iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 285 Artikel

Leser-Frage in die Runde

MP3s am Handgelenk: Eigene Musik auf der Apple Watch?

71 Kommentare 71

Wir haben unserer Überschrift ein Fragezeichen mit auf den Weg gegeben, da auch wir noch keinen Weg gefunden haben, der uns komplett zufriedenstellt und auf eure Lösungsansätze gespannt sind.

Mixtape Large

Gute Idee, mittelmäßige Umsetzung: MixTape

Was wir wissen wollen: Wie bringt ihr eure Musik auf die Apple Watch? Habt ihr Lösungen gefunden, die auch das LTE-Modell von der ständigen iPhone-Verbindung befreien bzw. die Synchronisation über die Musik-App überflüssig machen? Wenn ja, freuen wir uns über eure Wortmeldung in den Kommentaren.

Wir kennen derzeit folgende Lösungen, sind aber mit keiner wirklich hundertprozentig zufrieden.

Ein Apple Music-Abo: Die einfachste Variante, um auch mit der LTE-Watch unterwegs auf beliebige Songs zuzugreifen. Während die Spotify-App auf der Apple Watch nur als Fernbedienung der iPhone-Applikation zu gebrauchen ist, bietet Apple Music den Zugriff auf den gesamten Audio-Katalog.

Radio-Sender über Siri: „Hey Siri, spiel Deutschlandfunk Radio“ oder „Hey Siri, spiele Radio Byte FM“ und natürlich „Hey Siri, spiel Beats One Radio“ sorgen meist für eine unterbrechungsfreie Musikwiedergabe unterwegs, die Radio-Funktion bringt jedoch die Einschränkung mit, dass Siri die Sender kennen muss. Wer hier nach esoterischen Online-Radio-Sendern wenig populärer Genres fragt wird hingegen fast immer enttäuscht.

Sideloading mit MixTape: Von der Idee her eigentlich ganz nett. Die MixTape-App nutzt einen Ordner in eurem iCloud-Account, um beliebige MP3s auf die Apple Watch zu übertragen. Hier ist allerdings stets der Zwischenschritt über das iPhone erforderlich. MP3 in iCloud-Ordner > iPhone App startet > MP3s synchronisieren > MixTape-App auf der Watch starten > MP3s herunterladen > hören. Zudem stürzt die App inzwischen relativ regelmäßig ab.

Laden im App Store
‎MixTape Audio Sync
‎MixTape Audio Sync
Entwickler: Ryan Dorshorst
Preis: 3,49 €
Laden

Sideloading mit Castro: Auch die Podcast-App bietet ihren Premium-Nutzern einen iCloud-Ordner an, dessen Inhalt automatisch an oberster Position der dynamischen Podcast-Wiedergabeliste einsortiert wird. Auch hier muss die iPhone-App den Download jedoch einmal mit der Apple Watch synchronisieren. Eine gute aber immer noch umständliche Option für Nutzer die Castro regelmäßig nutzen.

Laden im App Store
‎Castro Podcast Player
‎Castro Podcast Player
Entwickler: Tiny Podcast Company Ltd.
Preis: Kostenlos+
Laden

Palco MP3: Über diese App sind wir irgendwann mal zufällig gestolpert. Auf der Apple Watch bietet die App des brasilianischen Palco-Portals zahlreiche Genre-Streams an, die sich ohne Account starten und hören lassen. Anders als TuneIn-Radio benötigt Palco MP3 keine iPhone-App.

Laden im App Store
‎Palco MP3
‎Palco MP3
Entwickler: Studio Sol Comunicacao Digital LTDA
Preis: Kostenlos
Laden

Music-App auf dem Mac: iTunes hat sich inzwischen ja verabschiedet. Die Übertragung eigener Musik vom Rechner in die Musik-App und von hier zur Apple Watch ist möglich aber umständlich.

Jetzt seid ihr gefragt

Entsprechend schließen wir noch mal mit der eingangs gestellten Frage: Welche (anderen) Wege nutzt ihr, um eure Lieblings-Musik auf die Apple Watch zu bekommen bzw. diese hier zu hören? Am besten mit voller LTE-Unterstützung, ohne iPhone-App und ohne Rechner-Umweg.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Jan 2020 um 14:15 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    71 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    71 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30285 Artikel in den vergangenen 5078 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven