iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

o2 zieht nach: Nano-Sim Vorbestellung voraussichtlich ab Donnerstag, Kombi-Karte im Frühling

Artikel auf Google Plus teilen.
60 Kommentare 60

Genau eine Woche nach der Telekom-internen Verteilung der neuen Nano-SIM-Karten, sitzt nun auch die Telefonica-Tochter o2 auf einem ordentlichen Vorrat der kleinen Funknetzkarten für die nächste iPhone-Generation. Dies geht aus ifun.de vorliegenden Informationen hervor, nach denen die Mitarbeitern des blauen Mobilfunkanbieters seit heute zum Thema gebrieft werden.


[Bild: mobiflip]

o2-intern ist die Rede vom iPhone 5, Vorbestellungen werden aller Voraussicht ab Donnerstag entgegengenommen:

[…] Mitarbeiter für den Launch vorbereitet. Zum Ablauf: Ab dem 14.09 wird es die Möglichkeit geben, die Nano-SIM-Karte zu bestellen. Sowohl per Telefon und über das Online Portal, als auch über einen o2 Shop. Der Unterschied wird darin bestehen, dass man im Shop noch zusätzlich einen Adapter bekommen wird um die Nano-SIM in einem Handy mit Mikro-SIM zu nutzen, bevor das iPhone 5 ausgeliefert wird. Eine Kombi-SIM-Karte, die Mini-, Mikro- und Nano-SIM vereint, soll ab März 2013 angeboten werden. […] Der SIM Tausch wird jeden o2 Kunden 15€ kosten. Bisher war es immer so das der Wechsel von z.b. Mini auf Micro SIM kostenfrei war. Nur wenn die SIM einen Defekt aufweist, der nicht durch Eigenverschulden zustande gekommen ist, wird diese kostenfrei getauscht.

Dienstag, 11. Sep 2012, 11:13 Uhr — Nicolas
60 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich lese „ab dem 14. die Möglichkeit zu bestellen…Adapter…um diese noch vor der Auslieferung des iPhone 5 zu nutzen“
    Die interne Mitteilung deutet darauf hin, dass das neue iPhone nicht so schnell ausgeliefert wird, wie sich einige hoffen.

  • Ist schon bekannt, ab wann man die Nano SIM bei T-Mobile bestellen kann? Bis heute sagt mir die Hotline dass dies noch nicht möglich sei.

    • Ich geh einfach davon aus das alle am Donnerstag damit starten. Warum sollten die Bestellungen schon angenommen werden, obwohl noch kein einziges offiziell bestätigtes Gerät die nanoSIM benutzt?

      • Viel wichtiger ist die Frage wieso man die jetzt schon bestellen möchte? Die SIM war bis jetzt immer vor dem iPhone selbst da.

      • Mir wurde seitens Telekom Hotline mitgeteilt, dass die nanosim dann mit dem iPhone versendet würde…

    • die Karten sind schon da. Werden mit dem entsprechenden Geräten herausgegeben. Vorerst NUR mit den neuen Geräten. Einfacher Tausch ist nciht vorgesehen da man die Nano-SIM nicht auch als Mini oder normale SIM ausbrechen kann. Das format ist fest vorgegeben.

    • Wegen solchen Nasen sind also ständig die Hotlines beschäftigt.
      Ob Apple überhaupt schon die Nano Sim verbaut ist noch gar nicht bestätigt. Und trotzdem werden schon die Mobilfunk-Unternehmen damit belästigt.

  • Oh Mann. Wieso ruft man bei ner Hotline an um nach ner SIM Karte zu fragen obwohl es noch gar kein Handy dafür gibt? Wenn das neue iPhone rauskommt dann werden die Dinger schon verfügbar sein.

    • Dies tut man, in diesem Fall ich, um einem eventuellen Ansturm / unzureichenden Verfügbarkeit zuvorzukommen.

      • dann würde ich sagen, Penntüte untern Arm und vorn nächsten T-Punkt campen… dann biste bestimmt einer der ersten und kannst dir die Karte 4 Wochen angucken bis das neue Telefon da ist…

      • Einfach entspannen und ggf. nach dem Ansturm bestellen – ich frage mich immer was dieser Stress soll ;-)

      • Engpass bei SIM-Karten? Oh mein Gott, sobald es um ein neues iPhone geht, schalten manche Menschen ihr Gehirn aus.

  • Kann man denn seine Micro-SIM auch in eine Nano-SIM schnibbeln?;)

  • Und als MultiCard soll sie sogar 29€ kosten.

  • Wie sieht es aus, wenn man eine Multicard von O2 hat.
    Kann man einzelne Simkarten tauschen lassen, oder muss man da den kompletten Satz tauschen lassen. Bei der bestellung der ersten Multisim musste ja auch die erste mit getauscht werden :-)

  • Hab da mal ne kurze Frage zum bestellen des neuen smartphones bei t-mobile:
    Habe mir am ersten Tag auch früh morgens ein premierenticket gesichert. Wie sieht das nun aus, bestellt man am besten online, bei der Hotline oder kann man auch in einen Shop online vorbestellen, um es möglichst schnell zu bekommen? Mein aktuelles fällt nämlich langsam auseinander.

  • na ja, so ganz unberechtigt ist die Sorge diesbezüglich nicht, nachdem die ersten Kandidaten (wie Congstar) schon raushauen, dass sie bis auf weiteres keine NanoSIM anbieten können.
    Und nicht jeder kauft sein Gerät im Rahmen von Vertragsabschluss oder -verlängerung. Und dann muss man sich um den Mist halt kümmern, falls man nicht in ein paar Tagen mit dem „most expensive IPod ever“ dastehen möchte.

  • Habe soeben mit der Vodafone Business Hotline gesprochen und mir eine Nano SIM bestellt. Sehr freundlich und ohne Probleme wird mir diese in den nächsten Tagen zugeschickt.
    Top.

  • Hab eben bei der normalen Vodafone Hotline eine bestellt. Dauert 2 Tage max.

  • So auch bei Vodafone über die 1212 bestellt und kommt in 2-3 Werktagen. Habe einen normalen Tarif bei Vodofone (privat)

  • Bei der Telekom liegen die Karten schon bereits in den SHops, also wenn es nötigh sein sollte einfach zum nächsten Telekom Shop. Bei der Telekom ist der Kartentausch auch kostenlos.

  • Mein Sohn nutzt Aldi auf seinem iPhone und er möchte sich gerne das neue zulegen. Jemand ne Idee wie das klappen soll mit der nano SIM?

  • Ist das dann die iNano-SIM? Schließlich gibt es ja kein weiteres Telefon weltweit, welches diese verwendet.

    • Ist doch wie bei der Micro-Sim.
      Gibt’s da schon andere Mobiltelefone, die die Karte nutzen?

    • Die Spezifikationen dafür wurden ja auch erst vor kurzem verabschiedet. Und da Apple an der Entwicklung beteiligt war ist es durchaus denkbar, das Apple die nötige „Technik“ auch relativ schnell griffbereit hat.
      Andere Nano-Sim Smartphones werden folgen. Früher oder später.

      • Also doch iNano-SIM und wer das auch anbietet, wird verklagt. Nehm Dich in Acht Samsung!

  • falls es mit der nano-SIM wirklich so kommt, dann seh ich mich leider dazu gezwungen den congstar Vertrag zu kündigen, congstar meinte nämlich, dass sie frühestens Anfang 2013 eine anbieten werden.. „keines unserer angebotenen Produkte benötigt zur Zeit eine nano SIM“

  • An alle Panikmacher…

    – Das neue iPhone wird zu 99,99% morgen vorgestellt werden.
    – Das neue iPhone wird ab dem 22.09. verfügbar sein.
    – Wenn man einer der glücklichen sein sollte, die trotz apple.de Down oder Andrang an den Mobilfunkbetreibern und Apple-Stores ein iPhone in den Händen halten sollte, es ist noch „genug“ Zeit bis dahin ;-)

  • Oh, habe auch nur Microsim. Boahh wäre das peinlich, wenn das neue Iphone kommt und ich muss noch auf die nano-sim warten. Also entweder den Vertrag kündigen oder neuen abschliessen.

  • Habe eben auch bei Vodafone ne Nano Sim bestellt.
    Besser haben und nicht brauchen, als brauchen und nicht haben :)

  • Das neue iPhone wird morgen vorgestellt, morgen abend wird iOS 6 angeboten, ab übermorgen wird es vobestellt, am 21.09 wird es ausgeliefert und in Apple Stores verkauft.

  • Klasse bei klarmobil haben die noch nicht mal microsim dann werden die auch nicht die neuen SIM Karten bekommen! Also kein iPhone mehr :-((

  • 15 Euro für eine MircoSIM Karte ? sonst ist aber noch alles ok bei O2?! Frechheit

  • Hab mir gestern problemfrei im O2-Shop eine Nano-SIM mitgenommen.

    Die Nano-Sim gibt es dort in zwei Versionen:
    a) als Ersatz für die Hauptkarte und
    b) als Mutlicard.

    Zuhause einfach die O2-Hotline angerufen und die Nano-SIM aktiviert. Dazu musste ich nur die SIM-Kartennumer der bestehenden Karte angegeben und die neue Kartennummer der Nano-SIM. Fertig.

    Ich bin also bereit für das iPhone 5 am Freitag.

    Nebenbei: Die O2-Hotline hatte mir zuvor telefonisch die Auskunft gegeben, dass eine Nano-SIM erst mit Versand ab kommenden Mittwoch bereitgestellt werden könne. Vor Ort fragen lohnt sich also auch noch.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven