iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 443 Artikel
Zunehmend herausfordernder

Netter Zeitvertreib: Das Logik-Puzzle „Golf Peaks“

12 Kommentare 12

Golf Peaks haben wir auf Empfehlung gekauft – die Tatsache, dass auch Nintendo den Titel auf die Switch gelassen hat, hat dafür gesorgt, dass wir nicht mehr lange über die spontane 4-Euro-Investition nachdenken mussten.

Golf App

Nach knapp 24 Stunden mit Golf Peaks sind wir nun bei Level 24 (die erst 15 gehen recht schnell) von 108 angelangt und langsam fängt der Titel damit an, kompliziertere Aufgaben zu stellen. Das Spiel macht Spass.

Grund genug das heute frisch aktualisierte Logik-Puzzle auch auf eurem Radar abzulegen.

Golf Peaks ist schnell beschrieben: Nach und nach präsentieren sich kleine Minigolf-Kurse in isometrischer Ansicht, die von einer variierenden Anzahl an Bewegungskarten begleitet werden.

Auf den Bewegungskarten ist eine fixe Aktion formuliert (etwa: „zwei Felder überspringen“ oder „ein Feld nach oben, eins nach vorne“) die ihr in der richtigen Reihenfolge und der richtigen Himmelsrichtung nacheinander spielen müsst um den Ball letztendlich zu putten.

Gp Kompliziert

Ganz klassisch führt Golf Peaks Spielverlauf neue Hindernisse, Abpraller, Untergründe und Mechaniken ein, die bei der Auswahl der richtigen Kartenreihenfolge dann zusätzlich berücksichtigt werden müssen.

Ein netter Zeitvertreib, der anders als Swapperoo seinerzeit nicht mit einer unbedingten Download-Empfehlung einhergeht, aber zumindest im Hinterkopf behalten werden sollte, wenn ihr mal wieder Lust auf eine ganz unverbindliche iPhone-Spielerei habt.

Laden im App Store
‎Golf Peaks
‎Golf Peaks
Entwickler: Lukasz Spierewka
Preis: 3,49 €
Laden

Donnerstag, 04. Apr 2019, 17:18 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich liebe diese app jetzt schon, keine inapp aber Familienfreigabe

  • Viel zu teuer für „probiere ich mal – Ach gefällt mir doch nicht“.

    • Wird Zeit für Demo-Versionen, oder?

    • Denkst du dir das bei einem Kaffee oder einem Glas Bier auch?

      • Und warum sollte man nicht Demoversionen anbieten? Könnten zB die ersten 10 Level sein oder man programmiert dafür eben ein paar eigenständige Testlevel… Und zu Demo/Probieren… Bevor ich mir ein Auto kaufe, mache ich ne Testfahrt. Kleidung probiere ich an und früher, nur mal so, da gab es durch aus für Computerspiele und -programme auf so silbernen Scheiben Demoversionen.

      • Ein Auto und auch Kleidung ist eine deutlich größere Anschaffung als ein Spiel für 3€. Das Beispiel mit dem Kaffee steht weiterhin.

      • Den Kaffee probiert man doch auch vorher bevor man bezahlt, oder? Macht doch jeder so. „Ach ne heute ist der Kaffee zu warm, den bezahle ich nicht“ hört man doch täglich beim Bäcker. Ironie bei Seite: Bei 3,49€ musst du erstmal ausführlich testen ob es sich auch wirklich lohnt? Schau dir den Trailer an, der sollte Demo genug sein um zu entscheiden ob du heute Abend in der Kneipe ein Glas Bier weniger trinkst. Wenn Apps oder Spiele deutlich mehr kosten dann macht eine kostenlose Demo- oder Testversion durchaus Sinn.

      • Bei einem Bier oder einem Kaffee weiß ich ziemlich genau, was ich bekomme. Bei einem Spiel, dass morgen kaputtgeupdatet und übermorgen aus dem Store entfernt wird, ist mir das zu viel. Bring die Lite-Versionen zurück!

      • Dein Bier oder dein Kaffee ist schon nach 10 Minuten weg und spätestens am nächsten Tag nichts mehr wert. Absolut lächerlich bei einem 3,50€ Produkt von Risiko zu sprechen. Doppelmoral bis zum abwinken mittlerweile.

      • Mal ganz abgesehen davon, was bringt eine Demo gegen kaputt updaten? Richtig, rein gar nichts.
        Ein Kaffee muss längst nicht überall gut sein. Ich habe schon oft genug für miserablen bezahlt, wäre aber echt noch nie auf die Idee gekommen die Zahlung zu verweigern.

  • Habs durch. Bin dann doch recht zügig, auch wenn ich bei manchen Levels etwas mehr gehangen habe.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26443 Artikel in den vergangenen 4484 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven