iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 400 Artikel
   

Mini News-Mix: Wasser, Wetter, OS 3.0, Slide, Skype

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

Wasserschaden: ifoapplestore hat gute Nachrichten für amerikanische iPhone-Nutzer. So sollen Apple-Kunden in den Staaten zukünftig die Möglichkeit haben, Geräte mit selbstverschuldeten Wasserschäden gegen ein frisches iPhone eintauschen zu können. Die Gebühr für das Austauschgerät beträgt $199.

„[…] a new Apple store policy allowing the replacement of a liquid-damaged handset for $199. According to an independent iPhone repair company, display problems represent one-third of iPhone hardware issues.“

Zum Thema Wasserschäden sei euch zudem noch dieser Artikel empfohlen.

swipedel.jpgSchnelles Löschen: Das iPhone OS 3.0 erlaubt das schnelle Editieren beliebiger Kontakt-Informationen. Ähnlich wie beim Löschen der eMails reicht zukünftig ein „swipe“ mit dem Finger um veraltete Kontakt-Daten aus euren Visitenkarten zu löschen.

„Slide To Unlock“: Steht neuerdings nicht nur auf eurem Homescreen, sondern auch auf Fussabtretern, T-Shirts und Unterhosen.

slidetounlock.jpg

Bilder: Russianiphone liefert weitere Bilder zur heute veröffentlichten Beta-Version der anstehenden iPhone-Firmware. Schwerpunkt: MMS, iTunes & Tethering

Wall Street Journal: 10% der iPhone bzw. iPod touch Nutzer haben sich auf ihrem Gerät die Skype-Applikation installiert. „Chief Executive John Donahoe said Wednesday. Within 24 hours of its launch, the Skype program was the largest application on the iPhone in 40 countries.

Fernsehwerbung: Wetter.com strahlt den unten eingebetteten Spot (MyVideo-Link) gerade im deutschen Privatfernsehen aus. Eine native iPhone-Applikation ist in Arbeit, Informationen zu deren Release-Datum stehen jedoch noch aus.

Donnerstag, 07. Mai 2009, 17:22 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Der Werbespot ist nicht gerade neu oder?

  • lol, auf der unterhose kommt das genial ^^

  • Die Werbung läuft seit über 1 Jahr…

  • Jop… Webung gibt’s schon ewig.

  • ich will meiner freundin gerne den slide to unlock slip holen
    wo kann man den bestellen?

  • „Falscher Code – Wiederholen“ xD

  • Finde die Fußmatte ja geil..
    Slip is au n guter joke, aber welcher Frau gefällt sowas!?

    • meiner! die hat sich kaputt gelacht, als sie das sah und meinte:
      „du als iphonefreak würdest dich freuen wenn ich sowas hätte, neh?“ – „jOH! ^^“

      aber kaufen kann man das wohl nicht :(

  • Also das schnelle Editieren war schon in der beta4

  • also die Werbung läuft schon mindestens ein jahr

  • Es geht nicht um den Spot an sich,sondern um die app…

  • Das im Fernsehen immer alles Geräusche machen muss, wenn man es anklickt oder antippt. Das ist ja schrecklich. In jedem Werbespot und jedem Spielfilm summt, brummt und piept es, wenn sich Programme auf den Computern öffnen, mit der Maus merkwürdige Buttons angeklickt oder Websites aufgerufen werden.

    Das wird wirklich zur Pest.
    Ich würde durchdrehen, wenn das Realität wäre und jede noch so kleine Aktion durch einen Ton quittiert wird. Schrecklich.

    • Geräusche werden stärker wahrgenommen als Bilder. Es geht um Werbung und keine Realität.

    • wobei gesagt sei, dass man sein OS (egal ob Mac, Windows oder Linux) weitgehends so einstellen kann, das es quasi bei jeder bewegung/änderung ein geräusch macht…

      Nerven würde es mich allerdings auch! Mein MacBook gibt nur bei Musik oder Videos geräusche von sich und das ist auch gut so…! :D

  • Der Spot hat eh das Thema verfehlt.
    Beim telefonieren funktioniert leider keine Datenverbindung zum Wetterinformationen abrufen.

    • doch! über wlan!
      (also die daten über wlan)

      • Stimmt, aber im Normalfall hat man nicht überall WLan…

      • zu hause schon, zumindest beim großteil aller iphone user
        zumal, wenn man das so im spot sieht, sollte man vllt davon ausgehen

      • Wenn man den Spot in groß sieht, also aufem Fernsehr, dann sieht man aber deutlich das EDGE symbol. Dieser Spot war schon mal in den News vor ganz langer Zeit. Da wurde nich nur die Internetverbindung erwähnt sondern auch das das Dock während einem Gespräch nicht angezeigt werden kann.

        Naja wenn meine Freundin mal nach London fliegen will dann würd ich mir die Applikation leisten ;-) ansonsten reicht mir die Standardapp.

        Greetz Piwo

  • Als Nichtwissender würde ich eher vom Gegenteil ausgehen.
    Finde es auf jeden Fall irreführend.
    Klar, ich habe auch ein WLan zuhause, ich habe aber auch genug Bekannte die ein iPhone aber eben kein WLan haben.
    Manche haben noch nicht einmal DSL.
    Und für die ist es in jedem Fall irreführend.
    War es für mich ja auch trotz WLan, bin eben zu selten zuhause. ;)

    • Ein Fall wie du Ihn beschrieben hast, mag es vllt noch geben, aber wird wohl eher die seltenheit sein.
      Heutzutage hat sich DSL und WLAN doch schon fast überall durchgesetzt…

      Internet und mobilität zählt heute doch mehr als jemals zuvor!

      Sogar die meisten älteren Menschen (beziehe mich auf über 55jährige) können heutzutage was mit den Wörten Google, eBay und Windows anfangen…

      • Wie gesagt, fand’s irreführend.
        Mir suggerierte diese Werbung das es geht, egal mit welcher Verbindung.
        Bei anderen Spots steht bspw auch darunter das die Geschwindigkeit einer Verbindung von der Verfügbarkeit des Netzes abhängt.
        Sollte vom Prinzip auch hier so sein.
        Meinetwegen „So nur im WLan möglich“ oder wie auch immer.

  • Werbung ist uralt, aber damals lief die Werbung ohne die App sondern per browser-aufruf auf die Webseite von wetter.com

  • Über 3G kann man gleichzeitig telefonieren und surfen …

  • Mir würde es schon reichen, wenn man den Wetteranbieter der nativen Software ändern könnte. Da sind bei mir manchmal Welten zwischen dieser Vorhersage und der auf dem Intelliscreen-Lockscreen. Temperaturunterschiede von 4 Grad und leicht bewölkt gegen Regen sind da üblich. Wobei meist Intelliscreen pessimistischer ist und damit Recht hat…

  • bei 0:24 sieht man, dass er im moment gar keine verbindung hat:) ausgefülltes Viereck statt Funkantenne. das symbol gabs aber auch nur bis 2.0, oder? jetzt ist es ja ein Kreis, bei keinem Empfang.

  • Schnelles Löschen in den Kontaktdaten hatte ich schon öfters vermisst. Telefonnummern ändern sich bei manchen Leuten ziemlich häufig. :)

  • Ich fänds ja geil, wenn ich den lockscreen meines iPhones so bearbeiten kann, dass ich z.B. an einer Halbnackten Frau „fass mich an“ oder so entlangziehen könnte^^

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20400 Artikel in den vergangenen 3527 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven