iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Nero AirBurn: Daten vom iPhone an den PC-Brenner schicken

Artikel auf Google Plus teilen.
38 Kommentare 38

Falls jemand von euch die Brennsoftware Nero verwende, würde uns ein Erfahrungsbericht bezüglich der Zuverlässigkeit der AirBurn-App interessieren. Damit lassen sich Dateien vom iPhone und iPad aus direkt an Nero Burning ROM schicken.

airburn-500

Voraussetzung für die Funktion ist die neueste Burning-ROM-Version 2015, die auch in den Softwarepaketen Nero 2015 Platinum und Nero 2015 Classic enthalten ist. Mit der AirBurn-App könnt ihr dann Fotos, Videos und weitere Dateien auf dem iOS-Gerät auswählen und entweder direkt auf den Brenner schicken oder als Imagedatei auf dem mit Nero Burning ROM ausgestatteten PC sichern.

Nero hat in den letzten Wochen noch weitere Apps für Mobilgeräte an den Start gebracht. Nero MediaHome Receiver ermöglicht beispielsweise das Videostreaming von den Nero-2015-Apps auf Mobilgeräte. BackItUp erlaubt die Online-Sicherung von auf dem iPhone vorhandenen Fotos und Videos, dabei gibt es 5 GB Speicherplatz kostenlos.

nero-airburn-700

App Icon
Nero AirBurn
Nero AG
Gratis
6.24MB
Freitag, 14. Nov 2014, 11:54 Uhr — chris
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich muss sagen das sie reibungslos, ohne Macken und Aussetzer funktioniert. Ich nutze die App täglich und kann mich nicht beklagen.

    • Darf ich fragen wofür? Ich habe bestimmt seit zwei Jahren keine CD mehr in der Gand gehabt und mir würden nur wenige Szenarien einfallen wo diese nötig sind. Welches ist dein Szenario?

      • Bei mir das gleiche. Mich würde Hikos Szenario auch interessieren.

      • Brennen ist was von Nuller-Jahre! Wer braucht noch Nero?

      • da sind sie mal wieder, die Appleheads die alles Wissen und alles bewerten können, mit Ihrem reichhaltigen Lebenserfahrungen eines zurückgebliebenen und nie geliebten Einzelkinds.

        Wie auch schon weiter unten von anderen geschrieben, gibt es auch Leute die mit Ihrem iPad arbeiten und täglich mit Ihren Kameras Bilder schießen und diese dann an Agenturen und Redaktionen versenden. Klar macht Ihr das nicht mit euren 8GB Handys, aber anderen diese Funktion schon vorher madig zu machen, nur weil ihr euch nicht vorstellen könnt, dass das Sinn macht, zeigt nur eure einfältige Arroganz.

        Wenn ihr also etwas selber nicht braucht, dann behaltet es doch für euch, keiner wollte euren Meinungsspam lesen. Macht was lieber was konstruktives und schreibt an die Fernsehsender und bedankt euch, das die Volksverdummung wirklich klappt.

        Ich für meinen Teil finde die Idee gut und wenn es funktioniert – noch besser, auch wenn ich es nicht täglich nutze.

        Ich benutze AboAlarm zum Beispiel nur 2mal im Jahr und finde die App dennoch genial.

        Also Freunde, macht in euren Leben mal Platz für ein wenig positivere Energien und mach was konstruktives.

    • Ha ha ha – der Standard-Rezensenten Spruch ohne jegliche Bedeutung :-)

    • Jo geil täglich :-)
      Den Datendurchsatz auf deinem iPhone möchte ich sehen

    • Jo, jeden Tag was brennen, was für’n Schwachsinn.
      Hauptsache was schreiben, „Hurra, von mir ist was veröffentlicht worden“ das sind die Typen die auch schreiben: „Ich kenne das Problem, ist mir auch schon passiert, kann dir aber nicht helfen“
      Übrigens, Blue-Ray DVD’s sind blau, daher der Name…..

      • „das sind die Typen die auch schreiben: “Ich kenne das Problem, ist mir auch schon passiert, kann dir aber nicht helfen”“

        Wo liegt das Problem bei solchen Leuten?

        Sie bestätigen lediglich, dass sie das Problem auch haben und dass es kein Einzelfall ist.

        Das kann z.B. dabei helfen, um Layer 8-Probleme auszuschließen, wenn sich mehrere melden.

        Also komm mal runter.

    • Nero AirBurn: Ein heißer Anwärter für den „Nutzlos-Award“.

    • sach mal Heiko, bist du damals nicht jobmässig von Nero zu 1&1 gewechselt?

    • BluRays sind die dinger die man noch für Original 3D Filme in FullHD verwendet.
      .
      CD’s gibt es noch? Bestimmt in so spezial Antiquitäten Shops. CD RW’s bestimmt noch auf’m Trödelmarkt oder Second Brand Shop :D

    • …wäre zu kompliziert dir das jetzt zu erklären…entweder bist du ein Kellerkind? oder du gehörst zu der Generation die mit Schnurtelefonen ebenfalls wenig anfangen kann…musst du nicht in der Schule sein und dem Unterricht folgen?

      • nun ja, nur weil Du alt genug bist, Schnurtelefone noch zu kennen, macht das ne CD heutzutags auch nicht mehr nützlicher

  • Ich brenne keine Daten auf CD/DVD, sondern sichere alles ausschließlich auf 5,25′-Disketten.

  • das setzt ja einen Windows PC voraus. Kommt daher für mich nicht in Frage.

  • Gibt es denn mittlerweile Nero für den Mac? Hab mich vor ner Weile mal intensiver damit beschäftigt jedoch nichts gefunden. Die Funktion finde ich schon interessant aber wollte Nero eher nutzen um hochauflösende Videos zu brennen was allerdings bisher nur mit Dolby Digital 2.0 geklappt hat. 5.1 ging bisher mit keinem programm für den Mac

  • Was sind das immer für Schwachköpfe, die die hier so fürchterlich rummproleten, dass sie dies und jenes Teil nicht brauchen, benutzen oder gar kennen.

    Es gibt viele Menschen, die vieles nutzen und benötigen, was ihr nicht versteht.
    Müsst ihr auch gar nicht, geht niemanden etwas an.

    Aber sich als oberklug und übercool, fortschrittlich und ach so überlegen hier zu präsentieren, zeugt gerade vom Gegenteil.

    Habt mal etwas mehr Respekt vor euren Mitmenschen.

    • mit „rumproleten“ hat das meiner Meinung nach nix zu tun. Es ist doch Fakt das Apple bei den meisten Geräten Grazien CD/DVD Laufwerk mehr verbaut. BluRay Laufwerk gabs meines Wissens nach nie. Auch bei Windows Netbooks und Ultrabooks sind mittlerweile keine Laufwerke mehr verbaut. Ich habe selber tatsächlich das letzte Mal im Januar eine CD in der Hand gehabt und für meine Mutter gebrannt. Wir sind hier in einem Apple Blog und das notwendige Programm gibt es nichtmal für Macs. Das ich scheinbar nicht alleine damit stehe keinen CD Brenner mehr zu benötigen sieht man anhand der Kommentare, auch wenn du sie als negative belegtes rumproleten ansiehst, aber gerade hier in den Kommentaren sprechen direkt mehrere Gründe dafür das du nicht viele Kommentare finden wirst die sich so für das in der News angesprochene Produkt angesprochen fühlen…

  • Muss man nicht doch zum PC gehen, um die Disc einzulegen?

  • Oh man Kinders Setzt euch hin und Maul halten. Es gibt leute die Arbeiten mit Ihren geräten. Und Brenner Etc sind da auch Wichtige werkzeuge.
    Blos weil euer Engstirniges denken jegliche daseinsberechtigung für solche Dinge verneint.

    Ich bin Techniker und mache mit dem Iphone Systemdiagnosen etc.

  • @Hiko
    Welche Dateien brennst du damit? Kannst du damit auch „nur“ Images erstellen oder muss eine Scheibe gebrannt werden?

  • OMG, wer braucht das. Nero versucht wirklich verzweifelt zu überleben. Optische Datenträger sind tot! Einzig und allein BluRay wird noch einige Jahre fotbestehen, aber auch ner bei gekauften Filmen und Spielen. Zum selbst brennen sind die auch nur in den seltensten Fällen sinnvoll.

  • Ich bin wirklich froh darüber, dass der Technikfortschritt zB im Kindergarten meines Kindes noch so „90er“ ist, dass Musik dort von Kassette und CD kommt. Und zufälligerweise ist denen ne CD zerschrammt, die ich, weil ich sie auch besitze, ihnen brennen kann. Und werde.

    Ich finds toll, dank eurer News zu wissen, dass es ne App gibt, die mir die Möglichkeit gibt, Dinge vom Tel direkt an den Brenner meines Rechners zu schicken.

    Öhmm… Tel? Windowsrechner? CD? Man, ich bin anscheinend auch schon oldscool.

    Und ich hatte nix zur eigentlichen Frage beizutragen. Hab ja noch keine Erfahrung mit der App gesammelt.

    Ich gebs zu: bin auch nur eine von denen, die sich gern tippen hört…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven