iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 360 Artikel
   

Mini-Video: Original und iPhone-Dummy im Vergleich

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

dummy.pngHier vorgestellt, konnten wir gestern einen kurzen Blick auf den $19 teuren iPhone-Dummy werfen und haben euch den schnellen Vergleich zwischen „echtem“ 3GS und dem hier erhältlichen Dummy in dieses Youtube-Video gegossen. Um es kurz zu machen: Durch ein Schaufenster betrachtet könnte man sich vom Dummy täuschen lassen, liegen beide Geräte jedoch nebeneinander stoßen die Unterschiede sofort ins Auge. Der Dummy hat andere Maße als das Original-Gerät und kann nicht als Ersatzteil-Spender zweckentfremdet werden. Das Video haben wir im Anschluss eingebettet.

Freitag, 13. Nov 2009, 13:01 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Für was 19 Dollar zahlen hat doch kein Zweck so à Mist

  • Krasses Spektakel

    nein, sieht der laie nicht. und schön auf dem display rumgekratzt, so muss das *bier*

  • also damit man sieht dass das keins ist, muss man das schon wirklcih selbst in der hand haben denke ich
    also wenn ich jemanden sehen würde, der das teil in der hand hat und ich direkt neben dem stehen würde.. ich würds denke ich ncih erkennen.. und wenn der dann das teil gegen die wand pfeffert.. :O

  • Wenn wenigstens ein Feuerzeug eingebaut wäre !

  • Wer braucht sowas ich glaube kein Mensch 

  • Kann das Ding überhaupt etwas, oder ist das einfach ein Stück Plastik?

  • Könntet ihr das echte iPhone auch noch in die Ecke schmeißen? Meine nun wegen den Flugeifenschaften und so… :P

  • Krasses Spektakel
  • natürlich hat das ding seinen nutzen!

    1. wie schon erwähnt um sie in schaufenster stellen zu können zwecks werbung. macht halt wenig sinn 20 echte iphones auszupacken und vollstauben zu lassen! zudem birgt das immer die gefahr das nach und nach geräte abhanden kommen. ;-)

    2. top spielzeug für kinder ^^ jeder der selbst welche hat weiß wie zickig die kleinen werden können wenn man sich sein gerät wieder zurüch holen möchte..

  • Na, wenn damit mal nicht Schindluder getrieben wird. Habe schon vor Jahren gehört, dass in manchen Ländern Videorecorder oder andrere hochwertige Technik im Laden original gezeigt wird, dann aber unterm Tresen beim Einpacken gegen lackierte Holzkisten ausgetauscht wird… Für iPhone Erstkäufer ist die Unterscheidung sicherlich auf den ersten Blick sehr schwer – bis zum Einschalten!

  • das ist es gleich mal 100 kaufen und verticken loooool

  • Oh bitte iphone-ticker Team… Warum ist euch das ein Bericht wert?
    Ich glaube nicht dass sich hier auch nur irgendjemand für so einen Mist interessiert. Das einzige was ihr schafft, ist den Blutdruck der Leser zu erhöhen und das sollte nicht euer Ziel sein.
    Ich besuche eure Seite um mich über das iPhone zu informieren und nicht um so ein Nonsense zu lesen :-(

    • Ich weiß gar nicht was ihr alle habt. Ich finde diesen Artikel sehr interessant. Wusste nicht das es sowas gibt. Mit so ein Dummy lässt sich problemlos viel schabernack treiben.

      Man nimmt das iPhone von einem Bekannten in die Hand und tauscht es wenn er weg schaut gegen ein Dummy aus. Darauf tut man so als würde etwas nicht so funktionieren wie erwartet und wirft wutentbrannt dden iPhone-(Dummy) durchs Zimmer und flucht.

      Den Gesichtsausdruck des Besitzers will ich dann gern sehen, da er ja im ersten Moment annahm das es sein iPhone wäre. Also ich kaufs mir, solch Kinnladen-Schocker müssen einfach sein.

      Ebenso ist es eine gute iPhone Attrape für Diebe. Wenn die sich nicht mit iPhones auskennen und dann natürlich nach dem erst zu ereichendem Teil greifen wissen sie meist nicht das weiter tiefer das echte iPhone gebunkert wäre. (für Taschen oder Rücksäcke)

      Danke iPhone-Ticker

  • Noch dazu schlechtes Video – von Stativen hat da jemand wohl noch nie etwas gehört.

  • Das ist perfekt für den nächtlichen Ausflug in weniger sichere Gegenden. Und wenn man auf dem Heimweg eventuell von zwei freundlichen Gestalten zur Herausgabe seines Telefons gebeten wird, drückt man ihnen den Dummy in die Hand. Das echte hat man dann etwas tiefer in der Tasche.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20360 Artikel in den vergangenen 3522 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven