iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Musik-App in iOS 8.4: Sterne-Bewertungen und das Favoriten-Herz

Artikel auf Google Plus teilen.
70 Kommentare 70

Zwei kleine Tipps mit Blick auf die mit iOS 8.4 eingeführten Änderungen in der Musik-App. Zunächst die Sterne-Bewertungen:

Apple hat die Möglichkeit, Titel oder Alben mit einer Bewertung von 1 bis 5 Sternen zu versehen, in der neuen Musik-App ein wenig versteckt, ihr könnt eurem alten Bewertungssystem aber weiterhin treu bleiben.

apple-music-bewertungen

Um die aktuellen Sterne-Bewertungen einzublenden oder eine Bewertung zu vergeben, tippt ihr einfach auf den unter der Covergrafik angezeigten Songtitel. Die Anzeige wechselt und ihr könnt die aktuelle Bewertung sehen oder auch ändern. Um zur Anzeige des Songtitels zurückzukehren, tippt ihr einfach irgendwo neben die Sterne.

Das Favoriten-Herz

Mit dem kleinen Favoriten-Herzchen hat Apple eine weitere Bewertungsmöglichkeit hinzugefügt. Im Zusammenhang mit dem Streaming-Angebot Apple Music könnt ihr damit die Musikauswahl im Bereich „Für dich“ beeinflussen. Wenn ihr die neue Option im Zusammenhang mit Songs in eurer persönlichen Musikbibliothek nutzt, könnt ihr sie auch beim Erstellen von intelligenten Wiedergabelisten in iTunes einbeziehen. Wenn ihr beispielsweise alle mit einem Herz markierten Songs automatisiert in eine Wiedergabeliste werfen wollt, erstellt ihr diese wie unten im Screenshot abgebildet.

apple-music-favoriten-herz

Auf die vielfältigen Möglichkeiten im Zusammenhang mit intelligenten Wiedergabelisten kann man nicht oft genug hinweisen. Unser Artikel Tipps und Tricks für intelligente Wiedergabelisten, ist mittlerweile zwar stolze zehn Jahre alt, die Lesezeit aber immer noch mehr als wert.

Freitag, 03. Jul 2015, 8:17 Uhr — chris
70 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Leider funktionieren die Listen – gerade Geräteübergreifend – überhaupt nicht. :-(

    • Was genau funktioniert denn nicht? Ich habe mir z.B. vor geraumer Zeit eine Liste für alle Lieder mit 5 Sternen angelegt. Ich pflege die Sterne ausschließlich auf meinem PC, hören tue ich die Musik aber auf dem Handy. Klappt einwandfrei. 5 Sterne auf dem PC vergeben, synchronisieren, fertig. :)

      • Ja, doch, das funktioniert und nutze ich auch seit Jahren, ich meinte im speziellen die „Favoriten“ (Herz).

      • Das funktioniert bei mir auch problemlos, wenn ich die Sterne auf dem iPhone vergebe, das wird zuverlässig synchronisiert. Auch die Favoriten funktionieren bei mir ohne Probleme. Zum Test habe ich nun auch mal eine intelligente Liste wie oben genannt angelegt und kann diese auch auf allen Geräten nutzen. Also gibt es Hoffnung, dass die bei einigen Nutzern existierenden Fehler noch ausgeräumt werden. Wir sollten bedenken, dass AppleMusic und damit viele neue Funktionen gerade mal 3 Tage alt ist – ich hätte mit viel mehr Problemen z. B. in der Reaktionszeit und mit Übertragungsproblemen gerechnet.

  • Ab iOS 9 dann wahrscheinlich auch nur noch exklusiv für AM Nutzer, die die iCloud Musikbibliothek aktivieren.

    • Wie sollen die Listen und Musikbewertungen denn sonst über alle Geräte synchronisiert werden?

      • Indem ich überall mit meiner Apple-ID angemeldet bin, fertig. Ich will Apple Musik NEBEN meiner normalen Musikverwaltung nutzen, und nicht zusätzlich gezwungen sein, meine Songs matchen zu lassen, meine komplette iTunes Bibliothek auch auf meinem iPhone angezeigt zu kriegen (anstatt zum Sync bestimmte Playlisten auswählen zu können) und mir dann zur Krönung auch noch meine iTunes Bibliothek „physisch“ zerschießen zu lassen…

  • Habt ihr auch mit 8.4 Probleme mit der Akkulaufzeit? Bei 20% z.B. Geht die Akkuanzeige plötzlich auf 10% und dann rasant abwärts…

    • Du solltest dein iPhone mal komplett entladen und danach komplett aufladen , die Akku Laufzeit prozentual unterliegt einer Schätzung , wer zwischendurch komplett entlädt justiert quasi neu …

    • Ja, das hatte ich auch gestern. Akkuanzeige bei 20% als ich das iPhone 6 in die Hand nam. Dann ging die Anzeige innerhalb von 2-3 Minuten auf 10% und nach 10 Minuten auf 1% zurück. Seltsamerweise konnte ich aber 15-20 Minuten das iPhone 6 mit 1% Akkuladung nutzen, ohne das es aus ging. Als ich es darauf hin an das Ladekabel anschloss, zeigte es sofort eine Akkuladung von 12% an. Diesen Sprung von rd. 10% Akkuladestand hatte ich letztens auch bereits festgestellt. Da ich auch nur 2-3 m von Fritz!Box entfernt war und nur normal gesurft habe, ist der rasante Abstieg des Ladezustandes nicht nachvollziehbar und kann somit nur ein Bug des Akkuladestandes in iOS 8.4 sein.

  • Bei den Hörbüchern fehlt mir die Funktion, einen Titel weiter oder zurück zu springen. 15 Sekunden „spulen“ gibt es dafür doppelt, indem man das Cover nach links oder rechts schiebt.
    Man kann die Titel zwar über das Menü oben rechts direkt anwählen, finde ich aber ziemlich umständlich. Oder habe ich etwas übersehen?

  • Hat schon jemand rausgefunden wie man den Verlauf in der neuen Musik-App löschen kann?

  • Hat jemand herausgefunden ob und wie es möglich ist von einen Interpreten, von dem man mehrere Alben in der Mediathek hat, alle Songs aller Alben anzeigen zu lassen und diese zu shufflen?

  • Genau die Herzen haben mich gestern fast wahnsinnig gemacht. Ich wollte welche, die ich vor ein paar Tagen gesetzt habe, wieder entfernen. Erst war es gar nicht möglich, sie zu entfernen, dann als es doch mal ging, kamen sie aber durch den Sync nach ein paar Minuten wieder zurück und ließen sich wieder nicht entfernen. Genau so erging es mit mit Playlists, die ich gelöscht habe. Nach dem Sync waren sie wieder da… Geholfen hat dann die Mediathek auf allen Geräten zu deaktivieren und auf einem Gerät zu aktivieren. Danach schien es zumindest so zu bleiben, was ich änderte. Ich trau mich aber kaum, die Mediathek wieder auf den anderen Geräten zu aktivieren. Aber insgesamt grauenhafte User Experience und ich war zum Glück noch nicht mal vom Zerschießen meiner iTunes Match Sammlung betroffen.
    Was leider auch nicht funktioniert ist, eine smarte Playlist für alle Apple Music Songs zu erstellen. Den Filter dafür gibt es zwar, aber er zeigt danach keine Lieder an, obwohl sie klar als Apple Music im iCloud-Status deklariert sind.

  • Hat schon jemand herausgefunden, wie man alle Songs aller Alben eines Interpreten anzeigen lassen kann, um diese zu shufflen?

    • Nach dem Interpreten suchen und auf das Albumbild klicken, was neben dem Interpreten angezeigt wird.
      Keine Ahnung, ob’s noch ne andere Möglichkeit gibt, würde mich auch interessieren bzw. mir wäre es lieber, wenn ich auf einen Künstler gehe die Songliste, nicht die Albenliste angezeigt werden würde.

  • Ich vermisse die Funktion alle Alben eines Interpreten abzuspielen. Da war vor dem Update ein Button neben dem Interpreten. Hat schon jemand rausgefunden wo das nun versteckt ist?

    • Das kommt drauf an, welche Anwendung (bzw. auf welchem Gerät) du das wissen willst. Bei Musik unter iOs lasse ich mir die Interpreten anzeigen, klicke ich auf die 3 Punkte am rechten Rand und wähle „Nächster Title“ oder „Auf Nächste Title-Liste“. In iTunes unter OsX wähle ich einen Interpreten und klicke auf den Abspiel-Pfeil neben dem Interpreten-Namen (oder wähle eine der anderen dort möglichen Optionen wie „Auf Nächste Titel-Liste“).

    • Ich geht auf Sortierung Interpret, Such mir mein Künstler und und tippe einfach auf das erste Lied ganz oben (iOS). Es werden dann alle Alben abgespielt.

      • Was anderes macht der Button auch nicht. Er fängt auch nur mit dem ersten Lied an.

  • Moin, mal ne`ganz andere frage in die runde… der TrafficCircle? oben neben dem Provider Logo/Name, sobald ich die „Music“ App Starte, obwohl MobileDaten(Einstellungen) Connect usw. abgestellt ist, dreht sich dieser bzw. hat es den anschein das Traffic verursacht wird… bei euch auch ?

  • Die Sterne-Bewertungen wurden aber schon seit iOS 7 so vergeben.

    • Das stimmt, aber da ging es zusätzlich noch mit der „klassischen“ Variante. Die würde jetzt abgeschafft. Die neue Variante habe ich damals eher zufällig entdeckt.

  • Intilligente Wiedergabelisten kann ich auch empfehlen. Hab ich seit dem 3Gs. Gut eingerichtet sortieren sie unnötigen ballast sogar von alleine raus und macht so automatisch platz für neue Songs.

  • „Um zur Anzeige des Songtitels zurückzukehren, tippt ihr einfach irgendwo neben die Sterne.“ – das ist genau das, was mich nervt an dem FlatDesign seit iOS7. Das erschließt sich keinem von selbst. Auf so etwas kommt man nur durch zufälliges Ausprobieren, oder durch Eure Tipps hier. Ein kleiner angedeuteter „Zurück“-Button wäre so viel verständlicher….wirklich schade!!

  • Die Smartplaylist funktionieren leider nicht in Verbindung mit Stationen oder vorgeschlagenen Playlists von Apple. Genau da macht das feature eigentlich Sinn…

  • Kann ich eigentlich aus einem TimeMachine-Backup auch nur einzelne Dateien wiederherstellen bzw. herauskopieren? Oder ist nur das gesamte Backup wiederherstellbar?

  • Hab mal ne Frage. Meine iTunes Bibliothek wurde gestern komplett in die Cloud geladen. Wie schaffe ich es denn, dass diese auch auf meine iPhone angezeigt wird? Ich sehe nur Songs die eh schon auf dem Handy waren. Playlisten sind alle vorhanden. Aber natürlich zum Teil leer weil die Songs ja nicht sichtbar sind. In den Einstellungen habe ich nichts gefunden.

    • Wenn du auf Meine Musik bist kannst du fast ganz oben auf Interpreten tippen. Du hast dann die Möglichkeit nur die Offline verfügbaren Titel anzuzeigen oder alle die du in deiner Bibliothek hast.

  • Funktioniert das Hetz auch mit Beats1? Oder liked man mit dem Herz nur den Sender?

  • Mir fehlen die Genius-Listen aus iTunes.
    Kann mir da jemand einen Tipp geben?

  • Kann ich irgendwo einsehen welche Titel ich mit einem Herz Versehen habe oder geht das nur über Intelligente Listen?

  • sagt mal täusch ich mich oder spinnt die music app,ich kann unterwegs nichts streamen,bzw. sobald keine wlan Verbindung besteht geht nur die offline Musik,nichts weiter sonst,hat das jemand auch?
    iPhone 6+\ios8.4/128gb

  • Gibt es eigentlich nicht mehr das Feature wie früher, dass wenn man die Musik App geöffnet hat und das iPhone am Ladekabel hängt, der Bildschirm nicht immer gedimmt wird. Ich finde das sehr störend im Kfz betrieb. Irgendwie hat sich das vor 2-3 iOS Versionen geändert. Vorher blieb der Screen ungedimmt. Oder finde ich die entsprechende Einstellung nicht

  • Habe einige Lieder heute morgen mit Herzchen versehen, aber die tauchen nicht in der intelligenten Liste auf… nur die, die ich gestern oder so markiert habe.
    Irgendwie aktualisiert sich das nicht so wirklich

  • Da habe ich ja gleich mal eine/zwei/drei.. Fragen

    1.
    „Das Favoriten Herz“
    Wenn ich so wie hier erklärt eine intelligente Playlist erstelle wird mir dort sage und schreibe ein ganzer Song angezeigt. Markiert habe ich natürlich schon weitaus mehr. Meine Vermutung war erst, das nur offline verfügbare Songs angezeigt werden. Allerdings habe ich nach wildem Herzchen drücken es jetzt geschafft auch ein Song den ich nicht offline habe hier angezeigt zu bekommen..
    Wieso werden nur die zwei Songs, aber alle anderen nicht angezeigt?
    (Bei „Ist Favorit“ steht in der Windows Version übrigens „ja“ statt „ist wahr“)

    2.
    Graue Songs
    Ich habe mir gestern das Album „Cro – MTV Unplugged (Deluxe Edition)“ geliked und es wird auch in meiner Mediathek angezeigt. Alledings sind bei iTunes alle Lieder bis auf „Bye Bye“ ausgegraut. Lassen sich also nicht anklicken weder zum downloaden noch zum abspielen. Gehe ich wieder in Apple Music und suche das Album kann ich jeden Song abspielen. Die Option zum Downloaden gibt es aber auch hier nicht.
    Am iPhone kann ich hingegen in meiner Mediathek das Album bzw. die Titel direkt auswählen. Und ich habe hier sogar die Option die Lieder zu Downloaden.
    Lade ich jetzt einen Song übers iPhone runter, kann ich auch in iTunes diesen in meiner Mediathek direkt auswählen zum abspielen und downloaden

    • okay, frage zwei konnte ich durch abmelden und wieder anmelden lösen. hoffe das bleibt jetzt so..

      Achso und jemand eine Idee wie man hartnäckige Herzchen wieder weg bekommt?? ^^
      Bei manchen Songs wollen sie erst garnicht hin, bei anderen aber auch nicht weg. Ist als ob die ihr Eigenleben haben.. (Problem 1 besteht übrigens immernoch)

  • Wenn ich Beats1 oder z.b Dance Radio höre, wie füge ich da am schnellsten den aktuellen Song der gespielt wird in eine meiner Playlisten?
    Habe bis jetzt nichts gefunden.
    Nur, dass ich manuell nach dem Song suchen muss..
    Gibt’s ne schnellere Lösung… Dachte es geht vielleicht auch mit drücken auf die … und dann „zur Mediathek hinzufügen“

  • HI dein Problem 1 habe ich auch, nur komischerweise nur bei IOS, wenn ich in iTunes ein Herz vergebe landet der Song sofort in der iplaylist ??????

  • Was und wo finde ich diese Playlist? Dachte ich muss da ne extra Playlist dafür erstellen

  • Mir gefällt das neue Apple Music nicht.

    -Kein Cover Flow mehr
    -Wenn ich ein Lied höre kann ich kein doppelklick mehr machen um alle Lieder aus dem Album sehen
    -Die Leiste unten ist meiner Meinung nach sinnlos aufgebaut. Ich brauch weder Radio, Herzchen noch Connect. Ich will einfach nur schnell von Titel, Interpreten, Alben und Genres wechseln.
    -Der Aufbau ähnelt mir zu sehr Musik Progammen wie Deezer, Napster, etc.
    -Für zuletzt hinzugefügte Titel hab ich schon immer ne eigene intelligente Playlist und die Drei Titel die ständig da oben rumschwirren stören nur
    -Ich brauch auch kein Zahnrad oder viel zu kleine Coverbildchen vor einer intelligenten Wiedergabeliste sondern schlicht und einfach den Namen den ich ihr gegeben habe

  • Wie kann man bei iOS 8.4 bei Musik ein Lied dauert spielen lassen? Also das das Lied sich wiederholt .

  • ist das normal dass wenn ich einen Song in die Playlist verschieben will immer erst auf Offline bereitstellen drücken muss ? gehe ich gleich auf in die Playlist verschieben erscheint der Titel dort nicht

  • Das einzig gute ist, dass die Hörbücher jetzt nicht mehr zwischen der Musik herumfliegen. Der Rest ist doch vermurkst! Früher hatte man unten die Buttons für Interpret und Titel. So konnte man problemlos suchen. Heute ist das vollgemüllt mit Herzchen und Radio, Connect und schlagmichtot. Absolut unübersichtliche Bedienung – im Auto eine einzige Katastrophe! In der alten Version hat man einen Titel angespielt und konnte über einen einzigen Button das gesamte Album anzeigen lassen. Geht jetzt nicht mehr! Statt dessen muss man umständlich bis A scrollen, dann auf Interpret umschalten, das Album suchen und kann erst danach die anderen Stücke sehen. Sorry – das ist der letzte Müll! Man sieht, dass die Hauptaufgabe darin bestand, den neuen Dienst reinzupressen und darunter leidet nun die gesamte Bedienung. Was für ein Rückschritt! Ich wünschte, ich könnte meinen alten Player wieder haben.

  • Als ich das neue Update mir angetan habe,sinkt meine Akkuleistung von Tag zu Tag sprich habe gerade mal 12 Std Akkuleistung bei 100%,das kann doch wohl nicht wahr sein,unteranderm wird der Akku mega Heiß( Kann mir mal einer sagen was das soll,mittlerweile habe ich echt die Schnaute voll von Apple.(iphone6)

  • Das war schon IMMER so!!!

    „Apple hat die Möglichkeit, Titel oder Alben mit einer Bewertung von 1 bis 5 Sternen zu versehen, in der neuen Musik-App ein wenig versteckt. Um die aktuellen Sterne-Bewertungen einzublenden oder eine Bewertung zu vergeben, tippt ihr einfach auf den unter der Covergrafik angezeigten Songtitel.“

  • Ich hab mir ne Playliste auf dem iPhone erstellt. Wie krieg ich die jetzt auf meinen iPod? Synchronisiert irgendwie nicht…

  • Ich habe zu meiner Liste mit meinen gekauften Liedern, Lieder aus meiner kompletten Liste hinzugefügt, möchte diese aber jetzt wieder entfernen wie geht das ohne die Lieder gleich komplett zu löschen? Kann mir jemand helfen?

  • Leider klappt das Bearbeiten der Playlist nicht mehr in der neuen Beta. Hoffe das kommt bald wieder

  • Hat jemand herausgefunden, wie man alle Titel der eigenen Sammlung zufällig abspielen kann (nicht nur ein Album)? Vorher ging dies, nun scheinbar nicht mehr.

    • Ähnliche Frage: Bei einigen Interpreten kann ich weiterhin das „zufällige“ Abspielen mehrer Alben wählen, bei einigen ist diese Auswahl nicht vorgesehen. Warum ist das so? Kann man das einstellen? Das war/ist für mich ein ziemlich wichtiges Feature.

      • Hat sich hierzu schon etwas ergeben? Habe das gleiche Problem, allerdings nur bei einigen Interpreten

  • Also ich hab auch eine Frage
    und zwar wie kann ich am Pc/in itunes die Musik auf dem iPhone bearbeiten?
    Früher konnte man ja einstellen, welche Interpreten/Wiedergabelisten/etc man auf das Handy laden möchte und das ist jetzt weg. Stattdessen gibt es den Unterpunkt „Musik“ im iPhone-Menü und wenn ich dort auf Wiedergabeliste bearbeiten gehe kann ich nichts machen? Also weder Songs löschen noch neue hinzufügen. Bräuchte dringend Hilfe!
    Danke

  • Hallo,
    ich möchte gerne wissen, wie ich den Verlauf (also die Liste bereits gespielten Titel) löschen kann? In der Zwischenzeit ist diese erheblich länglich geworden und es stört mich einfach.

  • Der Trick mit den Sternen funktioniert seit dem neuesten Update nicht mehr. Wie kann ich jetzt meine Lieder mit Sterne vom IOS Gerät aus bewerten?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven