iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 350 Artikel
   

Metrics Report 07/09: Nutzer-Verhalten der AppStore-Kunden

Artikel auf Google Plus teilen.
10 Kommentare 10

Gerade veröffentlicht, gewährt uns die Juli-Ausgabe des AdMob Metrics-Reports einen Einblick in das Nutzer-Verhalten der iPhone und iPod touch-Nutzer, sowie der Android-Besitzer. Für die hier verfügbare Studie (PDF-Link) hat Admob 1000 Besitzer der genannten Geräte zu ihrem Kaufverhalten befragt und kommt unter anderem zu den folgenden Schlüssen:

  • Sowohl Android- als auch iPhone-Nutzer laden sich im Schnitt ca. 10 neue Applikationen pro Monat auf das Gerät.
  • iPod touch Nutzer kommen auf 18 AppStore-Downloads.
  • Mehr als 90% der Android- und iPhone-User suchen und laden ihre Applikationen direkt über das mobile Gerät aus dem Netz und gehen nicht den Umweg über den Desktop-Rechner.
  • Angetestete Lite-Versionen sind der Hauptgrund für den Kaufentscheid der meisten Applikationen.
  • 19% der Android-Besitzer kaufen sich mindestens eine Applikation im Monat – demgegenüber stehen 50% der iPhone- und 40% der iPod touch-Besitzer.
  • Nutzer des iPhone OS geben eher ( „twice as likely“ ) Geld für Applikationen aus, als Android-Besitzer.
  • Der Durchschnittskäufer gönnt sich fünf bezahlte Applikationen pro Monat und gibt im Schnitt $9 dafür aus.

admobmetric.jpg

Die letzten Admob-Berichte im Überblick: Die globale Verteilung des iPhones, Häufig genutze Applikationen, der weltweite Smartphone-Markt und werbefinanzierte Applikationen.

Montag, 28. Sep 2009, 23:53 Uhr — Nicolas
10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Warum bekomm ich um Viertel 1 einen push:) egal iwo her kenn ich die Fakten AVON aber interessant zu lesen

  • Sind doch schöne zahlen, die beweisen ,, dass Apple sich an uns ne goldene Nase verdient

  • Ich habe ein iPhone und hatte auch mal zeitgleich ein HTC Magic mit Android. Der Abdroid Market ist kein Vergleich zum AppStore. Mein HTC hab ich auch schnell wieder verkauft.
    Der AppStore ist wesentlich aufgeräumter und komfortabler als der Android Market.

  • Fünf Apps pro Monat? Kostenpflichtige? Eher nein.. Wunschdenken.

    • Ich will dich nicht dumm anmachen aber es gibt villeicht andere, Kaufsüchtige Nutzer. Und von denen nicht gerade wenige!
      Aber ich bin so einer der gar nich zur Statistik passt!

  • Naja die zahlen sind schon ganz heftig, aber was Apple mit seinen iPhone und iPod Kunden macht ist noch grausamer in Hinsicht auf Bluetooth Unterstützung. Des is ja scho fast in jedem prepaid 08/15 handy mit drin der Austausch von Daten! Lg Patrick p.s. Macht weiter so !

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21350 Artikel in den vergangenen 3678 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven