iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
Für Hi-Fi Anlagen

Multipoint: Logitech stellt neuen Bluetooth-Adapter vor

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Um die Audio-Ausgabe des eigenen iPhones an die Hi-Fi-Anlage im Wohnzimmer zu streamen, boten sich bislang zwei empfehlenswerte Bluetooth-Adapter an: Belkins Musikadapter und die 400 Gramm schwere Logitech-Box.

bt-box

Die beiden Bluetooth-Module werden an die Stereoanlage angeschlossen, einmal mit dem iPhone gekoppelt und sorgen sich anschließend um die Wiedergabe der Musik eurer iPod- bzw. Spotify-Applikation auf den großen Boxen.

Belkins Musikadapter führte dabei, vor allem wegen seines günstigen Preises von 25€, lange Zeit in der Nutzergunst. Die Logitech-Alternative konnte erst im Sommer des vergangenen Jahres aufschließen, als sich auch die Schweizer für eine Preisanpassung nach unten entschieden und ihre Bluetooth-Box von 39€ auf 24€ reduzierten.

So viel zum Stand der Dinge. Jetzt legt Logitech nach.

Mit der neu vorgestellten „Multipoint Bluetooth Audio Adapter“ soll eine Weiterentwicklung zukünftig die Verbindung von mehreren Geräten gestattet. Der kompakte Multipoint-Bluetooth-Adapter streamt die Musik vom Smartphone und Tablet auf eure Lautsprecher und lässt sich mit Hilfe einer einfachen Berührung mit bis zu zwei Geräten pairen.

Logitech beschreibt die Multipoint-Funktion:

Die Multipoint-Bluetooth-Verbindung des Logitech Audioadapters ermöglicht, gleichzeitig zwei Geräte anzuschließen. Mit Hilfe eines einfachen Tastendrucks wird das Streaming gestartet. So können die Lieblingshits von den Smartphone-Playlisten oder die Musik eines Filmes, der auf dem Tablet geschaut wird, in hoher Audioqualität über die Lautsprecher abgespielt werden. Bewegt sich der Benutzer dabei mit seinem Abspielgerät außerhalb der Reichweite, wird die Verbindung mithilfe des Re-Pairings automatisch wiederhergestellt, sobald er in diese zurückkehrt.

logi2

Der Logitech Bluetooth Audio Adapter kann über einen Standard-Cinch- oder 3,5-mm-Klinkenstecker an einen Kabellautsprecher angeschlossen werden. Die Musik lässt sich bis zu einer Distanz von 15 Metern streamen und steuern. Offiziell verfügbar soll der Logitech Bluetooth Audio Adapter ab Mitte April 2014 sein und dann zu einem Preis von 40€ angeboten werden. Amazon hat das Produkt heute eingepflegt und gestattet die Vorbestellung für 39,99€.

Mittwoch, 09. Apr 2014, 15:26 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ähm Belkin? Das Pendant ist wohl eher Philips‘ AEA2000 – den es nebenbei auch mit aptX gibt (ein wenig Aufpreis). Nun stimmt es natürlich, dass Apple sich bei den iPhones die Gebühren sparen wollte und aptX nicht lizensiert hat – die MacBooks unterstützen den Codec allerdings und mMn ist ein unterschied zu hören.
    Jedenfalls sollten die Philips Geräte nicht unerwähnt bleiben…

  • Das ist schonmal klasse!

    Offtopic habe ich hier noch die Frage wie bekomme ich den Audioton von der ATV an meine analoge Stereoanlage. Hat hier einer eine Lösung?

  • Sorry, knapp am Thema vorbei: Weiß jemand eine Lösung, wie ich meine Kabelgebundenen Kopfhörer via Buetooth mit meinem TV oder einem Receiver/Amp verbinden kann? Da suche ich schon ewig nach. Nix gefunden. Vielleicht bin ich auch nur einfach zu b… blind!

  • Bluetooth und Hifi? Ich denke nicht. Da ist eine Airport Express und Airplay deutlich besser, da 1. ohne Komprimierung und 2. ich mit dem iPhone mich im ganzen Haus bewegen kann ohne Abbrüche und 3. jedes iDevice ohne Kopplung direkt streamen kann.

    Für kleine mobile Lautsprecher verstehe ich das, aber nicht für Hifi zuhause.

    Meine Meinung.

    • Ich bin auch immer in Keller mit iPhone in der Tasche und lass im 1 Stock Musik abspielen…

      Versteh noch nicht falsch AirPlay ist gut gar keine Frage nur macht es nicht immer Sinn.

      Wenn ich mich in der Küche aufhalte und dort Musik höre beim kochen, so langt eine Übertragung via Bluetooth ohne Probleme. Verlasse ich dann die Küche da ich fertig mit kochen und essen bin. Kann ruhig die Verbindung abreißen, denn ich bin ja eh nicht mehr in der Küche.

  • Ich hab eh mein ATV zu hause laufen und es ist (via HDMI) an einem Kanal auf meinem Verstärker angeschlossen. Somit brauche ich die dudelnde Musik auf dem iPhone, wenn ich nach Hause komme, nur von „iPhone“ auf „AppleTV im Wohnzimmer“ umzustellen und schon läuft die Musik auf der Anlage.

    Dieses ganze BlueTooth-Gedöhns hab ich ausprobiert, aber man muss ja trotzdem erstmal die Anlage einschalten (als umweltbewusster Mensch natürlich nur), evtl. noch manuel von Kanal-X auf den BlueTooth-Kanal schalten und so weiter….ich fand, das bringt alles keine Vorteile zum Herkömmlichen Vorgehen wie dem oben beschriebenen.

    • Und das AppleTV schaltet den Receiver automatisch mit ein?

      • Ja, da der Apple TV nach einer gewissen Zeit in den Standby-Modus wechselt und wenn sein Verstärker sich eben dann abschaltet ist das der Fall. Wenn der Apple TV (der das AirPlay auch im Standby anbietet) dann ein Signal bekommt schaltet er sich und den Verstärker durch das HDMI-Signal wieder ein.

  • Das Belkin Teil liefert eine sehr schlechte Klangqualität vor allem bei Sprache

  • Was soll der Quatsch das mehrere Geräte gleichzeitig sich an meinen AV Receiver anmelden können? Sowas braucht keine Sau. Ich habe einen Pionier VSX 920 Receiver und habe mir den Pionier Bluetooth Adapter ( mit aptX) gekauft. Funktioniert super mit meinem Ipad, MacBook und Iphone. http://www.amazon.de/Pioneer-A.....th+adapter

  • Ich nutze seit einiger Zeit den Sony BM10, super Klang und auch mit dem funktioniert die Kopplung mit iPhone und iPad problemlos.

  • Der alte Logitech Adapter pairt aber nicht automatisch. Nach dem Einschalten muss man immer ein mal die Taste drücken. Nun ist mir nicht klar wieso ich beim neuen wieder die Taste drücken muss – zum Starten des Streamings? Irgendwie ist die Beschreibung Quatsch.

  • Hallo !! Frage ich suche ein bluetooth-Gerät!!! Was empfehlt ihr mir das neue Gerät oder den von Sony?!?!?

  • hallo wie schliesse ich oder was muss ich machen damit ich mit dem Logitech Bluetooth Audia Adapter über meine AEG Bluetooth Kopfhörer aus der DENON RCD – N7 Musik hören kann, wie verbinde ich was??

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven