iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 473 Artikel
CarPlay, HomeKit, Datensparmodus

Neu in iOS 13: 67 Funktionen, über die Apple gestern nicht gesprochen hat

114 Kommentare 114

Mit ihrer Laufzeit von knapp 140 Minuten ist die gestrige WWDC-Keynote zwar länger als ein durchschnittlicher Spielfilm ausgefallen, dennoch wurden bei weitem nicht alle Neuerungen von iOS 13 thematisiert. Wer nichts verpassen möchte, kann den Keynote-Mittschnitt auch in diesem Jahr kurz pausieren und sich die wie üblich eingeblendete Schlagwort-Folie zu Gemüte führen. Aufmerksame Zuschauer können hier einen Blick auf 67 neue (Entwickler-)Funktionen von iOS 13 werfen, für deren gesonderte Nennung in der Keynote kein Platz bzw. keine Zeit war.

Schlagwoerter Ios13

iOS 13 – Apple Apps:

  • Leseziele für Apple Bücher
  • Verbesserte Problem-Meldungen in Apple Karten
  • Verbesserte Location-Ansicht in Apple Karten
  • Geo-Daten-Kontrolle für geteilte Fotos
  • Such-Verbesserungen für Fotos
  • Absender blockieren in Mail
  • E-Mail-Konversationen stummschalten
  • Verbesserte Suche für Nachrichten und iMessage
  • Konfigurierbare Listenansicht für Erinnerungen
  • Verbesserter Anti-Tracking-Schutz für Safari
  • Neue Safari Startseite
  • Kraftvollere Suche für Notizen
  • Neue Checklist-Ansicht für Notizen
  • Ordner-Verwaltung in Notizen
  • Schreibgeschützte Freigabe für Notizen
  • Neue Verwandschafts-Label in Kontakte
  • Anhänge zu Kalender-Einträgen hinzufügen
  • ÖPNV-Erkennung für „Nicht stören während der Fahrt“

iOS 13 – System-Verbesserungen:

  • WLAN-Auswahl im Kontrollzentrum
  • Verbessertes QR-Code-Scannen
  • Datensparmodus
  • Drahtloser Bluetooth-Splitter
  • Unbekannte Anrufer stummschalten
  • Warnungen bei schlechten Passwörtern
  • Optimierte Akku-Ladung
  • Single sign-on extension
  • Große Apps im Mobilfunknetz laden
  • Dolby Atmos Wiedergabe
  • AirPlay 2-Lautsprecher in HomeKit-Automatisierungen
  • Überarbeitete HomeKit Accessoire-Steuerungen
  • Daten-Abschirmung für BYOD-Geräte
  • Apple ID-Verwaltung für Geschäftskunden
  • Business Chat-Vorschläge
  • Moderne Autorisierung für Device Enrollment
  • Traffic-Optimierte Video-Downloads für Indien
  • Apple News+ in England und Australien

iOS 13 – Dual SIM:

  • Simultane Gespräche über Dual SIM
  • FaceTime mit Dual SIM
  • iMessage mit Dual SIM

iOS 13 – Siri:

  • Siri-Vorschläge für Podcasts
  • Neue Siri Stimme für Indisch-Englisch
  • Siri Event-Vorschläge von Dritt-Anwendungen
  • Hey Siri für CarPlay
  • Siri-Kurzbefehle für Heimautomatisierungen
  • Gesprächs-ähnliche Siri-Kurzbefehle
  • Siri-Vorschläge für Safari

iOS 13 – CarPlay:

  • Nicht stören während der Fahrt für CarPlay
  • Flexible Bildschirmanpassung für CarPlay
  • Second video stream Support für CarPlay
  • „Light Mode“ für CarPlay
  • Eigenständige CarPlay App-Ansichten

iOS 13 – Tastatur und Sprachen:

  • Konfigurierbare Tastaturgroße für chinesischen Handschrifteingabe
  • Tastaturen für alle 22 offiziellen indischen Sprachen
  • Neue Systemschriften für indische Sprache
  • Zweisprachige Tastatur in Hindi und Englisch
  • Zweisprachige Tastatur in Thai und Englisch
  • Wörterbuch Englisch-Vietnamesisch
  • Separate Tasten für Emoji und Globus
  • 38 neue Sprach-Tastaturen
  • Sprachauswahl pro App
  • Verbessertes Sprach-Setup

iOS 13 – Wortvorschläge:

  • Wortvorschläge in Vietnamesisch
  • Wortvorschläge in Schwedisch
  • Wortvorschläge in Hindi
  • Wortvorschläge in Arabisch
  • Wortvorschläge in Kantonesisch
  • Wortvorschläge in Niederländisch
Dienstag, 04. Jun 2019, 10:47 Uhr — Nicolas
114 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Frage: ist WLAN dann auch aus, wenn ich es im Kontrollzentrum deaktiviere, statt nur „neue Verbindungen zu trennen“.

    • Ich denke nicht und hoffe auch nicht.

      • Warum hoffst du auch nicht ? LOL wenn du deine Verbindung trennst und im Hintergrund ist aber alles an was bringt dir das genau ?! Außer die faulheitliche Bequemlichkeit es sich nach was weiß ich einem halben Tag neu verbindet …

      • Das Problem ist, dass ich Unterwegs ständig automatisch in irgendwelche Hotspots eingeloggt werde, obwohl ich nur auf durchreise bin und die Verbindungsqualität viel zu schlecht ist.
        Mich nervt das echt, immer in die Einstellungen zu gehen. Bin deswegen mittlerweile auch zu Hause viel im Mobilfunk, weil WLAN meist komplett aus ist.

      • Du könntest das natürlich auch mal anders einstellen. Das iPhone hat offensichtlich für alle Hotspots die generelle Erlaubnis sich zu verbinden. Das muss nicht so sein

      • Ah interessant. Allerdings nutze ich keinen Mac.

      • Hast du dazu einen Vorschlag?
        Ich wüsste nicht wie und bin der Meinung das korrekt eingestellt zu haben. Trotzdem nerven mich auch regelmäßig die Verbindungsvorschläge im Display…

      • @Hannes

      • Wenn das Problem das nächste mal Auftritt, geh in die wlan Einstellungen, klicke auf das blaue I dahinter und deaktiviere die Option „Autom. verbinden“ für das jeweilige wlan. Fertig.
        Oder setze die Netzwerkeinstellungen zurück, damit erst mal alle automatischen Verbindungen rausfliegen.

      • Wenn Du mit dem WLAN verbunden bist unter Einstellungen WLAN hinten auf das i drücken und automatisch Verbinden ausschalten

      • @WilliW und Nettuser
        Der richtige Weg ist die Ursache abzuschalten:

        Gehe in “Einstellungen”, und tippe auf “WLAN”. Deaktiviere dann den Schalter neben “Auf Netze hinweisen”.

        Dann kannst du dir die Vorgehensweise von Björn und Mickesch8764 sparen…

      • Glatzmatz der Gartentroll

        @John Locke Airdrop benötigt beispielsweise eine aktive Bluetooth UND WLAN Verbindung. Derzeit ist bei uns seit 3 Woche n das Internet ausgefallen. Zumindest kann ich noch Daten und gescannte Formulare vom Mac per AirDrop an das iPad senden und von dort als Mail schicken. Wenn ich Dokumente und Angebote drucken möchte, muss das übers iPad laufen, also dafür wieder mit dem WLAN verbinden und Drucken, danach wieder die Verbindung trennen um wieder Internet am iPad per LTE zu haben.

        Es hat also schon seinen Grund die Verbindung zum WLAN Netz zu trennen um weiterhin AirDrop nutzen zu können ;) Und ich bin echt froh, dass das Trennen und neu verbinden über das Kontrollcenter so flott und einfach geht. Spart viel Zeit :)

      • Wie bekommt man die Memojis aus der Tastatur weg ? Ist ja nervig.

    • Gibt es zu dem Punkt „WLAN-Auswahl im Kontrollzentrum“ genauere Informationen? Ich wäre froh, wenn man die gespeicherten WLAN-Netze verwalten könnte. Würde nämlich gerne einige alte löschen. Aktuell werde ich während ich in der Straßenbahn unterwegs bin ständig gefragt, ob ich mich mit WLAN x oder y verbinden möchte, das leider genauso heißt, wie eines, mit dem ich mich schon mal vor ein paar Jahren verbunden habe.

      • Einmal aufs i nebendran klicken und „Netzwerk ignorieren“ klicken. Dann unten noch den Schalter umlegen dass Netze nicht vorgeschlagen werden -> Easy living

      • Ja das wäre mal ein Fortschritt… momentan muss man ja komplett die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen und sich danach an allen gewünschten WLANs wieder neu anmelden :-(

      • Das kannst du ja in den Einstellungen tun.

      • Bitte nicht Kontrollzentrum mit Einstellungen verwechseln. Im Kontrollzentrum ist eine solche Verwaltung bestimmt nicht gewünscht, dass macht man unter Einstellungen.

        Zu deinem Problem: Wenn er sich das nächste mal fragt, direkt in „Einstellungen -> WLAN“ gehen, unten bei dem entsprechenden Netzwerk auf das „I“ links gehen und dann auf „Dieses Netzwerk ignorieren „

      • Netzwerkeinstellungen zurücksetzen oder bei wlan auf Netze hinweisen aus

      • Danke für die ganzen Tipps.
        >>> bei wlan auf Netze hinweisen aus
        Das funktioniert nicht, da das iPhone dann immer noch probiert sich mit Netzen zu verbinden, die zufällig den gleichen Namen, wie eines mit dem man sich schon mal verbunden hat. Das kommt leider ziemlich häufig vor, wenn man schon mal mit einem Netz verbunden war, das einen Default Namen wie bspw. „FritzWlan 7490″ hat.

        >>> Wenn er sich das nächste mal fragt, direkt in „Einstellungen -> WLAN“ gehen, unten bei dem entsprechenden Netzwerk auf das „I“ links gehen und dann auf „Dieses Netzwerk ignorieren“.
        Das wird ich mal probieren, danke!

        >>> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen
        Das wollt ich ganz gerne umgehen, um nicht bei allen Freunden, von denen ich die Einlogdaten habe, erneut fragen zu müssen.

      • Ich bin der Meinung dass man seine W-LAN Netze am Mac verwalten kann. Wäre aber natürlich gut wenn man das zukünftig auch direkt am iPhone / iPad machen könnte. Vor allem für die Leute, welche keinen Mac haben.

      • Ah interessant. Allerdings nutze ich keinen Mac.

    • Für den Fall, dass ich das WLAN komplett ausschalten möchte, habe ich mir einen kleinen Kurzbefehl geschrieben. Der schaltet WLAN und Bluetooth direkt aus.

  • Am interessantesten finde ich den Anschluss für externen Speicher. Da das ja auch beim iPhone gelistet ist (das hat ja nur Lightning) müsste es dann ja auch an den Lightning iPads gehen.

    Mit Lightning auf USB-C Kabel dürften externe SSD’s ja kein Problem sein. Hoffentlich geht auch nen Hub (um Platte und SD Card Reader gleichzeitig anschließen zu können) dann kann man endlich mit dem iPhone unterwegs SD/CD Karten leerräumen und auf eine externe Platte kopieren *.*

  • Auch die Maus Unterstützung ist mit dabei welche leider nicht vorgestellt wurde.

  • CarPlay
    Independent app views
    An app open on iPhone doesn’t affect what is open on the CarPlay screen, so passengers can pick a song on the device while the driver can keep looking at Maps.

    ENDLICH! Wie oft habe ich mir dieses Feature gewünscht :)

  • Am Freitag kommen außerdem noch Neuerungen bzgl Öffnung von NFC.

  • Daten-Abschirmung für BYOD-Geräte
    Apple ID-Verwaltung für Geschäftskunden

    gibt es dazu mehr informationen?

    • Man kann wohl Business Daten gegenüber Persönlichen Daten besser trennen mit einem MDM System. Und man kann wohl zentral AppleIDs verwalten.

      • prettymofonamedjakob

        Endlich! Dann kann man vieleicht das zweite iPhone und das zweite iPad Pro in den Ruhestand schicken.

  • Dolby Atmos kann das iPhone X schon länger mit iOS 12. Auch per Bluetooth an einen Atmos Receiver. Blöd ist dann halt nur der Zeitversatz zwischen Bild auf dem Telefon und Ton auf der Anlage. Macht also nur bedingt Sinn das Ganze…

  • Was bedeutet genau Unbekannten Anrufer stummschalten? Ist das eine Lösung auf ungewünschte anonyme Anrufer? Ich würde gerne anonyme Anrufer (aber nur die anonymen) generell sperren, aber bis jetzt gibt es leider keine Lösung dazu.

  • Kann man in Mail endlich Ordner zuklappen? Nö, oder?

  • AirPlay 2-Lautsprecher in HomeKit-Automatisierungen

    Klingt spannend.

    Ebenso vieles weitere… freue mich drauf.

  • Kommt dann vielleicht auch wireless Carplay bei Volkswagen?

  • Wünschenswert wäre, was ich auch schon an Apple selbst gemeldet habe, dass es bei Dual SIM zwei Telefonbücher gibt und auch die Option, dass man beim auswählen einer Rufnummer aus einer Mail zum Beispiel, auswählen kann, von welcher Simkarte aus angerufen wird und nicht einfach die Standard Sim automatisch genommen wird.

  • „Separate Tasten für Emoji und Globus“

    OMFG! Darauf habe ich soooo lange gewartet!

    • Ist das tatsächlich das einzige, was du begreifst?

      • Nicht das Einzige! Aber, wenn Du immer mit zwei Sprachen arbeiten musst, es nervt so gewaltig! Weil wenn man wechselt, passiert folgendes: DE-Emoji-DE-Emoji-RU- …. , bis man an RU Tastatur kommt wird man verrückt. Horror kommt, wenn man noch EN addiert.

      • @dv gekommen um zu pöbeln?

        Viele müssen mehrsprachig schreiben. Apple schafft es bis heute nicht multilinguale Wörterbücher wie auf dem Mac auch unter iOS bereitzustellen. Selbst wer nur englisch/ deutsch schreibt kommt also meist nicht um die Installation einer zweiten Tastatur herum. In Folge nervt es gewaltig, wenn dann beim umschalten die Emoji Tastatur dazwischen funkt. Pöbelfritzen kennen solche Probleme natürlich nicht

      • prettymofonamedjakob

        Das erleichtert wirklich einiges. Ich nutze Deutsch, Russisch, Englisch und eine GIF-Tastatur. Das kann ziemlich nervig werden.

      • @noyoulikeme
        danke fürs Verständnis!

  • /offtopic

    Problem-Meldungen =Problemmeldungen

    Ordner-Verwaltung =Ordnerverwaltung

    Verwandtschafts-Label =Verwandtschaftslabel

    und, und und…
    Manchmal tut es im Deutschen tatsächlich gut, Dinge einfach zusammen-zu-schreiben ;)

  • Absender blockieren.. Ein Träumchen :-)

  • Das meiste davon haben sie gesagt aber egal xD

  • Ich habe eigentlich gehofft, dass in der Nachrichten App die RCS Unterstützung angekündigt wird.

  • Eigentlich könnte Apple iOS jetzt ja wieder in iPhone OS umbenennen. Die Namensänderung kam ja damals mit der Einführung des iPad und ist ja jetzt wieder etwas abgekapselter.

  • „Datenabachirmung für BYOD-Geräte“

    Damit wird sich Apple km Business Umfeld noch um ein Vielfaches beliebter machen als Dienst-Telefone…

    Wenn es noch die Möglichkeit gibt Telefon-Durchstellung auf einer der SIMs zu blockieren (mit Zeitplanung), Daten aber durchzulassen? Dann wäre das perfekt um ein Gerät privat und dienstlich zu nutzen aber dennoch nicht „immer erreichbar“ zu sein und beide Welten zu trennen.

    • Dachte sowas geht schon längst, hab allerdings kein Dual Sim. Das ist ein Must-Have, ansonsten für mich total uninteressant. Als managebares Diensthandy sind Iphones immer noch totaler Müll, ich geb die Hoffnung nicht auf dass sich das mit iOS13 etwas bessert..

  • von den 67 neuen funktionen sind 38 neue tastaturen?

  • Kombinat Schwarze Pumpe

    ab wann gibt es ios 13 zu laden ? Drücke schon wie wild auf die Softwareaktualisierung, aber er findet noch kein neues Update.

  • Es soll möglich sein WLAN im Kontrollzentrum zu deaktivieren und zu entscheiden ob man die Verbindung trennen will. Genau das gleiche auch bei Bluetooth

  • „Drahtloser Bluetooth-Splitter“

    Irgendwo waren explizit die AirPods erwähnt.

    Gehen nicht auch alle anderen Bluetooth Kopfhörer? Oder hat Apple eine Möglichkeit zu unterscheiden?

    Die Funktion ist absolut super, so kann man dann auch einfach mal unterwegs zusammen auf dem MacBook oder iPad Videos schauen ohne Kabel…

    • Geht das überhaupt Softwareseitig? Oder können dass dann nur die neuen iPads/iPhones im Herbst?

      • Es wurde ja mit iOS 13 angekündigt. Also müsste es auch auf „aktuellen“ Geräte laufen, die Frage ist halt ob Apple die AirPods aus reinem Marketing dafür bewirbt oder es „offen“ ist.

  • Dolby Atmos? Hoffentlich kommt das auch auf tvOS mit AirPods.

  • A pro pos Car-Play.

    Ich nutze in meinem Auto das iPhone als Hotspot für’s Auto.
    Aus irgend einem Grund verbindet sich das Auto beim nächsten mal nicht automatisch mit dem iPhone.

    Weiss jemand, wie man dies einstellen kann, dass es automatisch verbindet?

    • Was für ein Fahrzeug hast du? Bei meinem Hyundai geht das (auch) nicht. Da musste man immer den Weg übers Kontrollzentrum gehen. Deshalb ein Huawei Lte Stick in der Kofferraum usb Buchse. Dazu eine kostenlose Netzclub sim mit 200 Mb. Langt dicke aus und verbindet sich vollautomatisch. Einstecken und vergessen.

  • Kann man endlich „meine Rufnummer senden“ irgendwie schnell (Siri, Control Center) aktivieren und desktivieren?

  • Nur mal so zur Information, in Deutschland wird die Anrufblockierung von Anonymen Anrufen netzseitige NUR von O2 unterstützt. Telekom & Vodafone Kunden können das NICHT buchen, sondern sind auf die Funktion des Endgerätes angewiesen. Viele Androiden haben eine solche Funktion, bei den iPhone ist das mit iOS 8 abgeschafft worden. Daher prima, und längst überfällig, wenn das jetzt zurückkommt.

    • Ja, genau das habe ich in die Runde gefragt, aber diese Funktion soll nicht das bringen. Angeblich werden nur Anrufe von Rufnummern stummgeschaltet die nicht unter den Kontakten gespeichert sind. Schade…

  • weitere funktion: gps geht nicht mehr

  • Und was ist mit dem deaktiviert (richtiges ausschalten) von WLAN und Bluetooth im Controll Center? :(

  • Hoffentlich kann man endlich am AppleTV AirPlay 2 Lautsprecher fest verknüpfen. -.-

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26473 Artikel in den vergangenen 4489 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven