iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 029 Artikel

Neue Titel angekündigt

Netflix bietet inzwischen über 60 Spiele für Abonnenten

Artikel auf Mastodon teilen.
12 Kommentare 12

Netflix baut sein Spieleangebot weiter aus. Bereits jetzt haben Abonnenten des Videodienstes quasi als Bonus Zugriff auf mehr als 60 verschiedene Spiele. Über den Sommer hinweg will Netflix diese Auswahl um weitere und durchaus namhafte Titel erweitern.

Für den kommenden Monat hat Netflix die Veröffentlichung von „OXENFREE II: Lost Signals“ angekündigt. Das neueste Adventure-Spiel aus der OXENFREE-Reihe soll vom 12. Juli an verfügbar sein. OXENFREE steht als Netflix-Edition jetzt schon für das Spiel auf iPhone und iPad im App Store von Apple zum Download bereit.

Vom 25. Juli an können Netflix-Abonnenten dann auf die Schachsimulation „The Queen’s Gambit Chess“ zugreifen. Eine Woche später startet das Netflix-Spiel „Cut the Rope Daily“ am 1. August und noch ohne konkretes Datum aber bald schon will Netflix mit „Lego Legacy: Heroes Unboxed“ einen Lego-Titel sowie das Spiel „Paper Trail“ anbieten.

Der Videodienst hat bereits im Frühjahr angekündigt, dass er sein Spieleangebot zukünftig weiter ausbauen will und tritt ohne Frage in Konkurrenz zu Angeboten wie Apple Arcade. Die Besonderheit bei Netflix Games ist hier, dass es den Zugriff auf den wachsenden Spiele-Pool quasi kostenlos gibt. Netflix legt die Spiele bei, um zusätzliche Attraktivität für sein Videostreaming-Abonnement zu bieten und wohl nicht zuletzt auch, um auf diese Weise eine höhere Kundenbindung zu erreichen.

Aktueller Neuzugang: Shovel Knight Pocket Dungeon

Aktueller iOS-Neuzugang bei Netflix Games ist der Titel Shovel Knight Pocket Dungeon aus dem Hause Yacht Club Games. Das Spiel verpflanzt die Helden aus dem Universum des Sidescrollers Shovel Knight in neue Rätselwelten.

Weiterführende Informationen zu den Netflix-Spielen inklusive einer Liste mit allen verfügbaren Titeln finden sich hier bei Netflix. Die Titel lassen sich im App Store allesamt kostenlos laden, setzen für das Spiel allerdings die Anmeldung mit einem aktiven Netflix-Konto voraus.

07. Jun 2023 um 14:55 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • „Twelve Minutes“ wär ja noch gut, ich bin nur zu dumm dafür.

  • Könnte man nicht auf die Spiele verzichten und das Abo 5€ günstiger machen? Kommt da so viel Cash zurück, wenn man Spiele anbietet? Wer managed?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37029 Artikel in den vergangenen 6017 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven