iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 498 Artikel
   

Maps-Update: Google färbt U-Bahn-Linien ein

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Googles Karten-Anwendung Maps respektiert in der jetzt ausgegebenen Version 4.4.0 die Streckenfarben der öffentlichen Personennahverkehrs-Dienstleister und bildet die Linien-Netze nun entsprechend ab. Berliner freuen sich über eine hellblaue U7.

berlin-maps

Ebenfalls neu: Die Karten-App bietet mit der Aktualisierung nun auch einen Vollbildmodus an, der aktiviert werden kann indem man auf der Karte auf eine leere Stelle tippt.

Die Routen-Erstellung lässt sich nun über eine Kurzbefehl anstoßen, der auf die getrennte Eingabe von Ziel und Standort verzichtet:

„Route nach“ gefolgt von einem Ort eingeben oder auf das Mikrofon tippen und diesen Text sagen, um schnellere Ergebnisse zu erhalten

Eine durch und durch brauchbares Update.

App Icon
Google Maps Nav
Google Inc
Gratis
94.78MB
Donnerstag, 19. Mrz 2015, 10:21 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich bin leider zu blöd für den Vollbildmodus: Was genau ist eine leere Stelle auf der Karte? Bei mir ist auf jedem Teil der Karte etwas zu sehen, keine leere Stelle nirgends…

  • Jetzt fehlt nur noch die Anzeige der erlaubten Höchstgeschwindigkeit in der Navigation.

  • Stuttgart21-Befürworter

    In Stuttgart sind die U-Linien noch nicht „eingefärbt“ und in Frankfurt werden mir keine Verbindungen mit der U-Bahn angezeigt…?

  • Ich wünschte, Linien würden auch in anderen Großstädten in Süddeutschland angezeigt.

  • In Bielefeld sind die U-Bahn Linien schon länger eingefärbt. Vielleicht wurde diese Dummystadt zum Testen benutzt.

  • sehr gute app, nur leider geht bei mir mit den iphone 5 s noch immer die sprachnavigation im Touran nicht.
    Hat jemand das gleiche Problem ?
    Lg

  • Gibt’s in München schon lange. Aber freue mich für den Rest der Republik die jetzt auch davon profitieren.

  • ÖPVN mit Google Maps? Gleich zum in die Tonne kloppen! Eingab vom Standort in die Stadt, tatsächliche Dauer 15 Min – Google mach 1,55 Stunden daraus und weißt die gesamte Streckenverbindung von Streckenanfang bis Streckenende aus.

  • warum gibt es noch nicht die VR-Funktion analog der Android App für Google Cardbox?

  • „Berliner freuen sich über eine hellblaue U7.“

    Ich sitze schon wieder in dieser runtergekommenen Bahn und freue mich definitiv nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19498 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven