iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 715 Artikel

Zwei Tage Akkulaufzeit

Mudra Band: Zusätzliche Gesten-Erkennung für die Apple Watch

29 Kommentare 29

Zwar läuft das auf Indiegogo abgelegte Projekt „Mudra Band“ noch eine knappe Woche – für das Erreichen des Finanzierungsziels wird der Zeitraum jedoch nicht mehr benötigt. Schon jetzt hat das intelligente Apple Watch-Armband 140.000 Euro Startkapital von der Community eingesammelt, die damit offensichtliches Interesse an der Wearable-Idee bekundet.

Mundra Technik

Das Mudra Band ist ein Bluetooth-Armband für die Apple Watch, das ausgewählte Handgesten in Steuerbefehle umsetzt und so das Annehmen beziehungsweise Ablehnen eingehender Anrufe, das Überspringen von Liedern und die Auswahl von Display-Elementen ermöglicht.

Ausgezeichnet mit einem Verkaufspreis von 135 Euro – ein Early Bird-Special, das 36% unter dem finalen Preis von $249 liegt – soll das Armband noch im Dezember 2020 auf den Markt kommen und dann mit der Apple Watch Series 3 und allen neueren Modellen zusammenarbeiten.

Um Fehlbedienungen und versehentliche Erkennung von Gesten zu verhindern, lässt sich das Mudra Band selbst mit gesonderten Gesten sperren und aktivieren. Der Akku des Accessoires soll bei durchschnittlicher Nutzung rund zwei Tage durchhalten.

Handgesten Mundra

Neben den Standard-Befehlen, sollen interessierte Entwickler zudem die Möglichkeit erhalten, direkt mit dem Band zu kommunizieren, um eine tiefere Integration zu erreichen, als es das watchOS-betriebssystem zulässt.

Das Mudra Band wird von dem israelischen Startup Wearable Devices Ltd. in San Francisco entwickelt und soll in einer Einheitsgröße angeboten werden, deren Handgelenksumfang sich jedoch individualisieren lässt. Nach Angaben der Macher lässt sich das Band sowohl am linken als auch am rechten Handgelenk tragen. Insgesamt wurde das Projekt bislang von 1.054 Nutzern unterstützt, zum Zeitpunkt unserer Artikel-Veröffentlichung lassen sich noch 5 Armbänder zum Early Bird-Preis ordern.

Mit Dank an Sebastian!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
10. Aug 2020 um 12:24 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    29 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    29 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33715 Artikel in den vergangenen 5466 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven