iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 081 Artikel
Neue Design-Änderungen

Neu in iOS 13: CarPlay mit Cover- und frischer Dashboard-Ansicht

38 Kommentare 38

Einer der großen Vorteile von Apples CarPlay-Strategie: Ist das eigene Fahrzeug einmal für die Anzeige des CarPlay-Signals vorbereitet, müssen Anwender nicht auf Software-Updates vom Fahrzeug-Hersteller oder vom Anbieter des Infotainment-Systems warten.

Now Playing Carplay

„Now Playing“ hat ein frisches Icon

Da CarPlay auf dem iPhone „lebt“ und die Displays im Armaturenbrett lediglich mit einem Videosignal versorgt und für Touch-Eingaben benötigt, kann Apple hier selbst Hand anlegen. Und genau dies hat Cupertino in iOS 13 (nach langer CarPlay-Ruhephase) nun auch getan – ifun.de berichtete.

Neu in der jetzt freigegebenen Beta 2 des Herbst-Updates ist unter anderem eine überarbeitete Dashboard-Ansicht, die während der Musikwiedergabe fortan auch das Artwork des spielenden Songs darstellt. Bislang wurden die CD-Cover lediglich stark weichgezeichnet im Hintergrund präsentiert.

Cd Cover Carplay

Die Musik-App zeigt CD-Cover…

Leicht überarbeitet wurde auch der Now Playing-Knopf, mit dem sich direkt zu der App springen lässt, die für die laufende Musikwiedergabe verantwortlich ist. Auf dem Dashboard wird bei laufender Navigation die voraussichtliche Ankunftszeit eingeblendet.

Carplay Ankunftszeit

…das Dashboard die Ankunftszeit

Unter anderem wird CarPlay in iOS 13 die getrennte Nutzung von iPhone und Fahrzeug-Display gestatten und hier nicht mehr automatisch die Navi-Ansicht verlassen, nur weil der Beifahrer ein neues Album aus dem Spotify-Katalog wählt.

Unabhängig: iPhone- und CarPlay-Display

Dienstag, 18. Jun 2019, 7:12 Uhr — Nicolas
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die coveranzeige funktioniert nicht bei 7 Zoll Displays sondern nur bei größeren. Habe die erste Version da ist diese bei Beta 2 wie gehabt auf Grund von Platzproblemen nicht vorhanden.

  • Ja genau, der „Beifahrer“ ☺️
    Blöd wenn man z.B Spotify nutzt und auf Playlist geht, das man dann keinen Song einzeln auswählen kann der Playlist. Dazu muss man immer auf das iPhone zurück greifen.

    • Sollte während des Fahrens aber doch ausreichen? Alles andere ist zu viel Ablenkung.

    • Genau das Ist der Grund warum ich von Spotify auf Amazon Music gewechselt bin. Es ist echt bescheiden das man nicht Lied Nummer 3 von einer Playlists oder einem Album wählen kann.

    • Keine Ahnung was alle für ein Problem damit haben aber das geht doch einwandfrei.
      Wenn man auf die Playlist geht muss man entweder einen Song auswählen oder man tippt oben auf Shuffle.

      • In CarPlay geht das bei mir nicht. Wenn man das Handy in die Hand geht geht es natürlich.

      • @broesel
        Ich rede auch davon das in Carplay zu machen und das geht wie gesagt wunderbar.
        Ich verbinde meine Smartphone mit meinen Auto und leg es dann lediglich in die Ablage den Rest mach ich alles über Carplay.
        Hast du evtl. kein Spotify Premium? Weil dann wäre es klar das es nicht geht.

      • @müsliriegel
        Das ist mal so und mal so. Mal kann ich Titel wählen bei Playlisten, mal nicht. Habe Spotify Premium. Ist auch egal ob es eine Offline-Playlist ist oder nicht.

      • Habe / hatte natürlich Spotify Premium und bin nun halt zu Amazon Music Unlimited gewechselt und bisher sehr zufrieden.

    • Spotify Premium oder Gratis?
      Ich meine das geht nur mit Premium

  • Weiß jemand, ob es auch News bezüglich der Virtual Cockpits gibt? Also, dass auch dort Infos aus Carplay angezeigt werden können. Bei meinem Skoda Karoq steht zum Beispiel immer nur da, dass das Navi bei Carplay verwendet wird, anstatt einfach die Karte anzuzeigen.

  • Getrennte Bildschirmnutzung, endlich :) Ist bisher super nervig das man die Spotify Car Ansicht nicht aufm iPhone hatte wenn Waze im Autodisplay navigiert

  • Schade das CarPlay nicht skaliert. Mein Display im Auto is doppelt so groß wie das tatsächlich genutzte CarPlay Bild.
    Ansonsten wird das jetzt mal wieder was mit 13 ;-)

  • Weiß einer ab das ActivDisplay von VAG dann gesplittet wird?

  • Da hat man extra induktives Laden im Auto, aber kaum ein Hersteller / Modell unterstützt wireless CarPlay. Sehr schade.

    • Weil Wireless CarPlay wohl zwingend eine Kombination aus WLAN und Bluetooth voraussetzt. :-(

      • ja und?
        Sowohl mein iPhone als auch mein Auto beherrschen WiFi und Bluetooth.

      • Wenn es beides kann, kann man ja vielleicht noch auf ein Update von Auto-Hersteller hoffen. Das sollte ja grundsätzlich möglich sein, damit per Software-Update dann Wireless CarPlay anzubieten, wenn die Grundvoraussetzungen geschaffen sind.

    • Da geb ich dir recht. Ich bin glücklicher Wireless Car Play Nutzer und möchte nichts anderes mehr.
      Einsteigen, losfahren, CarPlay startet von alleine.

  • Ist denn jemanden bekannt, ob ich beim Splitscreen (GoogleMaps links) die Inhalte für die Rechte Bildschirmhälfte anpassen/auswählen kann?

    • Wer weiß, ob das bei Google Maps überhaupt geht Vielleicht nur bei Apple Maps …

    • Aktuell kann man wohl nur die Apple Karten für die Navigation auf dem Splitscreen nutzen. Ich hoffe auch darauf, das man dort die Navi-App noch wählen kann, welche angezeigt wird. Genauso bei Musik. Geht auch aktuell nur die Apple-App, kein Spotify. Die muss man alle jeweils noch „exklusiv“ auf dem Display anzeigen.

  • Wirklich eine der besten Neuerungen. Die neue Anzeige ist wesentlich besser und auch dass das iPhone nun unabhängig ist.
    Die neue ETA Share Funktion funktioniert super. War gestern schon mal sehr hilfreich.

  • Naiv bleibt an wenn man umswitcht, darauf habe ich schon ewig gewartet. Endlich, Danke Apple. Nächstes Mal ruhig etwas fixer

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26081 Artikel in den vergangenen 4429 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven