iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

Navigon und Navigon Select: Große Updates mit Widget und Live-Verkehr

Artikel auf Google Plus teilen.
70 Kommentare 70

Die Navi-Experten von Garmin haben Version 2.1 ihrer Navigations-Applikation Navigon ausgeliefert und bietet die Aktualisierung (in Kürze auch für Nutzer der Telekom-Select-Version) jetzt zum Download im App Store an.

navi

Die iPhone-Variante der Navigon App erhält nun ein Widget zum Schnellzugriff im Heute-Bilschirm. Mit einem Klick lässt sich hier die Navigation nach Hause oder zu einem von bis zu drei frei konfigurierbaren Favoriten starten. Darüber hinaus zeigt es schon vor Start der App die zu erwartende Fahrtzeit und Distanz an.

Ab sofort werden neben der aktuellen Geschwindigkeitsbegrenzung weitere Verkehrszeichen dargestellt. Überholverbote, Glätte, scharfe Kurven sowie drohende Unfallgefahr kann der Fahrer jetzt schneller erkennen und seine Fahrweise entsprechend anpassen. In den Vollversionen der App ist diese Funktion nach dem Update kostenlos enthalten, während Nutzer der Version NAVIGON select sie als Teil des Safety&Relax-Pakets zusätzlich erwerben können.

Das Update integriert zudem eine Reihe von Oster-Rabatten, die ausgewählte In-App-Käufe (FreshMaps XL, Truck- und Wohnmobilnavigation, Panorama View 3D/3D Paket, Sound & Fun bis zum 6. April günstiger als bislang machen.

apps

App Icon
NAVIGON Europe
Garmin Wuerzburg Gm
79,99 €
126.29MB

Navigon Version 2.1 bringt die folgenden Neuerungen mit:

  • Erweiterte Anzeige von Verkehrszeichen: Warnung vor scharfen Kurven, Überholverboten, Unfallgefahr und vielem mehr
  • Widget im Heute-Screen: Schnelle Navigation nach Hause oder zu bis zu drei freiwählbaren Favoriten, sowie Infos zur aktuellen Entfernung und der zu erwartenden Fahrtzeit
  • Verbesserung von Traffic Live (In App Kauf): Detaillierte Stauinfos auf einen Blick inkl. schneller manueller Stauumfahrung
  • Mobile Alert Live Premium: Warnung vor mobilen Blitzern, inkl. Zuverlässigkeitsstufe, Zeit seit letzter Blitzermeldung sowie Anzahl potentieller Blitzermelder vor Ihnen
  • Alternative Fuel: Anzeige der Autogas (CNG, LPG) und Biodieseltankstellen sowie Elektroladestationen
Dienstag, 24. Mrz 2015, 12:47 Uhr — Nicolas
70 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Navigon Alternative Fuel:
    Super Idee…

    Aber warum keine E-Tankstellen?
    Könntet Ihr diese Frage einmal redaktionell an Navigon stellen?
    Business-Case? Oder was ist der Grund?

    • „Alternative Fuel: Anzeige der Autogas (CNG, LPG) und Biodieseltankstellen sowie Elektroladestationen“
      Ich fahr noch Diesel. Ist das was anderes, als eine E-Tankstelle?

      • E-Tankstelle = Elektro!?
        Wer lesen kann ist klar im Vorteil

      • Ich merk schon: Ironie ist hier wirklich ein kleines Pflänzchen…..

      • Twittelatoruser

        Oder die Ironie war nicht erkennbar. Besser wäre die Frage mit ungefährem Wortlaut gewesen „Ich fahre Diesel. Sind E-Tankstellen etwa was anderes als D-Tankstellen?“. Ironie wird hier schon verstanden, aber als „Ironieschreiber“ muss man immer bedenken, dass man sich evtl. nicht verständlich genug ausdrückt. Deshalb hängt man bei öffentlichen Bereichen oft ein ;) oder ähnliches an.

      • Steht so im „InApp-Kauf“ aber nicht…
        Da stehen nur Gas und Bio…
        Was ist jetzt das vertragstrechtlich Entscheidende?

  • Achtung nicht Laden! Mit dem iPhone 4S startet die app nicht mehr ! :-(

  • Ich finde blöd, dass Navigon keine Tracks aufzeichnen kann. Ich muss immer eine extra App starten. Das konnte sogar mein altes Medion-Navi.

  • Und ich finde es blöd, dass man nirgends Öffentliche Verkehrsmittel ausschalten kann.

    • Und ich finde es blöd, dass man Autos nicht ausschalten kann. Immer, wenn ich im Zug sitze und die Offline-Karten nutze, versucht Navigon krampfhaft, mich auf die nächstgelegene Straße zu positionieren.
      Und die Sprachansagen im Fußgänger-Modus, welchen ich sehr häufig nutze, sind manchmal unfreiwillig komisch, weil nicht auf Fußgänger zugeschnitten.

  • Paul von Ameland

    Fürchterlich praktisch wäre es, wenn ich endlich mal auf der Autobahn geradeaus bis zum wirklichen Kreuz / Ausfahrt fahren kann. Und mich nicht x mal unterwegs links halten muss um einfach stur auf der Autobahn zu bleiben.

    • Das stört mich auch… Vor allem wenn man durchs Ruhrgebiet fährt und gefühlt alle 3 Km an jedem Autobahnkreuz die Meldung kommt, links zu bleiben. Ich stell aus dem Grund immer den Ton aus, weil das echt nerven kann.

  • … und noch mal für Mobile Alert Geld ausgeben?

    … ne, lasst mal …

  • Wie sind denn die regulären Preise der In-App-Käufe? Überlege gerade zuzuschlagen…

  • Die App wirkt auf mich nach wie vor wie aus der vor iPhone Ära. Bei der Zieleingabe muss umständlich Stadt, Straße und Hausnummer eingegeben werden statt willkürlich und ungenau bzw. unvollständig wie bei Google oder Apple. Es gibt keine Spracherkennung und wenn ich die Adresse nicht weiss sondern nur z.B. „Autowerkstatt Mayer“ geht gar nichts.
    Mir ist es auch schon mehrfach (mit der bis gestern aktuellen Version) passiert, dass die Kartendarstellung eingefroren ist und erst durch einen Neustart von Navigon wieder funktionierte.

    • Twittelatoruser

      1. War bei mir nie (iPhone 4 & 5).
      .
      2. Was du scheinbar nicht gefunden hast, nennt sich POI. Oder du hast Angst vor dem Unbekannten. POI kennst du nicht und informierst dich nicht, was es ist. Demzufolge ignorierst du es und beschwerst dich, dass „Autowerkstatt Mayer“ angeblich nicht vorhanden ist, weil du nur Google-Suchmaschinen nutzt.

      • Du meinst sonderziele? Muss man da dann raten in welcher Rubrik die Autowerkstatt oder ein Friseur ist? Habe eben man nach einer Werkstatt in der Nähe gesucht. Vergebens! Apples Karten, Google Maps und sogar das kostenlose Scout finden die zwei Kilometer entfernte Werkstatt sofort, ohne Rubrik Rätselraten.

  • Ich ärgere mich nur ein wenig, dass ich damals etwa 70 € ausgegeben habe, um die App für mich aufzubohren. Mittlerweile jedoch finde ich schlichte Navis viel praktischer. Navigon ist mir einfach zu überladen. Fahre schon ewig und 3 Tage lang mit Apple’s Karten und kam IMMER prima an!

    • und hat man der Telekom den Rücken gekehrt, sind auch bei Kauf der „normalen“ App die Zukäufe trotz Navigon Account weg. Das hat mich echt angefressen!

    • Birnen mit Äpfel vergleichen ist … !
      -Navigon = Onboard Navi = geht keinen was an wohin ich fahre !!!
      – Maps = Online Navi = Big Brother erzähl bitte jedem wo ich gerade bin :)

      • Auch eine onboard Lösung kann, Internet vorausgesetzt, irgendwas irgendwohin hinfunken, ohne dass du das mitkriegst. Leider.

  • Beim bisherigen „Mobile Alert Live“ müsste man sich auf ein Land festlegen … Mit dem Kauf des neuen Paket „Mobile Alert Live Upgrade“ sind alle Länder in der der Service funktioniert inklusive … verstehe ich das richtig ? Danke

  • Wie immer bei Garmin Navigon sollte man vor dem Update die ersten Rezensionen abwarten…

  • die Verkehrs Meldungen werden durch Widgets auch nicht besser !
    TomTom Hd Traffic ist überreicht

    Grüße !

  • Also bei mir startet und funktioniert die App nach dem Update.
    Nur stört mich dass immer noch kein neues Kartenupdate draußen is. Ich denk alle 4 Monate? Stand Q3/2014

  • Ich hatte vor zwei Jahren das Paket Fresh Maps XL per in Appkauf dazugekauft. Ist es tatsächlich so das dies zwei Jahre gilt und dann ausläuft?
    Ich bekomme nämlich keine Kartenupdates mehr.
    Wie kann ich das in der App wieder aktivieren denn installiert ist es ja schon?!

    • Habe ich auch …. bekomme schon über 2 Jahre lang updates.
      GoTo MEHR > EXTRAS > EINKÄUFE WIEDER HERSTELLEN
      Dann mal Ende März / Anfang April den Map Manager in der App checken.

    • ACHTUNG aufgrund der vielen unterschiedlichen Meinungen hier habe ich soeben tel. Rücksprache mit Navigon gehalten …
      ALLE in App Käufe sind
      -einmalige Käufe
      -keine Abos
      -noch zeitlich begrenzt

      Die Wortwahl in der FreshMaps Beschreibung ist unglücklich gewählt … Sollte heisen MINDESTENS … Da Navogon sich absichern will/wollte sofern diese Option einmal gestrichen wird (so die Aussage des Mitarbeiters).

      Sollte also jemand Probleme haben neue Kartenupdates zu laden (heute aktuell veröffentlicht) obwohl er FreshMaps XL gekauft hat dann sofort an den Kundendienst wenden !!!

      Wer bereits Mobile Alert Live (für nur ein Land) gekauft hat bekommt ein Upgrade für 10,99eur angezeigt unter Extras. Nach dem Kauf sind alle Länder in denen der Dinest angeboten wird freigeschaltet.
      Alle anderen bekommen direkt das Alert Premium für ca 20eur angeboten welches identisch ist mit dem Upgrade für bereits bestehende Alert Kunden.

      Hoffe das hilft dem ein oder anderen weiter.

  • Beim 4 geht nach diesem Update gar nichts mehr, stürzt sofort ab.

  • Wer kennt den In-App Kauf „Sound and Fun“? Gibt dieses überhaupt beim iPhone? In der Beschreibung wird immer wieder darauf hingewiesen.

  • Bekomme in der App eine Werbung mit reduzierten in-Apps von bis zu 35%.

    Allerdings sind die in-App Preise nicht reduziert.

    • Ich finde die inApp Preise eine Unverschämtheit. Ich habe bereits für Live Alert bezahlt. Und jetzt nochmal 10,99€. Frechheit. Und die alternativen Tankstellen sollen auch mit 9,99€ zu Buche schlagen. Viel zu teuer.

      • lol …. Du brauchst doch nicht nochmal Geld auszugeben wenn du Live Alert nur in DE nutzen willst. Was du für 10,99 gesehen hast, ist das Upgrade für Europa. Also vorher richtig Informieren und erst danach lauthals losschreien. Aber zu teuer ? …. Ein iPhone ist auch nicht gerade billig. ;)

    • Geht mir auch so. Die angezeigten IAP Preise sind identisch zu vor dem Update. Die Werbung mit dem angeblichen Rabatt wurde mir aber angezeigt….

    • Du bekommst die bereits reduzierten Preis angezeigt …. Normalerweise höher zb 10 eur statt 14 … Ca Angaben

  • Also iPhone 4 geht gar nix mehr hurz so ne kacke Liebe tkom sofort ein nachlegen

  • hab mal ne blöde Frage, wo finde ich die normalen Favoriten (nicht letzte Ziele)? Bitte nicht gleich steinigen. Habe einige Adressen anhand der aktuellen Position in meine Favoriten gespeichert Da die Adresse nicht mit der Position übereingestimmt hat), aber kann sie nicht mehr finden (außer unter den neuen widges). Jemand einen heißen Tip für mich? Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    • Meine Ziele -> Den Splitter „Favoriten / letzte Ziele“ nach unten ziehen.

      • Danke für die Antwort. Ich kann keinen „Splitter“ finden. Ich öffne „Meine Ziele“ (vom Home Screen) . Dann bekomme ich nur die letzten ziele angezeigt. Keine Doppellinie, dicke Linie oder ähnliches. Auch unter Bearbeiten kann dies nicht angezeigt/eingestellt werden.
        Oder bin ich ganz falsch???

      • Beantworte die Frage selbst:

        Nach einem Gespräch mit dem support von Navigon stellte sicher heraus, das es sich um einen Fehler in der Software handelt. Die Lösung soll sein: Software komplett deinstallieren -> neu aus dem AppStore laden -> KEIN Backup. So soll es funktionieren. Ich mach das lieber heute Abend im Hotel…der Rest funktioniert ja noch ;-)

  • habe dad update gemacht, geht leider immer wieder aus. toll

  • Bin echt enttäuscht. Leider lässt sich nach dem Update die App auf meinem IPhone nicht mehr laden. Wenn ich die App neu löschen und laden würde, sind dann meine ganzen Adressen weg, oder? Und was geschieht dann mit den bereits getätigten Einkäufen?
    Freue mich über Tipps, habe das Gerät übrigens schon komplett aus und wieder eingeschaltet….

  • Nach dem Update heute kann ich mein navigon nicht mehr auf dem iPhone starten.

  • Wie bekomm ich mein navigon wieder ans laufen fahre nāchste Woche in den Urlaub !!!!bitte um Nachbesserung ?

  • Hinweis für diejenigen, deren App immer wieder Abstürzt. Einfach die App deinstallieren und wieder neu installieren dann schnurrt das ganze auch wie ein Baby.

    Was ich als Frechheit empfinde ist, 10 Euro für die zusätzlichen Tankstellen zu verlangen. Die Tankstellen sind ohnehin schon im System und wurden nur um die Kraftstoffvarianten erweitert.

  • Habe eben das Update gemacht und danach lässt sich Navigon auf den Iphone 4 nicht mehr öffnen!
    Wer kann helfen?

    25.03.2015 – 7:12

  • Hi. Wo finde ich denn Sound&Fun in Navigon Europe? Ich kann bei den InAppkäufen nichts finden. Gruß

  • Danke für die Tips der anderen. IPhone4 mit IOS 7.1.2 und nach dem Update vom 23.3.15 startete mein Navigon Europe nicht mehr. App gelöscht, die ältere Version über ITunes neu installiert und das Update neu laufen lassen. Nu klappt’s wieder mit dem Navigon. Sonst eine Super Navisoftware.

  • NAVIGON hat superschnell reagiert und soeben ein Hotfix-Release (2.10.1) nachgeschoben!
    Mit diesem sollte das Problem, das beim Update von 2.9.1 auf Geräten mit iOS 7 zum Crash geführt hat, behoben sein.

    • Danke, jetzt gehts wieder.
      Auch die neuen Karten im Quatal 1/2015 gibt es.

    • Prima Sache von Navigon ein schnelles Hotfix parat zu stellen…sollte dann immer noch ein Problem vorherrschen, empfiehlt sich – generell – eine Neuinstallation:

      => App deinstallieren
      => iDevice neu starten, damit die inkonsistenten Einstellungen/Daten gelöscht werden
      => Navigon neu installieren, InApps u. Karten wiederherstellen/laden…Viola!

  • ACHTUNG aufgrund der vielen unterschiedlichen Meinungen hier habe ich soeben tel. Rücksprache mit Navigon gehalten …
    ALLE in App Käufe sind
    -einmalige Käufe
    -keine Abos
    -noch zeitlich begrenzt

    Die Wortwahl in der FreshMaps Beschreibung ist unglücklich gewählt … Sollte heisen MINDESTENS … Da Navogon sich absichern will/wollte sofern diese Option einmal gestrichen wird (so die Aussage des Mitarbeiters).

    Sollte also jemand Probleme haben neue Kartenupdates zu laden (heute aktuell veröffentlicht) obwohl er FreshMaps XL gekauft hat dann sofort an den Kundendienst wenden !!!

    Wer bereits Mobile Alert Live (für nur ein Land) gekauft hat bekommt ein Upgrade für 10,99eur angezeigt unter Extras. Nach dem Kauf sind alle Länder in denen der Dinest angeboten wird freigeschaltet.
    Alle anderen bekommen direkt das Alert Premium für ca 20eur angeboten welches identisch ist mit dem Upgrade für bereits bestehende Alert Kunden.

    Hoffe das hilft dem ein oder anderen weiter.

  • Leider keine serververbindung mehr
    Selbst nach neuer Installation nicht
    Os 8.2 iphone 6

    • Wahrscheinlich nicht aktiv „In-App-Käufe“. Zu finden: Einstellungen, Allgemein, Einschränkungen (muß entsperrt werden mit Handy-Entsperrcode), „In-Handy-Käufe“ aktivieren.

  • Hallo, die Probleme mit der fehlenden Doppellinie für die Favoriten hatte ich auch. Habe lange gerätselt, warum ich da nicht rankomme. Schlechte Leistung von Navigon, dass ihre eigene App so verdreckt, dass eine Neuinstallation erforderlich wird.

    Auch nun habe ich wieder ein Problem, diesmal mit dem WIDGET.
    Wo zum Kuckuck kann ich denn die einmal gesetzten Favoriten wieder abändern??? Ich komme weder über das Widget noch über die App an die damalige Auswahl.
    Bitte helft!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven