iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 856 Artikel
   

Mit Flash CS5 lassen sich iPhone-Apps erstellen

25 Kommentare 25

flash.jpgNachdem Apple sich einer Flash-Unterstützung weiter konsequent verweigert, verschafft sich Adobe über ein Hintertürchen zumindest Zugang zum App Store: Mit der nächsten Flash-Version CS5 lassen sich Anwendungen für den iPod touch und das iPhone erstellen (Youtube-Video).
Was aufs erste recht gewagt klingt, scheint bereits jetzt ganz ordentlich zu funktionieren. Adobe stellt im Rahmen der Ankündigung gleich ein paar Programme vor, die bereits mit einer Vorabversion von Flash CS5 erstellt wurden – darunter der South Park Avatar Creator und Ficklebox. (via iLounge)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Okt 2009 um 22:01 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    25 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30856 Artikel in den vergangenen 5165 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven