iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 042 Artikel
Schmal am linken Bildschirmrand

Endlich: iOS 13 führt neue Lautstärke-Anzeige ein

65 Kommentare 65

Das Warten hat endlich ein Ende. Mit dem iOS-Update im Herbst wird Apple die mit iOS 7 eingeführte Lautstärke-Anzeige deutlich verkleinern und dafür sorgen, dass der Indikator keine Video-, Spiel- oder sonstigen Display-Inhalte mehr vollflächig überdeckt.

Statt bei Betätigung der Lautstärketasten die komplette Bildschirmmitte abzudecken, wird iOS 13 zukünftig lediglich einen schmalen Balken am Displayrand einblenden.

Wird ausschließlich die Klingelton-Lautstärke verstellt, reduziert sich der Indikator zudem auf eine kurz eingeblendete Info-Sprechblase am oberen Bildschirmrand, wie das eingeblendete Twitter-Video anschaulich demonstriert.

Apple selbst führt die Neugestaltung der Lautstärke-Anzeige sogar in der Feature-Übersicht von iOS 13 an:

Neu gestaltete Lautstärkeregelung – Die neu gestaltete Lautstärkeregelung wird in der oberen linken Ecke angezeigt, sodass Ihre Inhalte nicht beeinträchtigt werden.

Dienstag, 04. Jun 2019, 9:18 Uhr — Nicolas
65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Naja, wenn man sonst kaum Features hat muss man halt auch sowas explizit erwähnen um eine einigermaßen gefüllte Liste präsentieren zu können. ;-)

  • ENDLICH! War deshalb schon neidisch auf gewisse andere Hersteller.

  • Ja Halleluja, und auch noch so hübsch animiert :D auch nicht zu übertrieben verspielt, gefallt sehr

  • Wenn das iPhone jetzt noch bei verbundener Uhr Töne abspielen würde, wäre das ein Traum.

  • Naja hat eh nicht lange gedauert…

  • Irgendwie sieht das für mich so „ungestaltet“ aus. Mir persönlich gefällt bspw. die Variante, wie sie YouTube implementiert hat: oben horizontal.

  • IOS 13 hat endlich die meisten Sachen die schon länsgt überfällig waren…

  • Hier wird oft von Problemen (oder Lösungen für Probleme) berichtet die ich nie hatte :-)

  • Wow! Welch ein Feature ;-) Ich wusste bisher nicht das der Status quo stört. Danke!

  • Mal gucken ob es das so auch in die Finale Version schafft und nicht in Beta 3 wieder aussortiert wird :D

  • Und los mit dem gequarke was hier mitterweile an der Tagesordnung ist.

  • Hallo,
    Gibt es auch eine Übersetzung auf deutsch!?

  • Das ist mal die allerbeste Neuerung in iOS13!!!

  • Das gesamte Lautstärkekonzept ist fürchterlich, die Trennung zwischen klingelton und apps ist so nervig und unintuitiv. Beim Navigieren muss man immer erst warten bis Sprachausgabe kommt um lauter stellen zu können, bis man das merkt hat man schon die klingeltonlautstärke versehentlich auf maximum gestellt.

  • wow … einfach nur wow :-)
    darauf hat die welt gewartet !

  • Wurde auch langsam mal zeit. Das hat mich schon immer gestört. Klingelton leise und der Rest sollte bleiben wie es eingestellt war! Am besten wäre es noch wenn man es separat einstellen könnte.

  • OK, schonmal nicht schlecht – Aber da gab es doch ein Design-Konzept, dass der Balken direkt unterhalb der Status-Bar ganz schmal angezeigt wurde. Das war noch besser…!

  • ein kleiner Schritt für Apple – ein großer für die Menschheit! Schön das ein Designer zur Umsetzung seine 10 Minuten bekommen hat…

  • Wenn es diese „Neuerung“ schon in die Feature-Liste schafft, sagt das nichts gutes über die anderen Neuerungen aus.

  • Hätte schon mit iOS 7 kommen müssen, aber anscheinend waren Emojis wichtiger. Aber gibt immer noch keinen Button fürs Control Center, mit dem man Vibration an und ausschalten kann … oh Apple

  • das Twitter-Video zeigt jetzt allerdings nur die Musiklautstärke

  • Ich bin immer wieder erstaunt, wie Apple gottesdienähnlich banale Neuigkeiten präsentiert. Dabei wird deutlich, dass das System iPhone mit seinen Abos nur eine Lizenz zum Gelddrucken bedeutet.

    • Ich bin immer wieder erstaunt, was manche hier für unterirdische Kommentare absondern. Ansonsten hätte ich gerne mal erklärt, wo Apple genau diese Änderung „gottesähnlich“ präsentiert hat. Danke.

  • Na endlich, auch wenn es armselig ist, dass es so lange gedauert hat?
    Für iOS 14 dann das Comeback der Batterieprozentanzeige in der Statusanzeige für Face ID Phones? Ach nein, wer die zurück haben möchte, muss sich dann ein neues iPhone mit kleineren Notch kaufen.
    Für iOS 15 gibt’s dann vielleicht 5 Apps in der Dock?

    Ja, bin froh über meinen Jailbreak, wo so etwas schon seit Jahren Standard ist.

  • Ich wäre ja schon froh gewesen, wenn die Anzeige vorher so klein gewesen wäre, wie in dem Aufmacherbild. Aber sie war ja wirklich mitten auf dem Display und hat gerade bei Videos immer den interessanten Teil verdeckt. Ich hoffe, dass auch an der Landscape Version gearbeitet wurde.

  • Die sollen mal die Akkumeldung bei 20% und 10% nicht so penetrant darstellen. Manche Apps, die nicht im Hintergrund laufen können bzw. dürfen, brechen durch diese Meldung nämlich die aktuelle Aktion ab. Manche Apps, mit denen man Videos bearbeiten kann, brechen zum Beispiel den aktuellen Rendervorgang ab, wenn die Akkumeldung kommt.

  • ENDLICH ??? Nicht eurer ERNST ODER ?

  • Da ja der Dunkelmodus mit iOS 13 Einzug hält, gehe ich davon aus, dass es keine weiteren LCD-Displays geben wird.
    Hoch lebe das OLED! Energiesparend und bessere Schwarzwerte. So muss das! Allerdings eine Frage, warum hat es bei Apiso lange gedauert?

    Jetzt erwarte ich dann mal eine benutzerfreundliche Austauschfunktion des Akkus.

  • Würde es nicht viel mehr Sinn machen wenn es auf der rechten Seite platziert wäre? Mit welchem Finger soll ich bei einer Ein-Hand-Bedienung das bedienen können? Und warum so weit oben? Nur um die Verbindung zu den Lautstärke-Tasten herzustellen? Wenn ich ein Video kucke, und mit meinem Daumen rüber muss und somit das Display komplett verdecke, frage ich mich wirklich wo der Mehrwert nun ist? Eher eine Verschlimmbesserung? Und wer jetzt damit kommt, dass man die Lautstärke nur mit den physischen Tasten steuert, frage ich mich wofür ich die Darstellung dann überhaupt noch benötige, da meine Ohren besser sagen können was mir zu laut oder zu leise ist, da die Grafik mir keinen Aufschluss darüber gibt. Und wenn die Darstellung nur Feedback ist ohne Touch-Gesten finde ich die Position nicht gerade gut gewählt, irgendwo, überlagert, das konnte Apple mal eleganter.

  • Kann der neue Lautstärke Regler auch nach rechts verschoben werden? Rechtshänder.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26042 Artikel in den vergangenen 4425 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven