iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 280 Artikel
Auch auf eigene Server möglich

Messenger-App Threema kündigt automatisierte Backup-Lösung an

16 Kommentare 16

Die Messenger-App Threema ist seit wenigen Wochen in Version 4.0 verfügbar und bietet seither auch die Möglichkeit zur Nutzung per Webbrowser. Mit „Threema Safe“ steht nun eine anonyme Backup-Lösung als nennenswerte Funktionserweiterung an.

Threema Safe

„Threema Safe“ wurde vergangene Woche zunächst für die Android-Version des WhatsApp-Konkurrenten freigegeben, iOS und Windows Phone sollen zeitnah ebenfalls unterstützt werden. Die Funktion soll Nutzern der App ermöglichen, ihre Nutzerdaten sowie Kontakte und Gruppen privat und vor allem auch plattformunabhängig zu speichern. Auf diese Weise wird beispielsweise auch der Wechsel von Android zu iOS und umgekehrt künftig ohne Datenverlust möglich sein.

Die Entwickler der App wollen auch im Zusammenhang mit der Nutzung der Backup-Funktion maximale Privatsphäre ermöglichen. Die Datensicherungen werden daher nicht nur verschlüsselt, sondern auch ohne die Möglichkeit, Rückschlüsse auf ihren Besitzer zu ziehen gespeichert. Zudem besteht die Möglichkeit, einen eigenen Server als Speicherort festzulegen. Hierfür kann ein gewöhnlicher WebDAV-Server genutzt werden, weitere Informationen dazu finden sich hier.

Die Datensicherung über „Threema Safe“ kann automatisiert im Tagesrhythmus erfolgen. Die Backups enthalten neben der persönlichen Threema-ID, alle Kontakte und Gruppen sowie weitere Daten und Einstellungen, jedoch nicht die Nachrichtenverläufe und über Threema verschickten Fotos und Videos. Um diese Daten zu sichern müssen separate Daten-Backups angelegt oder der Chat-Verlauf exportiert werden.

Laden im App Store
‎Threema
‎Threema
Entwickler: Threema GmbH
Preis: 3,49 €
Laden
Montag, 17. Dez 2018, 7:59 Uhr — chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Super – dann bekommen es endlich auch die Nutzer beim Handywechsel gebacken, Ihre ID zu behalten :)

    • Ich habe seit 5 Handys die gleiche Threema ID, ist ja nicht sooo schwer.

      • Bekommt aber offensichtlich nicht jeder hin bzw. scheint zu umständlich. Ich habe in Threema wesentlich mehr Karteileichen als aktive Nutzer.

      • @travis:
        Weil die meisten Menschen zu dumm sind eine einfache Software richtig zu bedienen.

      • @ Großmaul Jim:
        Es gibt auch Leute, die es schlichtweg vergessen, oder denen das Handy geklaut wird.
        Dumm ist nur der, der andere, ohne den Hintergrund zu kennen, als dumm bezeichnet.

      • Ja genau, @Jimbo, meine Ü80-Mutter ist einfach zu dumm! Deswegen sind Lösungen, die Dinge vereinfachen, auch völlig überflüssig, denn es reicht ja, wenn Blitzbirnen wie du zurecht kommen. Mannmannmann…

      • Das mit dieser ID hat nie funktioniert, oder ist so unfassbar um die Ecke gedacht, dass anscheinend nicht nur ich die Lust an diesem so sicheren Messenger verloren haben…
        Es waren am Schluss genau noch 2 übrig…

        Jetzt ist der Messenger gelöscht und gut ist

  • Ich finde Threema super gut. Allerdings ist es für mein Umfeld kein Thema, von WhatsApp auf Threema zu wechseln. Habe es schon mehrfach versucht.

    • Warum sollten sie das tun ? Nur weil du das willst ? WhatsApp ist einfach ansprechender

    • Wenn du nicht WhatsApp nutzen willst. Dann nutz es auch nicht mehr.
      Ich habe meinen WhatsApp Account gelöscht auf Grund von DualSIM im iPhone.
      Ich brauche WhatsApp in der Firma (nur intern). Daher musste ich auf WhatsApp verzichten. Ich wolltes aber auch schon länger.

      Habe meinen Leuten mitgeteilt, dass ich per WhatsApp nicht mehr erreichbar bin und gut.
      Wer mir schreiben möchte kann Threema oder Signal nutzen.

      Ein paar sind tatsächlich sogar mit gegangen.

  • Threema ist und bleibt die beste, sicherste und vertrauenswürdigste Messengerlösung.

    • Signal ist auch nicht schlecht. ;)

      Threema ist schon nett. Leider fehlt mir dort die GIF Integration :D
      Mein meist genutztes Feature in FB Messenger ;)

  • HHansen, Du aber scheinst den Hintergrund zu kennen.

  • Warum hier nicht ich der Nachrichtenverlauf mitgesichert wird ist mir schleierhaft…
    Daten-Backups sind ja schön und gut und werden sicher auch in Anspruch genommen. Hilft einem jedoch nichts bei einem Clean Install (z.B. nach Gerätewechsel).

    Kann eigentlich auch nicht so schwierig sein dies zu integrieren. Bei Bedenken zum Datenschutz sollen sie es halt einfach als Option anbieten und diese ist per Voreinstellung deaktiviert. Fertig!
    Wirklich schade, Threema Safe hätte potential zu mehr!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26280 Artikel in den vergangenen 4461 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven