iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 820 Artikel
Messegeschenke gegen Telefonwerbung

Nach Werbe-Einverständnis: Telekom verschenkt Lightning-Adapter erneut

Artikel auf Google Plus teilen.
49 Kommentare 49

Achtung Verschwörungstheorie: Als die Telekom im Oktober ihr kompaktes 2-in-1-iPhone-Ladekabel das erste Mal im Rahmen ihres wöchentlich neuen „Telekom Megadeals“ an alle interessierten Bestandskunden verschenkte bestand noch keine App-Pflicht zum Wahrnehmen der Megadeal-Werbeaktion.

Werbung

Diese wurde erst im November eingeführt. Seitdem setzt die Telekom euer Einverständnis voraus, euch für „individuelle Beratungsangebote“ per SMS, MMS, E-Mail und die telefonische Kontaktaufnahme zur Verfügung zu stellen.

Messegeschenke gegen Telefonwerbung

Nachdem die Gratis-Dreingaben nun effektiv in die Transaktion Messegeschenke gegen euer OK zur personalisierten Telefonwerbung überführt wurden, bietet die Telekom ihren damals stark nachgefragten Lightning-Adapter jetzt erneut an.

Das Angebot gilt nur für Telekom-Kunden. Interessenten müssen über die Megadeal-App zunächst einen Gutschein aktivieren und werden dann auf einen Web-Shop weitergeleitet, in dem ihr den Ladestecker kostenfrei ordern könnt. Neben einem Lightning-Anschluss bietet der Schlüsselanhänger auch die Möglichkeit, Micro-USB-Geräte mit einem klassischen USB-Anschluss zu verbinden.

Der magentafarbene Zwischenstecker „Zweins Classic“ kostet regulär 9,95 Euro und orientiert sich optisch am inCharge-Kabel, in der Hadn gehalten fühlt sich der dünne Kunststoff-Stecker allerdings an wie ein 1,30 Euro-Produkt.

Laden im App Store
Mega-Deal - Geschenke, Gewinne
Mega-Deal - Geschenke, Gewinne
Entwickler: Telekom Deutschland GmbH
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 27. Dez 2017, 11:33 Uhr — Nicolas
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hatte das Ding nach etlichen Wochen Wartezeit bei der letzten Aktion bekommen. Es sieht und fühlt sich nicht nur billig an, es funktioniert auch nicht. An eurer stelle würde ich darauf verzichten

  • Ich hab so ein Teil von Payback. Das macht n guten Eindruck. Das rosane hab ich grad bestellt.

  • Dito.
    Der Sch… hat bei mir auch nicht geladen.
    Landete sofort im Müll.

  • Ich habe das Kabel relativ zügig bekommen und muss sagen: Ja, das Teil ist billig, aber absolut ausreichend und nen geschenkten Gaul…
    Bisher habe ich nur eine Werbe-SMS bekommen in den ganzen Wochen.
    Das Ding ist klasse für den Schlüsselbund, wo man sowieso davon ausgeht, dass das eh nur n Jahr hält.
    Bei mir funktionierte Lightning und Micro USB Anschluss,
    also klare Empfehlung von mir!

  • Lädt auch bei mir nicht (iPhone 8). Das Ding ist Müll.

  • Beim letzten Mal musste man den Stecker noch im Shop abholen. Als ich dann da war, hatten sie keinen mehr. Diesmal mit dem Versand wesentlich besser.

  • Kann die Beobachtungen meiner beiden Vorredner teolweise nicht nachvollziehen, mein iPhone SE wird ganz normal mit dem Kabel geladen. Jedoch fühlt es sich wirklich sehr billig an.
    Für den Notfall habe ich es allerdings immer in der Tasche, dafür reicht es.

  • Nach Wochen kam bei mir noch immer keine Bestellung an. Also habe ich den Laden mal angeschrieben und darauf hingewiesen. Es wurde daraufhin ein zweites Paket an mich versendet. Das merkwürdige daran ist, dass ich genau dann eine E-Mail von DHL bekommen habe, dass ein Paket auf dem Weg zu mir ist. Beim ersten Paket war dies nicht der Fall. Bei mydealz habe ich gelesen, dass viele Leute ihr Paket nicht erhalten haben.
    Das Produkt selbst, ist jedoch totaler Müll.

  • Keine Probleme mit dem Teil! Für unterwegs absolut gut und praktisch!
    Man sollte es nur richtig herum ins iPhone stecken

  • Unglaublich für was Leute ihre (Seele) Daten hergeben! Hardware im Wert von mehreren hundert Euro in den Händen haltend, aber keine 10€ für Stecker übrig haben.

    • Wenn du bei der Telekom bist, und nur dann kannst du die App nutzen, dann hat die Telekom schon längst deine Daten. Von daher Unfug. Außerdem kann man auf der Website in seinem Bereich die Benachrichtigungen wieder deaktivieren, wie SMS, oder Anrufe. Lässt man halt bloß seine Mail-Adresse aktiv, und gut ist.

  • Vor allem muss man seine Daten Weitergabe zustimmen. Angesichts der Spam Flut der ich derzeit ausgesetzt bin kann ich auch nur davon abraten.

    • Da helfen individuelle Adressen! Bisher kam hier noch kein Spam.
      Warnen kann ich nur vor MyMüsli! Warum bekomme ich auf eine Adresse, die nur die und ich kennen, lauter fingierte Rechnungen? Klar nur meine Schuld! Natürlich habe ich sie selbst in dunklen Kanälen verbreitet. ;-)

  • Dann macht ihr was falsch. Funktioniert bei mir einwandfrei. Mit mehreren iPhones getestet. Das T-Logo muss für den iPhone-Einsatz nach oben zeigen.

  • Also bei mir lädt es das iPhone X.
    Man muss nur drauf schauen wie rum es eingesteckt wird.
    Kontakte nach unten

  • Nutze die Deals schon immer und bekomme etwa 1x im Jahr einen Anruf den ich direkt abwimmel… nichts im Leben bekommt man geschenkt! Mir ist jedenfalls diese Minute am Telefon die ganzen Deals wert.

  • Kann ich nur bestätigen. Nett gedacht, aber Schrott.

  • Ich dachte, ich wäre der Einzige. Mein Ding aus der ersten Aktion hat ebenfalls nicht funktioniert.

    Gegenfrage: Gibt es jemand, bei dem es funktioniert?

  • Bei meinen iPhones (X und 6) funktioniert der Stecker einwandfrei…

  • Ich habe die App sofort gelöscht nachdem die Einwilligung eingeführt wurde. Die Qualität der Produkte lässt eh meist zu wünschen übrig, wenn nicht gerade wieder das 83. Gewürz „verschenkt“ wird. Mir ist meine Ruhe lieber.

  • Bei mir funktioniert es einwandfrei

  • Am iPhone SE und am iPad funktioniert es.
    Der Lightning/ Micro- USB- Stecker ist nur einseitig belegt.
    Das bedeutet (am SE): Telekom- Logo nach oben, sonst fließt kein Strom.

  • Wer holt sich so nen hässlichen Adapter. Man sieht doch auf Anhieb, dass das Ding Schrott ist.

  • Ähm, ich weiß ja nicht was ihr bestellt habt, aber mein Adapter funktioniert prima und ist total praktisch, gerade für Powerbanks. Das Laden funktioniert mit iPhone X auf jeden Fall.

    • Dito…

      Und ansonsten: Wie war das doch gleich mit dem „geschenkten Gaul“?…

      Niemand wird gezwungen, das Ding zu ordern; aber das Maul aufzureißen, ist wohl cool…

  • Aufpassen!
    Habe das Kabel über Nacht an meinem großen Akkupack stecken gelassen.
    Am nächsten morgen war das Akkupack auf 10% entladen und verdammt warm!
    Ein erneuter Test mit unterschiedlichen Kabeln haben gezeigt, dass das Telekomteil eine hohe Verlustleistung hat, auch ohne angeschlossenen Verbraucher.
    Ich nutze es weiter wegen den kleinen Abmaßen, aber lasse es nicht mehr stecken.

  • Dann steckt es richtig rum ins gerät. Logo nach oben -> Lightning. Logo nach unten -> Micro Usb.

    Läuft super. Bis heute noch keine Werbung erhalten. Man muss dazu sagen das es aber auch schon Kino Gutscheine gabe (mehrmals) und andere dinge wie Smoothies oder Gewürze. Find das ganz ok gegen Werbung. Wenns zuviel wird widerruft man eben die Werbung.

  • Bei mir klappt er einwandfrei. Ihr steckt in auch richtig rum rein? Er kann ja nur auf einer Seite laden da die andere ja für Micro-USB ist.
    Dachte ich nämlich auch zuerst das er kaputt ist.
    Versucht es noch mal indem Ihr den Stecker dreht.

  • Werbung kann man doch in Kundenkonto direkt wieder widersprechen.

    • Die Idee ist zwar super, die Qualität der Hülle war aber unterirdisch. Hätte ich das zum normalen Preis (immerhin 20€) gekauft, hätte ich das dem Ship um die Ohren gehauen. Nun nehme ich es für Outdoor Aktivitäten als günstige Schutzhülle.

  • Der Magnet ist leider Müll und hält das Kabel am Schlüsselbund nicht ordentlich zu, da gibts für 4 EUR bei Amazon besseres in angenehmeren Farben

  • OMG, das Ding gibt es beim Chinesen für 40 Cent.
    Sensationeller Deal

  • Der Magnet ist viel zu schwach, um es zuverlässig am Schlüsselbund zu befestigen!! Ständig hatte ich das Teil in der Hosentasche rumfliegen. Geladen hat es, ist trotzdem leider Müll.

  • Eigentlich ne tolle Idee, hab ihn zweimal zum Laden verwendet. Beim zweiten Mal 10 Minuten weg gewesen und das Kabel war durchgeschmort!!! Nicht dran zu denken, was passiert wäre, wenn ich aus dem Haus gegangen wäre…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23820 Artikel in den vergangenen 4064 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven