iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 125 Artikel
   

MobileButler für Österreich

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

mobbut.jpgBereits seit letzter Woche gibt es mit MobileButler Austria eine auf österreichische Kunden abgestimmte Version des in Deutschland bereits längere Zeit erfolgreichen iPhone-Helferleins MobileButler.
Das Programm bietet Zugriff auf die persönlichen T-Mobile-Vertragsdaten, Kostenkontrolle sowie eine integrierte und ohne Netzverbindung abrufbare Datenbank mehr als 16.000 Hotspots in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Dienstag, 24. Feb 2009, 9:01 Uhr — chris
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • ehm, ist die app nur für t-mobile oder für orange auch?

  • Und was ist da besser dran? Ich benutze “ tfuel “ , oder wurde das Programm aus dem Appstore entfernt? Finde es dort nämlich nicht mehr!?

    Mfg
    Cc

    • naja vl weil das Programm auch aFuel heißt und nicht tFuel

      • hast recht, seit es auch orange unterstützt heißt es afuel! davor aber tfuel…
        dennoch finde ich es nicht!

        mfg

      • und immer gross reden aber nix wissen.. (an denjenigen der gleich gemeint hat, es hätte was mit dem
        namen zu tun!) afuel findet man nicht, weil es leider eingestellt und nicht mehr weiterentwickelt wurde. es gab wohl zu viele troubles, das programm an die loginseiten verschiedener betreiber anzupassen. wenn die an ihrem portal etwas an der loginseite ändern, scheitert afuel, da es sich im hintergrund bei tmobile bzw orange anmeldet. deshalb musste afuel immer wieder angepasst werden und es gab beschwerden zahlender kunden, die sich nicht mehr einloggen konnten. das war dann wahrscheinlich dem entwickler verständlicherweise zu viel.

  • Also ich habe mir diese Applikation für das deutsche T-Doof Netz im AppStore gekauft… und leider funktioniert der Abruf der Verbrauchsdaten in ~70% aller Fälle nicht. Ständig irgendwelche tröstenden Meldungen, das aktuell keine Daten von T-Mobile abgerufen werden können.

    Im Nachhinein rausgeworfenes Geld, da man sich auch schöne Quicklinks auf die T-Doof Website legen kann mit Autologin usw…. und dann sieht man auch, was man sehen wollte, und keine Fehlermeldungen ^^

    • Vielleicht mal ein update machen…hat so manchesmal schon wunder gewirkt. :)

      bei mir läufts seit der neuen Version wieder super!!!

      Hatte nur die bekannten Probleme nachdem von Timo Beil die HP aktualisiert wurde.

      • Hallo? In letzter Zeit war die T-Mobile-Seite extrem häufig nicht erreichbar – wie kann man denn dafür Timo Beil verantwortlich machen?

        Im Zweifel mal die T-Mob-Seite direkt ansteuern, bevor man jammert!

      • Dann sprich Timo Beil anderst aus, vielleicht fällt dir dann etwas auf.

      • @Aquila – Shit, sorry, überlesen, reingefallen…. Krapfenvergiftung… bin etwas blond heute… (Dachte, du meinst den Entwickler Timo!)

        @ArnoNyhm – im Kern bleibts aber gleich – die Apps können schlecht Ergebnisse liefert, wenn die eigentliche T-Mobile-Seite nicht läuft!

    • Tja, so ist das bei Applikationen, welche nicht auf eine API zugreifen sondern eine Internetseite parsen. Sobald, wie bereits schon öfter erwähnt T-Mob irgendwas an seiner Seite ändert, passen die Abfragen vom Buttler nicht mehr und müssen angepasst werden. Daher wird es immer wenn T-Mob was ändert auch der Buttler ein Update erfahren.

      Und wenn den Jungs von T-Mob langweilig ist, mache die das auch einfach mal so. Nur um den Entwickler vom Buttler zu ärgern :D

  • brauch sowas endlich mal für swisscom =)

  • Kann ich das irgendwie auch mit nem dt. iTunes Account kaufen?
    Will mir nicht extra einen für Österr. anlegen…
    Hab nen dt. und nen österr. Vertrag, deshalb will ich beide Butler…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21125 Artikel in den vergangenen 3643 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven