iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 493 Artikel
Kostenlos mit Upgrade-Option

Maxdome Onboard: Film- und Serienangebot in ICE-Zügen

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Die Deutsche Bahn erweitert ihr ICE-Portal um die bereits vergangenen Sommer angekündigten Film- und Serieninhalte. Ab sofort stehen in Kooperation mit Maxdome etwa 50 regelmäßig wechselnde Filme und Serienfolgen über das WLAN-Netz der ICE-Züge zum kostenlosen Abruf bereit. Optional besteht die Möglichkeit, per Abo auf weitere Inhalte von Maxdome zuzugreifen.

Bahn Ice Video Ipad

Über „maxdome onboard“ stehen der Bahn zufolge Serien wie „The Big Bang Theory“, Filme wie „Der kleine Hobbit“ sowie Dokus, Kinderangebote und Shows kostenlos zur Verfügung. Das Angebot kann ohne Registrierung genutzt werden, Bestandskunden von Maxdome haben darüber hinaus die Möglichkeit, auf rund 1.000 weitere Titel zuzugreifen. Das für den erweiterten Zugriff benötigte Abo mit einem Monatspreis von 7,99 Euro kann auch im Zug abgeschlossen werden und ist monatlich kündbar.

Um das Angebot zu nutzen, müsst ihr euer Endgerät mit dem Zug-WLAN „WIFIonICE“ verbinden und das Entertainment-Programm über das ICE-Portal aufrufen. Wer ein iPhone oder iPad nutzt, kann direkt über die kostenlose iOS-App Onboard Player auf die Inhalte zugreifen.

Laden im App Store
maxdome onboard Player
maxdome onboard Player
Entwickler: maxdome GmbH
Preis: Kostenlos
Laden
Donnerstag, 06. Apr 2017, 11:19 Uhr — chris
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das kann ja spannend werden – bei der miserablen WLAN-Anbindung in den ICE-Zügen wird das ein einziges Gehacke und Gestottere ….

    • Wenn das WLAN tatsaechlich das Problem ist, hast du recht. Wenn aber die Internetverbindung das Problem ist, was du meinst, dann sollte es meinem Verständnis nach hier kein Thema sein, da ich erwarte und davon ausgehe, dass die Filme „on bord“ abgelegt sind, wie in Flugzeugen!

    • Die Filme werden auf einem Server im Zug vorgehalten. Da benötigt das WLAN keine Online-Bandbreite. Somit kann man alles auch ohne Netzempfang genießen.

  • Ich fahre jede Woche mind. 2x die Strecke Hannover – Frankfurt und das Angebot wird seit 3 Wochen angezeigt. Mir ist es bisher nicht gelungen auch nur eine Folge zu starten.
    Auch das Hörbuchangebot wechselt anscheind von Wochenzu Woche. Heißt, wenn man das Hörbuch in den 4 Stunden nicht durch hat, hat man eben Pech.
    Da ist noch Nachbesserung erforderlich.

  • Maxdome würd ich ja nicht mal nutzen wenn sie mich dafür bezahlen würden. Außer dem ganzen Sat.1/Pro 7 Müll haben die nix zu bieten, kein Wunder das die 3 Monats Abos überall verschenkt werden. Hatte auch eins ausprobiert und war erschrocken über das „Angebot“. Frag mich wie lange die noch brauchen um Watchever zu folgen ^^

    • Richtig erschrecken wirst du erst, wenn du mal versuchst die Maxdome App für’s FireTV zum laufen zu bringen. Da ist der gemütliche Filmeabend mehr als gelaufen. Da fragt man sich echt ob die Führungskräfte dort schon mal versucht haben selbst irgendwas anzuschauen..

  • Das Angebot gab es auch vor 2 Wochen schon. Läuft ruckelfrei und in HD, da es von einem Server ins WLAN gespeist wird. Angebot ist klein, aber für die Fahrt vollkommen ausreichend

  • Meine Erfahrungen mit dem Angebot seit ein paar Wochen ist…. eigentlich ganz gut. Verbindung klappt immer. Ich denke die legen die Filme direkt im Zug ab, so viele sind das nicht.
    Allerdings ist das alles wieder nur ein Angebot zum anfixen und der Hoffnung Zugänge zu maxdome zu verkaufen.
    Drei Folgen einer Serie,… dann is Schluss mit kostenlos.

    Nicht so doll. Sonst aber top

  • Die Bahn muss aufhören Dinge zu tun von denen sie keine Ahnung hat. Stattdessen muss die Bahn endlich dafür sorgen, das man im Zug eine ordentliche Verbindung hat. Das ist nicht unmöglich. Dann können die Reisegäste selber entscheiden was sie während der Reise konsumieren.

  • Netflix Download-Funktion für Windows 10 „killed this feature“ würde ich mal sagen :-D

    • Gibt schon seit Jahren maxdome Download Funktionalität, Spontanität gibt’s damit halt nicht, aber Profi Bahnfahrer planen bestimmt vor und nutzen dann halt den maxdome offline modus

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21493 Artikel in den vergangenen 3701 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven