iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 807 Artikel

Zusätzliche Einstellungen verfügbar

Netflix-App jetzt mit eigenem Helligkeitsregler und Bildschirmsperre

15 Kommentare 15

Die Netflix-App für iOS hat jetzt einen eigenen Helligkeitsregler integriert. Netflix hat die Funktion schon vor ein paar Wochen testweise für einige Nutzer bereitgestellt. Jetzt scheint der Regler für alle Nutzer auf iPhone und iPad zur Verfügung zu stehen.

Der neue Helligkeitsregler wird beim Start eines Videos am linken Bildschirmrand angezeigt und erscheint auch dann, wenn man durch Antippen des Bildschirms die Bedienelemente einblendet. Die hier vorgenommenen Einstellungen für die Bildschirmhelligkeit wirken sich ausschließlich auf die Netflix-App aus und haben auf die sonstige Darstellung auf dem iOS-Gerät keinen Einfluss.

Netflix Helligkeitsregler Und Sperre

Ebenfalls erst wenige Tage alt ist die Option, den Netflix-Bildschirm zu sperren, um eine versehentliche Bedienung zu vermeiden. Die hierfür zuständige Taste „Sperre“ wird in der unteren Menüzeile eingeblendet.

Laden im App Store
‎Netflix
‎Netflix
Entwickler: Netflix, Inc.
Preis: Kostenlos+
Laden

Danke Max

Donnerstag, 07. Mai 2020, 17:14 Uhr — chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da hat Caro Nitz vorzügliche Arbeit geleistet!

  • Das hatte Android schon sehr lange :D

  • Also das mit der unabhängigen Helligkeit stimmt nicht ganz, zumindest nicht bei mir. Wenn ich bei Netflix heller oder dunkler stelle wirkt es sich auf meinem iPhone auf das ganze Handy aus. Und auf dem iPad ebenfalls

    • Genau. Das ist einfach nur der Helligkeitsregler aus dem Kontrollzentrum der es ermöglicht die Helligkeit ohne Unterbrechung des Film zu ändern.

      • Wenn es wie im Text oben sein würde, wäre es perfekt. Vor allem beim OLED erkennt man fast nichts mehr wenn die Helligkeit zu dunkel ist und ich habe keine Lust jedes mal wieder in die Einstellungen zu gehen um die Auto-Helligkeit wieder einzuschalten.

  • Oh, dann war ich unwissentlich beim Test von Anfang an dabei :-))
    Klappt gut

  • Ich habe das Gefühl, dass Netflix nicht mehr nachfragt, ob ich noch zu gucke, seit dem ich die Sperre aktiviert habe. Sonst kommt die Meldung immer nach drei Folgen Family Guy, aber jetzt nach der 5. immer noch nichts.

    • Machen sich halt Sorgen um dich!
      Vielleicht ist der Mitarbeiter, der dich betreut vielleicht gerade krank und die Vertretung sieht das etwas entspannter…?!?

  • Also Infuse hat sowas ja bspw. schon seit Jahren und – wie auch die Lautstärke – komplett gestengesteuert. Absolut top!

  • Mal eine Netflix-Nachfrage.

    Auf meinem ipad mini 4 habe ich immer das Problem, dass beim Einblenden der Untertitel das gesamte Bild leicht heller und dann wieder dunkler wird, sobald sie wieder ausblenden. Fällt selbst bei helleren Bildinhalten und auch bei helleren Umgebungslicht auf, nicht nur bei Dunkelheit.

    Ist total ätzend. Kennt jemand das Problem und weiß ggf Rat?

  • Tolle Meldung, iFun-Team … wenn’s denn so wäre, wie von euch beschriebenen (bzgl. des Helligkeitsreglers) ….

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28807 Artikel in den vergangenen 4837 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven