iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 406 Artikel

Wiedergabesteuerung integriert

Navi-App Waze jetzt mit Audible-Integration

2 Kommentare 2

Die neue Audible-Integration bei Waze dürfte besonders für jene Nutzer der community-basierten Navigations-App interessant sein, die nicht über CarPlay verfügen. Ähnlich wie wir es bislang bei der Integration verschiedener Musikdienste gesehen haben, lässt sich jetzt auch die Wiedergabe von Hörbüchern und Audible-Podcasts direkt über die Waze-App steuern.

Audible In Waze

Die Verknüpfung zwischen Waze und Audible wird über das Notensymbol auf dem Waze-Bildschirm erstellt. Anschließend könnt ihr jederzeit die wesentlichen Navigationselemente für die Audible-Wiedergabe vom oberen Bildschirmrand her einblenden, ohne die Waze-App dafür zu verlassen.

Audible ist der weltweit führende Anbieter für Hörbuch-Downloads und bietet zum Monatspreis von 9,95 Euro ein Hörbuch nach freier Wahl. Mitglieder von Amazon Prime können das Angebot statt einem zwei Monate lang unentgeltlich testen und erhalten somit zwei Hörbücher ihrer Wahl kostenlos.

Wenn ihr den Luxus von CarPlay genießt, dürfte die neue Integration weniger relevant für euch sein. Mit dem im vergangenen Jahr eingeführten CarPlay-Dashboard ist es möglich, die Bedienelemente für die Audiowiedergabe angezeigt zu bekommen, während man im Hauptfenster mit Waze navigiert. Die Navigations-App unterstützt die Dashboard-Ansicht seit Ende letzten Jahres.

Laden im App Store
‎Waze Navigation und Verkehr
‎Waze Navigation und Verkehr
Entwickler: Waze Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
12. Feb 2021 um 08:09 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Schade, dass lokal auf dem iPhone vorhandene Dateien nicht integriert werden können. Ich habe mehr Hörbücher lokal gespeichert als im Audible-Account. Die gerade favorisierten Hörbücher sind immer auf dem iPhone.

    Sehr ungünstig ist, dass Audiodateien in der Lautstärke reduziert werden, wenn Routenanweisungen kommen. Bei Musik ist das soweit ok und nicht weiter störend, aber bei Hörbücher verpasst man möglicherweise wichtiges. Das war mit Navigon besser, dort konnte man zwischen Musik- oder Hörbuch-Modus wechseln. Ein Hörbuch hat dann bei der Wiedergabe gestoppt.

    Waze hatte ich jetzt einige Monate getestet und habe versucht, mich damit als Ersatz für Navigon abzufinden. Zwar sind die Anzeige von erlaubten Geschwindigkeiten und Blitzer ein Vorteil, leider sind die Geschwindigkeiten aber vollkommen unzutreffend, was bei Navigon nicht der Fall war.
    Man kann zwar Geschwindigkeiten editieren, wenn aber vorher mal was (falsch) erfasst wurde, kannst du das erst ändern, wenn du mit Änderungen und Dateneingabe ein sehr hohes „Level“ erreicht hast.

    Außerdem fehlt mir die Umschaltung im Fahrzeugprofil auf LKW, was lediglich in Navigon möglich war. Das benötige ich für Urlaubfahrten mit dem Wohnwagen.

  • Ich erinnere mich gerade an eine lustige Situation in einem Berliner Taxi vor ein paar Jahren.
    Ich nannte ihm den Zielort und schaute bei Google Maps nach der optimalen Route um sicher zu gehen dass er nicht parken extra fährt.
    Der Taxifahrer meinte dabei triumphierend

    „Also icke nutze imma Watze,“

    Ich: Hm, die App kenn ich noch gar nich! (Suche währenddessen erfolglos im Apstore danach)

    Dann stoße ich irgendwann (wir sind schon fast am Ziel) auf WAZE.

    Ich: Ach Sie meinen WAZE (Wäiss)?

    Er so: „Nach sachig ja, Watze“!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29406 Artikel in den vergangenen 4933 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven