iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 139 Artikel

Familien-Abo und Siri-Kurzbefehle

Navi-Apps: Neue Features für TomTom Go und Calimoto

85 Kommentare 85

Die Navi-App TomTom Go bietet mit der neu veröffentlichten Version 2.5 gegen Aufpreis die Möglichkeit zur Familienfreigabe. Als zusätzliche Abo-Option kann man die Anwendung jetzt mit bis zu fünf weiteren Personen über die Familienfreigaben teilen. Der Jahrespreis steigt dabei von 12,99 Euro auf 19,99 Euro.

Tomtom Go Family Abo

Ob sich das erweiterte Abo-Angebot lohnt, muss sich jede Apple-Familie für sich ausrechnen. Generell stellt TomTom Go eine solide Navigationslösung mit stets aktuellem Kartenmaterial und sehr guten Live-Verkehrsinfos sowie -Warnungen dar. Für Vielfahrer sollte der Standard-Jahrespreis von 12,99 Euro okay sein, alternativ kann man die App aber auch nur auf Monatsbasis, beispielsweise für Urlaubsfahrten, zum Preis von jeweils 1,99 Euro buchen. Die App unterstützt auch CarPlay inklusive Apples neuer, geteilter Dashboard-Anzeige.

Tomtom Go Screenshots

Eine weitere mit der App-Version 2.5 verbunden Neuerung hätte gerne schon früher kommen können. Die neuen Sonderziel-Tasten in der Suchfunktion machen das Auffinden von Parkplätzen, Tankstellen, Restaurants und weiteren POI-Objekten einfacher. Ebenfalls neu mit der aktuellen Programmversion werden Siri-Kurzbefehle unterstützt. Über das Einstellungsmenü „Siri-Verknüpfungen hinzufügen“ kann man mit wenig Aufwand verschiedene Sprachkommandos erstellen.

Laden im App Store
‎TomTom GO Navigation & Karten
‎TomTom GO Navigation & Karten
Entwickler: TomTom
Preis: Kostenlos+
Laden

Motorrad-Navi Calimoto mit Unfallerkennung

Passend zum Thema Navigation können wir auch noch auf eine Neuerung bei der Motorrad-Navi-App Calimoto hinweisen. Hier haben Nutzer jetzt die Möglichkeit, eine automatische Notruffunktion zu aktivieren.

In Kooperation mit Bosch bietet Calimoto das Notrufsystem „Help Connect“ als Zubuchoption an. Ein in die App integrierter, intelligenter Crash-Algorithmus soll Unfälle und Stürze erkennen, die Anwendung kann dann einen Notruf über das Help-Connect-System absetzen. Voraussetzung für die Funktion ist, dass das Smartphone während der Fahrt fest am Lenker montiert ist.

Calimoto Help Connect

Die Zusatzfunktion wird zum Monatspreis von 4,99 Euro oder alternativ im Jahresabo für 39,99 Euro angeboten. Calimoto selbst setzt auf ein zweigleisiges Preismodell. So kann die grundsätzliche Navi-Funktion als Einmalkauf für 69,99 Euro ohne Zusatzfunktionen erworben werden. Alternativ gibt es die Möglichkeit zum Abo inklusive Premium-Funktionen, darunter Gefahren- und Blitzerwarner sowie erweiterte Routenplanungsfunktionen für 4,99 Euro pro Woche oder 39,99 Euro pro Jahr. Der Download der App selbst inklusive einer frei wählbaren ist Kartenregion kostenlos.

Laden im App Store
‎calimoto Motorrad Offline Navi
‎calimoto Motorrad Offline Navi
Entwickler: calimoto GmbH
Preis: Kostenlos+
Laden
13. Mrz 2021 um 13:23 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    85 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    85 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31139 Artikel in den vergangenen 5211 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven