.

  • Na ja, etwas mehr hatten sie doch schon gemacht: Abpraller / Endlosschleife / Langzeitbelichtung – das war schon ergreifend und bewegend, fand ich :)

  • Es wurde schon einiges erweitert. Es interessiert allerdings nur wenige.

  • Ich knipse nur noch im Live-Modus (abgesehen von Portrait) und finde dieses neue Feature ziemlich cool. Danke für den Hinweis!

  • Kann man irgendwie mehrere Fotosmarkieren, und mit einem Klick umwandeln zu normalen Fotos?
    Ziel wäre Speicherplatz zu sparen, ohne die Geodaten und das Aufnahmedatum des Fotos zu verlieren.

  • es fehlt noch der hinweiß das in ios 13 wenn mehrere Livefotos vorhanden sind und man diese auswählt und exportiert angeboten wird diese als video abzuspeichern.

  • Leute falls jemand aus Berlin ist mein Kumpel der dort wohnt hat mir gesagt das bei Media Markt ein
    Rohrbruch sei auf Aufgrund dessen gibt Mediamarkt nun auf alles 60% Rabat !

  • Ach ich mag die Live Fotos nach wie vor. Ist einfach nen kleines nettes Feature, dass allerdings echt sinnvoll ist. Ich nehme eigentlich nur noch live Fotos auf und finde das teilweise echt schick, wenn man Bilder der vergangenen Urlaube durchgeht.

  • Live Fotos als „Video“ innerhalb Rückblicken oder mit iMovie ins Video einbinden fehlt mir.

    Das Feature sieht ehr hinderlich aus, wie oben geschrieben. Aber der Umweg über 3rd Part die Live Bilder in Videos umzuwandeln um diese zu nutzen…

    Nicht mal teilen per WhatsApp als GIF ist möglich :/

    Auch wenn etwas hinzugekommen ist, man könnte viel mehr draus machen.

    • Natürlich geht das schon lange, per WhatsApp ein Livefoto als Gif zu versenden!

    • Doch, teilen via WhatsApp als GIF ist sehr wohl möglich, sogar als Video :-)

      Dazu einfach in WhatsApp gehen, einen Chat öffnen und auf Bild senden gehen. Es öffnet sich die Galerie und man kann das gewünschte Live Bild auswählen.
      Jetzt kommt der Trick: nicht nur kurz aufs (Live) Bild tippen als würde man es auswählen, sondern das Bild lange geklickt halten. Dann erscheinen die Optionen ‚Als Foto auswählen‘ und ‚Als GIF auswählen‘.
      Ist ein sehr cooles Feature, ich verschicke oft Live Bilder als GIF mit dieser Methode :)

  • Weiss einer ob es nun besser ist, LivePhotos zu knipsen oder den Schnellknipsmodus, indem ich den Auslöser gedrückt halte (ohne LiveModus). Mein Ziel ist ein Lachen in den Gesichtern oder aber kecke Situationen einzufangen und danach gegebenenfalls auszudrucken. Danke im voraus ;-))

  • leider entscheidet mein Telefon, wann live-Bilder gemacht werden und wann nicht. Finde keine Einstellungen. Kann mir jemand helfen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26291 Artikel in den vergangenen 4462 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven