iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 057 Artikel
Nahezu emissionsfrei

Need for Speed Heat: Companion App steht zum Download bereit

6 Kommentare 6

Mit Need for Speed Heat besinnen sich Publisher EA und Entwicklerstudio Ghost Games auf die alten Stärken der Serie zurück und schmeißen einige Auswüchse der letzten Teile über Bord. Unter anderem ist die in Payback eingeführte Lootbox Mechanik der Speed Cards wieder passé. Ohne sich in weitere Experimente zu verrennen bleibt worauf es ankommt: Illegale Straßenrennen, Verfolgungsjagden mit der Polizei und ausgiebiges Tuning in- und außerhalb der Fahrzeuge. Weniger ist manchmal einfach mehr.

Zumindest eines setzen die Entwickler jedoch noch drauf. Um die Spannung auf das Spiel noch weiter anzuheizen und die Wartezeit zu versüßen wurde pünktlich zum gestrigen Start der Gamescom die zugehörige Companion App Need for Speed Heat Studio veröffentlicht.

Nfs Heat Bmw I8

Wie gut sich ein moderner BMW i8 in das 80ziger Jahre Szenario einfügt wird sich zeigen müssen

Die rund 500MB große Universal App erlaubt euch schon jetzt einen Teil des NFS Heat Fuhrpark anzuschauen – und in eure virtuelle Werkstatt zu rollen. Dort könnt ihr sie jetzt schon optisch aufmöbeln und das durchgeführte Tuning später ins fertige Rennspiel importieren. Nur fahren lassen sich die so aufgemotzten Karren freilich noch nicht.

Um euch bei der Stange zu halten schieben die Entwickler zusätzlich wöchentlich ein Paket mit neuen Inhalten nach. Auch ein AR Modus ist geplant, der es euch erlauben soll euere virtuellen Autos in die reale Welt zu projizieren. Dieser wurde zum App Release zur Gamescom jedoch nicht mehr rechtzeitig fertig.

Ja, auch wir würden die Companion App als reines Marketingwerkzeug betrachten. Dennoch bietet die App Fans schonmal eine hervorragende Möglichkeit sich auf das für den 5. November angekündigte Hauptspiel für PC und Konsole einzustimmen.

Laden im App Store
‎NFS Heat Studio
‎NFS Heat Studio
Entwickler: Electronic Arts
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 21. Aug 2019, 14:00 Uhr — Damien
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • muss sagen… echt gelungen und macht heiß auf das Spiel. (erwartungen sind ja niedrig haha)

  • Ich hoffe da läuft am Ende besser als die Version auf der gamescom. Da hatte ich massive Probleme mit Gegnern, die sich plötzlich in einen hinein teleportiert haben, etc.

  • Also bei mir ist die App schon abgestürzt und läuft noch nicht ganz rund (falsches Fahrzeug wird geladen/angezeigt) iPhone7 plus

  • Am iphone kann ich die Farbe und saturation ändern. Am ipad geht das leider nicht. Ich gehe davon aus das es sich um einen Bug handelt. Ist bisher bei allen Wagen passiert

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26057 Artikel in den vergangenen 4427 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven