iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Motorolas Nexus 6: Der iPhone-Vergleich im Video

Artikel auf Google Plus teilen.
34 Kommentare 34

Während deutsche Android-Freunde noch immer auf den Marktstart des Motorola Nexus 6 warten, lässt sich das größte und teuerste Google-Handy bislang jetzt in den USA erwerben. Kostenpunkt ohne Vertrag: $650.

schachtel

Das zum Verkaufsstart gelüftete Presse-Embargo hat in der Nacht für eine Flut an Rezensionen gesorgt, lässt eine einheitliche Bewertung des iPhone 6 Plus-Konkurrenten jedoch vermissen.

Während die überwiegende Mehrheit der mit Teststellungen von Motorola berücksichtigten Reporter vor allem die Performance, die hervorragende Leistung des Betriebssystems Android Lollipop und die Verarbeitungsqualität der Hardware lobt, scheinen sich nicht alle Tester mit dem monströsen 6-Inch-Bildschirm (dieser ist noch größer als beim iPhone 6 Plus) angefreundet zu haben.

Hinweise auf die teils umständliche Bedienung – dem Nexus fehlt die Reachability-Funktion des iPhones – den noch ausstehenden Support vieler Apps für das große Display und den (im Android-Lager) unverhältnismäßig hohen Preis, spicken fast alle US-Rezensionen von denen vor allem die Bestandsaufnahme des Portals ArsTechnica, der entspannte Bericht der Webseite The Verge und das zahlenverliebte Review von DroidLife empfohlen werden können.

mix

Für den visuellen Vergleich von iPhone 6 Plus und dem Motorola Nexus 6 sorgt der Youtube-Kanal Macmixing. Auf rund 10 Minuten vergleicht der unten eingebettete 4K-Clip die Eigenschaften der beiden Flaggschiff-Geräte, geht auf die unterschiedlichen Speichergrößen ein (die maximale Größe des internen Nexus-Speichers beträgt 64GB) und hilft iPhone-Nutzern dabei, die Unterschiede und etwaige Vorzüge zum eigenen Smartphone besser zu verstehen.

(Direkt-Link)

Donnerstag, 13. Nov 2014, 11:05 Uhr — Nicolas
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Auch wenn ich das iPhone als überzogen teuer erachte – es ist halt einfachst zu bedienen und ios8 übertrifft Lutscher-Popp deutlich.
    Das Motorola ist der xte Versuch von Google auf dem Markt. Genauso sinnfrei, wie das Amazon-Ding.

    • Naja, das Amazon Phone ist noch mal ne ganz andere Nummer. Das dient ja eigentlich nur dazu bei Amazon noch mehr einzukaufen.

    • Meine Güte, ist es so schwer, einfach mal sachlich zu bleiben bei diesen Themen? Du hattest im Leben noch kein Android-5-Gerät in der Hand, erlaubst dir aber ein lächerliches Urteil.
      Davon abgesehen ist iOS 8 das bislang mit Abstand schlechteste und unfertigste iOS, was es jemals auf den Markt geschafft hat. Es gibt kein „besser“ und „schlechter“ mehr zwischen iOS und Stock Android. Die Systeme werden sich immer ähnlicher, unterscheiden sich jedoch nach wie vor in entscheidenden Punkten. Letzten Endes liegt die Kaufentscheidung nur noch am persönlichen Geschmack sowie – sofern man nicht zu den Top-Modellen greift, am Preis.
      Ich nutze selbst ein iPhone 6 – exklusiv – bin also kein Android-Fanboy (auch wenn ich 5 Jahre ausschließlich damit gearbeitet habe).

      • Persönliche Ergänzung zum Thema „Kaufentscheidung“: … und am vielen Geld, das bereits in Apps investiert wurde“.

    • „…Das Motorola ist der xte Versuch von Google auf dem Markt…“
      -> Apple bringt ja auch jedes Jahr ein neues Model raus. Also nicht ganz durchdacht deine Aussage ;)
      Und was die Hardware angeht, stellt Google immer das aktuelle High-End Android-Phone. Wenn ich mich für Android entschieden hätte, würde ich ohne Zweifel zum Nexus greifen. Jedes mal ;)

      • Das stimmt so nicht ganz. Das Motorola ist das erste Highend Phone welches ein Nexus ist. Die anderen waren immer Mittelklasse. Somit auch erschwinglicher.

      • Naja, ein Nexus 5 würde ich nicht unbedingt als Mittelklasse ansehen…

    • Weiß auch überhaupt nicht was an Motorola so schlecht sein soll, von allen Androiden machen die mit dem HTC One M8 die besten Geräte, meiner Meinung nach jedenfalls.

    • Deine Aussage ist Sinnfrei. Welcher Xte Versuch denn? Dir ist klar das Androidanteile um einiges überwiegen? Nexusgeräte waren immer sehr gut. Und das Design von Lollipop, bzw das neue Materialsesign ist der Hammer. Da haben sie meiner Meinung nach Apple um Längen geschlagen. Der einzige Vorteil den Apple noch hat ist das Ökosystem von Macs und IPhones. Wär das nicht, wär mein nächstes Telefon genau das Motorola. Mich juckt es in den Fingern.

  • Optisch gefällt mir das Gerät gut. Auch das neue Android gefällt mir optisch. Ich werde das Gerät mal testen.

  • Empfinde eigentlich nur ich die Verpackung extrem grenzwertig? Vor allem da das iPhone ja nun mal jetzt auch die 6 im Namen hat!
    Da hätte man ruhig auch mal selbst etwas kreativ werden können…

    • Mein reden. Ich frage mich immer, warum Google (oder auch andere Hersteller) es nötig haben, sich sogar bei der Verpackung von Apple „inspirieren“ zu lassen. Ich meine, es gibt mehrere Unmengen an Verpackungslayouts, warum unbedingt weiß mit Prägung, genau wie Apple?

  • Warum ist auf dem iPhone unter iCloud Drive eigentlich Safari drin?! Was speichert der Browser da? Lesezeichen werden ja davor normal über iCloud gesynct.

    • Der Sync von iCloud Drive ist der Sync von iCloud. Es soll einfach nur einen nahtloseren Übergang zwischen den iOS-Geräten ermöglichen. Also speichert iCloud Drive auch Safari-Daten (Lesezeichen, Favoriten).

  • Stimmt, ist quasi 2-mal da. Habe es im Drive rausgenommen blödsinn sowas. Diese Kleinigkeiten hatte Apple früher besser im Griff.

  • genau so sinnfrei wie die riesigen Displays bei den Androiden, den Widgets, den Schnelleinstellungen, den alternativen Tastaturen usw. … 3.5″ forever hieß es doch mal… btw: hätte nie gedacht, dass ein anderes Telefon von außen mal schöner aussieht als ein iPhone, aber mit dem N6 haben wir den Beweis…

    • Im Ernst?
      Du hast schon die gebogene Rückseite gesehen? Den riesigen NEXUS Schriftzug der an die Japanischen Autos erinnert? Die Plastik Rückseite?
      …weis nicht wo ich aufhören soll. Aber die Qualität (alleine von dem Gehäuse), ist sehr wohl meilenweit entfernt von dem iPhone.

      • Zugegeben, der Nexus Schriftzug ist schlecht, aber der Rest passt super, und ja, genau wegen der gebogenen Rückseite! Liegt dadurch super in der Hand. Und das Material ist schön griffig und hat eine hübsche Textur. Das iPhone ist von hinten gesehen richtig langweilig, über die Streifen und die Linse reden wir gar nicht erst….

  • Ich will es noch dünner!!! Dünn dünn dünn!

  • Suicide27Survivor(iPhone)
  • Das iPhone toppt keiner. Das androids hat cver 9000GHz Prozessor mit over 9000 core und weiterhin schlechtere Performance. :D

  • Wollte eigentlich mein BlackBerry Z10 durchs Nexus 6 ersetzen. Aber die ersten Reviews haben mir dann doch gesagt: „Bei Apple fühlst du dich wohler.“

    Das Lutscher-Android finde ich eigentlich sehr gelungen, von dem was ich bisher gesehen habe. Das Design trifft meinen Geschmack – mehr als iOS 7 und 8.

    Ich habe mich dann doch für iPhone 6 Plus entschieden, weil: 128 GB, bessere Kamera, unglaubliches Display (ich kann mir kaum vorstellen dass eine höhere Auflösung eine bessere Bildqualität liefern soll), besserer Akku, guter Kopfhörerverstärker mit Wolfson DAC und schließlich ein besseres Zusammenspiel mit meinem Mac Air.
    Hat halt leider etwas mehr gekostet, aber wenn das Apple Gerät wie gewohnt auch etwas länger hält (Hardware und Software) hat sich das gelohnt.

  • schon doof das apple seit jahren nicht mehr so viel neues bietet… das OS hin und her.. lollipop ist von der ani etc schöner… specs sind nciht so wichtig so lange es flüssig läuft. vom design her.. holen die android geräte deutlich auf.. ein nexus gerät ist schon nicht verkehrt ( auch wenn ich seit der ersten std apple nutze). überlege aber zu switchen… hält mich meistens nur die apps ab oder eben das ich auch so apple für arbeit /zuhause nutze… lollipop sieht schon verdammt geil aus und von man dies mit cyanogenmod paart… wird es sicherlich sehr sehr lecker

  • Das schlechte daran ist Android. Sonst nichts.

    • Ich befürchte, seit geraumer Zeit würden viele über ihr (etwas älteres) iPhone/iPad sagen: „Das schlechte daran ist iOS 8. Sonst nichts“…

      • Stimmt! Ich würde am liebsten sofort wieder auf iOS 6 wechseln. Bin aber weder ein Hacker, noch ein IT Profi (deshalb haben wir ja alle Apple…).

  • Ich weiß gar nicht was immer alle meckern, ich fand IOS 7 und finde jetzt IOS 8 super! Ich habe null Probleme mit meinem IP6.

  • Einfach nur Peinlich das die Verpackung nachgemacht wurde. Das sagt schon alles aus.

  • Oh man, früher wurden die Handys immer kleiner und jetzt laufen wir bald mit einem 50 Zoll Smartphone in der Hosentasche rum!!! Verrückte Welt!!! Wahrscheinlich bieten die Designer/ Entwickler bald eine hand OP mit an, 30cm Finger. Ne ich kann bald nicht mehr.

  • Ich habe auf Nexus 6 gewartet, aber für iPhone 6+ entschieden. Gründe gegen Nexus: SuperAmoled, wenig Speicher, Android ist schlechter als iOS, Apple Eco-System zu Hause.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven