iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 283 Artikel
Für "Eve Energy Strip" vorbereitet

HomeKit-App Eve erhält umfangreiches Update

19 Kommentare 19

Die Eve-App des gleichnamigen Münchner Anbieters von HomeKit-Accessoires, Eve Systems, lässt sich seit wenigen Minuten in Version 3.7 laden und verspricht mehr Spielraum für Individualisierungen.

Eve App

Die Aktualisierung soll euch ermöglichen, das Auftreten der Eve-App an den eigenen Geschmack anzupassen und bildet die gelisteten HomeKit-Komponenten dafür besser ab.

Neu in Eve 3.7

  • Mit der erheblich erweiterten Auswahl von Symbolen für Eve Door & Window, Eve Energy, Eve Flare und Eve Light Strip lässt sich jedes Gerät in seinem speziellen Anwendungsszenario noch präziser abbilden.
  • Dank der hilfreichen Beispiele für Siri-Befehle eignet man sich von Anfang an die richtigen Vokabeln an, um das Zuhause mit der Stimme zu steuern.
  • Jederzeit die Einstellungen eines Geräts öffnen und Name sowie Typ beliebig anpassen.
Laden im App Store
‎Eve für HomeKit
‎Eve für HomeKit
Entwickler: Eve Systems GmbH
Preis: Kostenlos
Laden

Zudem bereitet das Update die Unterstützung des Eve Energy Strip vor. Die Steckdosenleiste sollte eigentlich schon im März in den Markt starten und wird nach ihrem Debüt für 119 Euro über den Tresen gereicht werden.

Die Steckdosenleiste ist damit doppelt so teuer wie die regulär für 66 Euro angebotene Konkurrenz von Koogeek.

Eve Energy Strip

Donnerstag, 04. Apr 2019, 18:39 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie kann ich denn 2 einzelne Birnen als eine Lampe anzeigen lassen, kann das echt nur die Home App von Apple

    • Unter Geräte/Gruppen kann man Gruppen aus mehreren Geräten erstellen. Anschließend kann auch die Gruppe als Ganzes angesprochen werden.

    • Einstellungen – Gruppen – Gruppe hinzufügen

      • Und in räume ist dann eine Lampe … leider nicht Jungs, diese Eigenart ist wohl nur unter Home (iOS) zu finden. Eine saubere Übersicht ist somit jawohl noch immer nicht vorhanden, oder?

      • Gruppen anlegen funktioniert, ja. Aber wie bekomme ich eine Gruppe einem Raum zugeordnet? Dort finde ich noch immer nur einzelne Geräte.

  • Bei mir funktioniert schon seit Monaten die Abfrage der Verbrauchsdaten nicht mehr von den Steckdosen sowohl als auch von den Thermostat and. Der Support konnte mir bisher nicht helfen. Hat das noch wer?

  • Ja, mag sein, das KOOGEEK günstiger ist als EVE (also nicht nur mag sein, sind sie). Aber im LED-Streifen-Vergleich bei mir ist EVE klar vorn:
    – bessere Farbwiedergabe
    – die Kogeeks flackern leicht auf 100%
    – ist mal das WLAN weg (Neustart Fritzbox o.ä., ist der EVE automatisch wieder da im Homekit. Klappte letztens bei Kogeek nur bei 1 von 3. Also wieder hinter den Schrank kriechen und einmal Stecker ziehen. Nicht so geil.

  • Laut App Update Beschreibung sollte bereits im Dezember ein Firmware Update für die Eve Thermo kommen. Mit diesem Update soll die Anzeige des Batterie Status verbessert werden. Ich habe bis heute kein Update bekommen. Ich nutze die 1. Version des Eve Thermo mit der Firmware 2.0.1.

    Welche Version ist bei euch installiert? Vielen Dank!

  • Von wegen, mit Update auf Version 3.7 „erheblich erweiterte Auswahl von Symbolen“. :( Hat man einen Schalter in seinem HomeKit Setup und mit der vorherigen App Version z.B. ein Icon von Stereoanlage, Kühlschrank, Wasserkocher oder ähnlich hinterlegt, wird dieses Icon nun einfach durch die App entfernt, sobald man den Namen ändert und nur ein simples Schalter Icon wird fest vorgegeben. :( Geht gar nicht.
    Ich hoffe für Eve, dass das nur ein Bug ist und ganz schnell behoben wird.
    Totale Enttäuschung, da ich im Gegenteil endlich auf ein Update der App mit noch mehr Auswahl an Icons, zur freien Platzierung für Geräte/Schalter gehofft hatte.

    • Wofür braucht man diese überflüssigen Icons? Die App mag toll sein, da einige Charakteristiken angezeigt werden die die Offizielle Home-App nicht anzeigt. Für mich als Programmierer ganz nett zu sehen was alles laut Spezifikation von Apple geht, aber bedienen und abfragen mach ich nur mit Siri…warum dauert eine App öffnen?

  • Bei mir stürzt die App ständig ab und startet nicht mehr ;/ sonst noch bei jemand?

  • Passend zu homekit eine kleine Frage: Wie lange dauert es bei euch bis dich die anzeige aktualisiert brim öffnen der Home App? Bei mir dauert es immer ein paar Sekunden (5-10) mach dem öffnen. Habe rund 30 Geräte über Homebridge drin.

    Danke

  • Mich interessiert auch wie man Gruppen in Räumen zuordnen kann. Bzw. auch in der Übersicht „Auf einen Blick“ zuordnet. Ansonsten finde ich die Gruppenfunktion nutzlos.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26283 Artikel in den vergangenen 4461 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven