iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Nach ARD und Phoenix: Auch das ZDF streamt sein Vollprogramm nun rund um die Uhr

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Die Auswahl wird kontinuierlich größer. Nachdem sich bereits der Polit-Sender Poenix, die ARD und ARTE dazu überreden ließen, ihr Vollprogramm nun nicht nur im Livestream, sondern auch in einem für Mobilgeräte optimierten Format auszustrahlen (ifun.de berichtete), zieht heute das ZDF nach.

So lassen sich jetzt sowohl das ZDF-Hauptprogramm als auch die ZDF-Digitalkanäle rund um die Uhr im Livestream über die ZDF-Mediathek und von den Startseiten der entsprechenden Onlineangebote abrufen.

In der Pressemitteilung des ZDF heißt es dazu:

Am PC und von unterwegs aus können User jederzeit das TV-Programm aller ZDF-Kanäle schauen. Damit schließt das ZDF die Lücken in seinem bisher schon umfangreichen Livestream-Angebot. […] Die Mediathek-App und die mobile Adresse http://webapp.zdf.de/mediathek ermöglichen den Abruf über Smartphones und Tablets. Die Mediathek bietet weiterhin im gewohnten Umfang Abrufvideos zu einem großen Teil des ZDF-Programms.

Alle Programme der ZDF-Familie sind über die Seite http://live.zdf.de/Start erreichbar

Dienstag, 12. Feb 2013, 13:45 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Stuttgart21-Befürworter

    Super! Jetzt muss nur noch die ZDFmediathek-App an das iPhone 5 angepasst werden, in dem Zuge wäre eine komplette überarbeitung der App, hin zu einer nativen App wünschenswert. Die aktuelle Version ist eine Zumutung, neben Abstürzen und Fehlern ist die Bediehnung nicht annähernd dass was man sonst von iPhone und iPad gewöhnt ist…

  • Ich kann den link auf meinem iPad Mini irgendwie nicht anklicken? :)

  • Habe gerade mal kurz in den ZDF-Lifestream geschaut. Da war ich 1999 mit der Qualität bei Kirch New Media schon weiter. Da wird wohl kräftig Bandbreite gespart? Hauptsache man kann damit die neue Rundfunkabgabe begründen. Dass es schlechter aussieht, als DVB-T spielt da keine Rolle.

    • Rundfunkabgabenfreund

      Wenn mann keine Ahnung hat…..

      Beschäftige dich mal lieber mit etwas Medienrecht, du Vollhorst.
      Immer dieses dummschwätz-ÖR Gebashe…….

      • Dann erkläre doch mal, warum sich mit dem neuen Rundfunkbeitrag die Gerichte beschäftigen…

      • Rundfunkabgabenfreund

        Die Gerichte sind befasst mit dem Thema, weil viele Leute offensichtlich keine Lust haben zu zahlen. Der Klageweg ist ja auch ihr gutes Recht.
        Den Leuten ist nur der Mechanismus, der aus dem Grundgesetz abgeleitet wird, nicht klar, bzw. sie wollen (wie in unserer modernen Gesellschaft ja Trend) nur leistungsabhängig zahlen.
        Dabei geht es im Kern um die Gewährleistung und Finanzierung der medialen Grundversorgung (die gerne extensiv ausgelegt werden kann). Und für die bin ich gern bereit zu zahlen. Zum Glück wurde das alte Stasi GEZ System abgeschafft und die endlosen Debatten darum abgewürgt. Sicherlich findet man auch einige Negativaspeskte der neuen Regelung, aber im Großen und Ganzen ist sie richtig. Die verfassungsrechtliche Sicht erläutert auch das Kirchhof Gutachten ganz passabel: Siehe http://www.telemedicus.info/ar.....etail.html
        Der ZDF Stream wurde aber sicherlich nicht eingerichtet um die Abgabe zu rechtertigen. Alle regen sich darüber auf zahlen zu müssen, obwohl sie keine öffentlich rechtlichen Angebote nutzen. Aber seid lieber froh, dass wir solche Angebote haben und nicht ausschließlich auf die shit Privatmedien angewiesen sind. Wie dann der Markt aussieht, lässt sich in Den USA beobachten. Und dass die öffentlichen in De kein pluralistisches Programm anbieten kann man ihnen nicht vorwerfen.

      • Danke für die Erläuterungen.

      • BRAVO !!! bravo rundfunkabgabenfreund. Du sprichst mir so unfassbar aus dem Herzen. Jeder der aktuell jung ist und am meckern würde ganz anders argumentieren, wenn er etwas älter wär und die Demokratie wie wir sie erschaffen haben mehr zu schätzen wüsste. SIE ist nicht gottgegeben, man muss sich nur umschauen. Unser TV Programm ist göttlich, es ist vielfältig und informativ. Hab in USA und Italien oder Polen gelebt. Ein Graus!!! Jeder Nörgler würde sich entschuldigen…na gut sagen wir 80% :) Kann verstehen dass man unzufrieden ist wenn man echt wenig Geld zur Verfügung hat, Student ist, kleine Rente usw. Aber das ÖR Gebashe ist nicht okay, das Angebot klasse, allein die Gehälter oftmals nicht in Ordnung und masslos überzogen. Bin 44, finde die Bezeichnung „Demokratieabgabe“ gar nicht unpassend und Bildung/Information via TV/Radio sehr wichtig.

  • Find ich super. Was noch klasse wäre, wenn ich der Bandbreite angepasst die Auflösung auswählen könnte.

  • Will da wer die Scheiss GEZ rechtfertigen?!

  • Die Qualität ist vom ZDF an ihre Zielrelevante Zuschauergruppe angepasst worden (70+).

  • Also über die mobile Seite in Safari klappt es auf meinem iPad. Über die Mediathek App leider nicht…

    • Genau! Über die App. Läuft garnix!

      • Das hatte aber vorkurzem ganz gut funktioniert. Die basteln wohl im Hintergrund. Ich verstehe auch nicht, wieso sie das nicht in der Mediathek-App drinlassen oder ausbauen. Würde sich ja anbieten…

      • Ja, ausgewählte Sendungen liefen in der App live, aber noch nie ein kompletter Stream. DAS soll ja jetzt neu sein. Klappt aber eben monentan nur per Browser in der Mediathek und nicht in der Mediathek App. Hoffe auch die basteln noch.
        Is übrigens eh ungeschickt den Stream nur über die Mediathek zu verlinken. Ein direkter link auf der mibilen Seite wäre cool… Oder bin ich zu blind!?

  • hallo, ich wohne im ausland (island) und wuerde ja gerne mal wieder sportschau/sportstudio sehen. sind diese sendungen grunds. in deutschland ueber den stream verfuegbar? ich hatte kuerzlich den ard stream getestet, aber da gab es fast nur den hinweis, dass der stream aus rechtl. gruenden nocht verfuegbar sei…. oder gibt es andere moeglichkeiten, diese sendungen zu sehen?
    takk, claus

  • Der Live-Stream vom ZDF klappt weder in der Mediathek App noch in Safari auf dem iPad über WLAN ! Da läufts bei der ARD schon besser…..

  • zattoo ist leider nicht verfügbar (weil island).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven