iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 363 Artikel
   

Moosic: Vielversprechende Screenshots

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

moosic.pngDie Stammleser unter euch werden sich vielleicht noch an BeatPhone erinnern. Die Sound-Applikation erlaubt das Erstellen eigener Musik-Loops, kommt mit Kit Picker und Step Sequencer. Mit dem nun angekündigtem Projekt Moosic dürfte BeatPhone gehörig Konkurrenz bekommen – und dies im guten Sinn.
Moosic wird programmiert von MooTheCow – dieser zeichnete sich bereits für iAno verantwortlich – steht momentan aber noch nicht zum Download bereit.

„You can drum along to your MP3s, and even play a few silly tunes on the keyboard.
I’m hoping to have a variety of instruments and drum kits. I’m also really hoping to make a loop player and even a simple bass-line sequencer. Obviously this is going to be a toy, and not a port of Cubase.“

Eine Hand voll Screenshots haben wir im Anschluss für euch. Wir melden uns noch mal sobald Moosic verfügbar ist.

moosic-chooseinstrument.jpg

moosic-2.jpg

moosic-1.jpg

moosic-stylophone.jpg

Dienstag, 19. Feb 2008, 14:35 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • und das ist mit der gitarre wie schaut es denn da mit infos aus, hat der Programmierer doch auch schon angekündigt gehabt.
    MOO-808 finde ich ja auch sehr interessant.
    vielleicht tauchen dann ja mehr von den guten musizieren videos auf

  • verdammt hoffentlich hat das ding gut sound! sofort mach ich nen exclusive beat aufm iphone damit ;)

    ist das ne geile sache wollte schon immer unterwegs meine ideen schnell verwirklichen, weil bis man daheim ist.. die appz laufen und key dran ist, bin ich in gednaken bereits wo anders^^ *cokt*

  • @“De_Hannes“ Dass jmd. mit ner angegebenen Webpage auf der explizit für „Thor Steinar“ geworben wird keine konstruktiven Beiträge schreiben kann, bestätigt ja alle Vorurteile. Meinen Glückwunsch dazu.

    Ich find das App eher unsinnig – aber wenn Leute Spaß daran haben wirds wohl seine Berechtigung haben :P

  • Der MOOOG !!!
    Ich glaub ich träume!
    Das ist ja wohl der absolute Hammer.
    Ich kann’s kaum erwarten die Soft zu installieren.

    Jochen

  • @michael

    Sorry aber wenn DU unmusikalisch bist, können wir da nichts dafür. Schon mit BeatPhone konnte man beeindruckende Stücke spielen. Moosic wird das alles noch einen Level höher bringen.

  • @michael

    Unsinnig ist nur der der Unsinn von sich gibt.

  • @Michael
    mach mal halblang, was willst du eigenenich
    von mir. Immer hin es ja net deine HP.
    Und außerdem musst die sie ja besuchen.
    Also sei mal schön ruhig. immerhin gibt es
    freie meinungsäußerung. Also….

  • Sorry es sollte heißen:
    „Und außerdem musst du sie ja NICHT besuchen !!!“

  • @all
    Hi hätte mal ne Frage:
    Wie bring ich Beatphone unter 1.1.3 zum laufen???
    wäre für jeden tipp dankbar *fuck*

  • OK hab eine lösung ober müsst über Fugu oder WinSCP verbinden und den odnern alle ´Rechte geben unter var/root/media/beatphone alle 6 ordner auf 7777 setzen

  • Pingback: iBand-Videos: Neues von der iPhone-Combo & Moosic Sneak-Peak

  • Pingback: Jetzt public: Drummer steht zum Download bereit

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20363 Artikel in den vergangenen 3523 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven