iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 451 Artikel
   

Mit Apple-Zertifikat: Lightning-Autoladekabel für 14 Euro

Artikel auf Google Plus teilen.
19 Kommentare 19

Im Rahmen der heutigen Blitzangebot des Online-Versenders Amazon wird das rund ein Meter lange Lightning-Autoladekabel der Zubehörfertiger von Xcessory momentan für 14 Euro angeboten und ist damit 6€ günstiger als noch zu seinem Marktstart.

kabel-1

Üblicherweise 20€ teuer, ist das Xcessory-Kabel von Apple zertifiziert, mit allen iOS-Versionen kompatibel und liefert 2,1 Ampere Ladeleistung.

Vor allem Nutzer der neuen Airframe+-Autohalterung – und iPhone-Anwender, die sich bewusst gegen fest installierte Lade-Lösungen bzw. die Garmin-Halterung entschieden haben, können sich hier einen Notstrom-Adapter für das Handschuhfach mitnehmen.

Alternativ gibt es das Xcessory-Kabel auch in einer modularen Ausführung für 17€.

liz

Montag, 20. Okt 2014, 10:43 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Die Verpackung solltet ihr definitiv gut aufheben. Der Stecker hat keine grade Form und kann daher bei vielen Autos Probleme bereiten. Ich musste den wieder zurück schicken.

  • Das hört sich ja mal richtig gut an ich glaube ich gönn mir ma so einen

  • Macht man mit 2,1A auf Dauer den iPhone-Akku nicht kaputt?

  • Frage:
    Für welche Spannung ist das Ladekabel vorgesehen?
    Nur 12 Volt oder lässt es sich auch mit 24 Volt betreiben?

  • Gibts auch ein Ladegerät mit 2 USB Steckern und 2,1 A? Am besten so kompakt das es nicht aus der Zigarettenladebuchse herausragt. So eines hatte ich bisher im Einsatz nur nicht mit 2,1 A. Leider verbraucht das iPhone 6 beim Navigieren wesentlich schneller Strom als es damit geladen wird.

  • was spricht denn gegen das Standard-Kabel mit einem handelsüblichen Zigarettenanzünder-Adapter?

    • Nichts. Aber ein Kabel langt oft nicht und immer hin-und herschleppen will man das auch nicht. Zudem sollte der Adapter auch 2,1 Ampere für iPhones 6 und alle iPads beherrschen. Und das kann nicht jeder „handelsübliche“

      • ..und keiner weiss ob dieser es kann…

      • ⚡️i-was-dann⚡️

        In dem Fall hilft lesen des Textes auf der Verpackung ungemein…

      • Hey Super, dann können wir ja ab sofort alle unlizenzierte Billigst-China-Kabel verwenden. Was da so alles auf der Verpackung steht…

  • Ich würde ifun empfehlen Pressetexte nicht einfach so zu übernehmen und Behauptungen dann als Tatsachen hinzustellen. Dass dieses Kabel 2,1 A liefert glaube ich erst wenn ich es selbst getestet habe. So habe ich letztens auch ein Original Belkin (natürlich zertifiziert) wieder retourniert, weil es nur 1,4 A über das Kabel schob. Fakt ist: Apples MFI Lizenzierung garantiert keine 2,1 oder gar 2,4 A Stromfluss über das Kabel, sondern nur 1 A und einen Chip der niemals abgeschaltet wird.

  • Spiralkabel fürs Auto finde ich erheblich besser. Hab mir das auch bei Amazon, Hausmarke, bestellt. Das ist auch ok und funktioniert, kostet meine ich ähnlich !?

  • kennt einer ein gutes iPhone 6 Kabel fürs Auto mit Strom UND Audio kabel(klinke)? :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19451 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven