iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 362 Artikel
Drahtloser WLAN/Bluetooth-Lautsprecher

Mit Akku: Sonos Move jetzt auch in Weiß erhältlich

20 Kommentare 20

Sonos bietet den tragbaren Lautsprecher Sonos Move jetzt auch in Weiß an. Beim Hersteller kann man die neue Farbvariante ab heute vorbestellen, vom 7. Juli an soll ausgeliefert werden.

Sonos Move Weiss Und Schwarz

Wir haben den Sonos Move bei seiner Veröffentlichung im vergangenen Jahr getestet. Der Lautsprecher kann vollumfänglich in ein bestehendes Sonos-System integriert und über einen mitgelieferten Ladeständer mit Strom versorgt werden. Zusätzlich lässt sich der Sonos Move auch bis zu elf Stunden lang im Akku-Betrieb nutzen, wahlweise über WLAN oder als Bluetooth-Lautsprecher. Den Außeneinsatz im Auge, hat Sonos den Move auch nach IP56 gegen Stürze, Staub und Feuchtigkeit geschützt. Die neue Farbvariante „Lunar White“ ist ebenso wie das bisher schon erhältliche „Shadow Black“ zudem besonders resistent gegen UV-Strahlung.

Der Sonos Move kann neben der Einbindung in Sonos-Systeme und seiner Funktion als Bluetooth-Lautsprecher auch über AirPlay 2 angesprochen werden. Ebenso werden die Sprachassistenten Google Assistant und Amazon Alexa unterstützt. Der Kaufpreis für den Lautsprecher liegt unabhängig von der gewählten Farbvariante bei 399 Euro.

Dienstag, 16. Jun 2020, 15:25 Uhr — chris
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ist der Klang vergleichbar mit dem 1er?

    Also müsste ihn dann ja auch sinnvoll in einen Raum einbinden können.

  • vielleicht ne blöde Frage – aber ich nutze von Yamaha die MusicCast Geräte. Kann der Sonos Move damit gekoppelt werden? Yamaha hat leider keine Lautsprecher mit Akku…

    • Ja, geht. Am besten per AirPlay 2 außerhalb der MusicCast-App.
      Innerhalb der App gehts auch per Bluetooth, allerdings hast Du dann einen leichten Zeitversatz, sprich die Lautsprecher laufen nicht ganz synchron da der Ton vom MusicCast-Gerät an den Move geschickt wird. Wenn Du z.B. draußen nur den Move hast und die Musik von drinnen nicht hörst, wäre das auch kein Problem.

  • Da das Ding kein WM:0 kann ist der Move für mich eher uninteressant …

    • Ist das wirklich so? Das ist belastend..

    • WM=0 kabelgebundenen, klar, muss man nur schnell googeln. Sollte aber unbedingt zum alltäglichen Sprachgebrauch gehören. ;)

      • Also Sonos User solllte es im Sprachgebrauch In der Tat :D

        WM:0 ist mindestens 1 Box kabelgebundenen und alle Ligen im
        Eigenen SonosNet … wlan bleibt frei für die anderen Geräte

      • Ohh Gott was das Handy wieder schreibt :/

        Ja WM:0 ist kabelgebundenen und alles läuft im SonosNet somit wird das wlan nicht mit Sonos Verkehr belastet …

      • Ist das ein Problem. Das sollte doch jedes WLan verkraften können, oder?

      • Naja wenn das wlan aber über mehrere Accesspoints per wlan aufgespannt ist weil man in der Wohnung überall schnelles und fehlerfreies Internet haben möchte dann kann das schon sein das das wlan das nicht verkraftet :/ gibt natürlich bessere Möglichkeiten und neuere Hardware wie ich sie habe dann könnte es passen…

  • Hat noch jemand ausser mir krasse probleme mit dem Akku? Vielleicht habe ich auch nur falsche Erwartungen, aber ich höre nicht viel und lasse das Gerät gern mal im Bad stehen wenn ich das Haus in der früh verlasse, aber am nächsten Morgen ist der gute Move oft leer.

    • Ist mir auch aufgefallen, das der Move in WLAN Modus sehr am Akku nagt, auch wenn keine Musik läuft. Dafür war ich überrascht wie lange die Wiedergabe über Musik klappt. Die 11 Stunden wurden locker übertroffen.

    • Der Move wurde so entwickelt das er immer in der Ladestation stehen soll wenn er an ist. Wenn man Ihn ausschalten möchte wenn er gerade nur mit Akku genutzt wird dann einfach die Powertaste 5sek drücken bis er aus geht. Dann verbraucht er ganz wenig Prozent pro Tag.

      • hmmmmm … ich hatte irgendwie gehofft, der geht nach X Minuten Inaktivität in ein Schlafmodus und ich kann ihn easy am nächsten Tag mit nur minimal weniger Akku per Sonos App / Spotify wieder wecken.

      • Er geht in den Standby, aber durch die Aktivität im Wlan verbraucht er weiterhin mehr Akku als wenn man Ihn per langen Tastendruck ausschaltet.

  • Ist der weiße Move jetzt S2 und der schwarze Move S1 kompatibel? Oder wird der weiße auch noch S1 kompatibel sein?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28362 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven