iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 721 Artikel
Nicht uneigennützige Komfortfunktion

Mobile Connect: Telekom, Vodafone und O2 starten „Login mit Handynummer“

22 Kommentare 22

Die drei großen deutschen Mobilfunkanbieter Telekom, Telefónica und Vodafone geben den Start von „Mobile Connect“ bekannt. Das vor anderthalb Jahren angekündigte „Login-Verfahren ohne Passwort“ kommt verspätet, ursprünglich sollte die Funktion bereits im vergangenen Jahr bereitgestellt werden.

Mobile Connect Login Mit Handynummer

Mobile Connect will das herkömmliche Passwort ersetzen und setzt zur Identifikation des Nutzers stattdessen auf das Mobiltelefon. Wie von 2-Faktor-Verfahren bekannt, wird eine SMS mit einem Bestätigungs-Link an die Mobilfunknummer des Kunden geschickt, auf diese Weise soll eine Passworteingabe überflüssig werden. Mobile Connect lässt sich den Unternehmen zufolge zudem als zusätzliche 2-Faktor-Absicherung zur herkömmlichen Anmeldung verwenden.

Betreibern von Shops und Onlineportalen, die das neue Angebot der Telekom-Firmen nutzen, wird die Identität des Kunden in Form durch die verschlüsselte Übermittlung einer „pseudonymisierten Kundenreferenznummer“ bestätigt. Partner der ersten Stunde ist die von Unternehmen wie Allianz, Axel Springer, Deutsche Bank, Deutsche Telekom und Lufthansa getragene „Identitäts- und Datenplattform“ Verimi.

Die drei Konzerne wollen mit Mobile Connect einen „Standard für E-Commerce“ setzen. Mittlerweile würden bereits 70 Netzbetreiber in rund 40 Ländern das Verfahren nutzen. Besonders heben die Telekom-Unternehmen die Vorteile für Portal- und Shop-Betreiber hervor, so dürften sich diese höhere Abschlussquoten, mehr Umsatz und ein geringeres Betrugsrisiko erwarten.

Hintergrund für die Einführung dürfte natürlich besonders auch die damit verbundene Möglichkeit sein, die eigenen Mobilfunkkunden besser zu binden. Die Telekom-Firmen wollen damit nicht zuletzt eine Alternative zu Login-Diensten bieten, wie sie Facebook, Google und demnächst auch Apple anbieten. Darüber hinaus gewinnt hier der in die Jahre gekommene SMS-Standard an neuer Relevanz.

Montag, 12. Aug 2019, 13:00 Uhr — chris
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hach… wieder eine weitere Lösung. Wenn man das mit dem von DENIC bereitgestellten ID4me Standard koppeln könnte wäre das nett.

  • Das ist doch nichts anderes als das bei Banken eingesetzte „mobile tan“. Und welches verboten wurde.
    SMS sind doch viel zu leicht abzufangen.

  • Der Name erinnert an frühere Tarif Namen oder ? Mobile Connect flat …

  • Und wie geht das wenn man nur 1 Handy mit Vertrag hat aber iPad und andere mobil oder MacBook Pro über den Hotspot des iPhone läuft?

    Ich könnte schon mehrfach nicht surfen deswegen

  • Ein Datenschutz-Apltraum made in Germany.

  • Sicherer? Das wage ich zu bezweifeln.
    SMS sind angreifbar, da ist ein gutes Passwort direkt auf der Seite nicht unsicherer.

    Und wer Passwörter wie „1234“ bei der Online-Anmeldung benutzt, der verschlüsselt sein Handy bestimmt auch genauso.
    Und wenn dann jemand das Handy klaut, ist derjenige sofort über all drin.

    Ich schätze eher, dass die freundlichen Telefongesellschaften von nebenan sehr daran interessiert sind, wer was wann und wo kaufen will.

  • Na super. Nicht genug, dass es einen Haufen Spam per email gibt. Jetzt noch schön überall seine Nummer verbreiten…

  • Meine Bank sagte mir, dass dies über SMS ab September für Banken nicht mehr in Österreich zulässig ist, weil der Sicherheitsstandard per SMS zu gering ist, warum gerade alle Banken auf Identifikations-App umstellen

  • Finde es super und werde es auch nutzen, wird es mir auf meinem genutzten Seiten angeboten. Dies und Sign in with Apple, wobei ich Apple vorziehen werde. Ich hoffe, es findet Verbreitung.

  • So etwas würde mir für OTTO oder auch für den Login bei der Telekom selbst, gut gefallen. Ich gehe gerade meine genutzten Seiten durch aber noch bietet es niemand als Option an.

  • Und was mache ich im Ausland, wenn ich eine lokale SIM im Handy habe? Kann man die Telefonnummer zum Einloggen jederzeit ändern?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25721 Artikel in den vergangenen 4376 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven