iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 796 Artikel
Abstriche für Mediareceiver 400 und 200

MagentaTV-App kann jetzt AirPlay und Bild-in-Bild

43 Kommentare 43

Die MagentaTV-App der Telekom unterstützt in der aktuellen Version 3.0 nun auch AirPlay. Zudem haben die Entwickler die Menüführung ihrer Anwendung überarbeitet, Swipe-Funktionen in den Live-TV-Player integriert und der iPad-Version eine Bild-in-Bild-Ansicht spendiert. Eine Version der App für Apple TV ist weiter geplant, allerdings will die Telekom hier keinerlei Aussagen zum Termin treffen – das könnte also noch eine Weile dauern.

Magentatv App Funktionen Ios

Insbesondere mit der neuen Menüführung in der App kommen noch nicht alle Nutzer der App klar, dies dürfte sich nach einer Zeit der Eingewöhnung legen. Verärgert stellen allerdings viele Nutzer fest, dass der Funktionsumfang der App als Fernbedienung sich nach dem Update teils deutlich eingeschränkt präsentiert.

Laut Telekom hängen die Abstriche in Sachen Kompatibilität damit zusammen, dass die App von Grund auf neu programmiert wurde. Die älteren Mediareceiver-Modelle MR400 und MR200 können damit nicht mehr gesteuert werden. Wer die Geräte im Mietverhältnis nutzt, könne einen Tausch einleiten.

Als neben besserer Leistung und Kompatibilität weiteren Vorteil der neuen App-Basis führen die Entwickler die voraussichtlich ab Juli verfügbare Option zur Sprachsteuerung an.

Laden im App Store
‎MagentaTV Serien, TV Streaming
‎MagentaTV Serien, TV Streaming
Entwickler: Telekom Deutschland GmbH
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 19. Mai 2020, 19:24 Uhr — chris
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ja die Telekom. Ein Schelm wer Böses dabei denkt. Da sollen bestimmt die MR 401 und 201 unters Volk gebracht werden, natürlich auf Kosten der Altkunden.

    • Neuere Receiver zum gleichen Preis, kostenloser Austausch und sogar die alte HDD und somit Aufnahmen können übernommen werden.

      Wo genau ist das alles zu Lasten der Kunden?

      • Man könnte aber auch sagen dass 401 und 201 unters Volk müssen weil bald die neue Magenta TV Box kommt die dann auch endlich WLAN kann.

      • Genau und die funktioniert nur mit den Telekom Routern.

      • Es soll ja Kunden geben, die kaufen Geräte und mieten sie nicht.

      • Per Kabel funzt die bestimmt auch mit Fritz und Co., wie die alten Boxen.

      • Wer sich einen Media Receiver für 350€ kauft statt für 5€ zu mieten ist dann doch selber schuld.

        Man sollte sich eben vorher ausrechnen was zu einem passt.
        350/5=70Monate/12=
        Ca. 6 Jahre muss man den MR nutzen bis sich der Kaufpreis lohnt.

        Da dürfte die Zielgruppe hier in diesem Forum sehr klein sein.

      • Stimmt nicht. Läuft bei mir an einer FritzBox 7590.

      • Geht auch per WLAN mit ner 7590. Gibt sogar ne offizielle Anleitung.

      • Teilweise gibt es Angebote und man bekommt den Receiver für unter 100 Euro. Deshalb habe ich ihn damals bei der Telekom gekauft. Allerdings war ich mir des Risikos bewusst dass es später mal „Probleme“ geben kann. Für mich hat es sich über die Jahre rentiert.

  • Die nicht mehr funktionieren Fernbedienung ist ein übler Rückschritt!!!

  • Hach wie grandios …
    Seit Jahr und Tag bekommt die Telekom es nicht hin, die MagentaTV App auf den ATV zu portieren.
    Scheint ja eine Raketenwissenschaft zu sein.

    Naja, ich warten gespannt.

    • Naja müssen sie meiner Meinung nach nicht. Ich habe die mal kurz angetestet gehabt auf dem FireTV Stick und sie hat die selben Mängel, die auch die App hat. Das z.B. keine/kaum Paytv Sender gehen.

      • Für mich muss die App auf dem AppleTV auch nicht zwingend Pay-TV unterstützen…
        Ich will mir einfach die monatlichen Kosten für einen grottenschlechten Receiver sparen!

      • Ist das wirklich nur wegen der App so? Hatten nämlich (Fire TV) mal testweise die Pay TV Sender abonniert und nur Probleme damit gehabt. Ergo direkt wieder storniert …

      • So schlecht ist der Receiver gar nicht, zumindest nicht die Magenta TV Box.

      • @13-reasons-why: Also wir haben das Kinder Pay TV Paket. Und auf dem Receiver funktionieren die Sender tadellos. In der App war es zumindest Anfang des Jahres so, das er meinte man könne diese nicht in der App abspielen.

      • @donawetta: Bekommst du MagentaTV kostenlos? Normal kostet es ja 5€ Aufpreis zum Anschluss und weitere 5€ für HD. Achja damit die App geht muss man nochmal 5€ bezahlen. Dafür kannst du doch sich Zattoo und co nehmen und bist unabhängig.

      • Was mich nervt ist, dass man sich nach jedem Update der App erneut einloggen muss.

    • Raketenwissenschaft schein PiP zu sein. Das bekommt naemlich nicht einmal Google bei Youtube hin.

  • Vielleicht solltet ihr die App mal kritischer betrachten. So konnte man bis dato aus dem EPG die Aufnahmen planen. Jetzt kommt eine Meldung: Buchung erforderlich / MagentaTV Tarif / MagentaTV Plus buchen.

    Telekom geht’s noch. Mit neuer App sind rudimentäre Funktionen nicht mehr verfügbar und ich soll nun extra dafür zahlen?

    Lt. Leistungsbeschreibung ist die Aufnahmeplanung mit dabei. In der App 3.0.0 ist nichts erwähnt dass nach dem Update diese Funktion nicht mehr möglich ist.

    Der Laden ist das Allerletzte!

    • Also ich kann nach wie vor problemlos Aufnahmen über das EPG der App starten, beenden und programmieren.

      • Geht bei mir auch wunderbar!

      • Bei meinem Nachbarn geht es seit der neuen App auch nicht mehr. Bekommt die gleichen Meldungen. Schon etwas seltsam.
        In den App Bewertungen haben auch einige das selbe Problem.
        Dann ist es wohl ein Bug. Bin mal gespannt wann der behoben wird.

      • Welchen Receiver habt ihr?
        Ich habe den MR 601.
        Mit der alten App geht alles einwandfrei (am iPhone). Neue App am iPad, Fehlanzeige!

      • Habe den MR401 und MR201. Funktioniert bei beiden problemlos mit dem iPhone, iPad habe ich noch nicht getestet.

      • Ich bin nach dem App-Update auch erschrocken, aber unter dem prominenten magentafarbenen Button „Buchung erforderlich“ ist auch ein Button „Aufnehmen“ – und ich zahle nicht für den AppTV-Irrsinn, ist ja schon teuer genug.

    • Das ist tatsächlich ein (neuer) bekannter Fehler, welcher beim nächsten Update -welches mit Hochdruck abgearbeitet wird- behoben wird.

  • Mir gefällt gerade auf dem iPad die neue App sehr gut:
    – picture in picture
    – split view und slide over
    – schöneres EPG
    – bessere performance

    So macht die App deutlich mehr Spaß.

  • Die App mit Remote Steuerung für die „alten“ Mediareceiver einfach durch eine neue zu ersetzen, die dies nicht kann ist eine Frechheit

  • Magentazuhause S mit Magenta TV Sat Plus ist mein Tarif und damit geht es hier definitiv nicht mehr. Wie oben beschrieben kommt immer die Meldung Buchung erforderlich.

  • karl der kleine

    Bei mit Starte die neue APP nicht, ich muss mich neu anmelden
    Dann kommt die Fehlermeldung_
    Bite versuche es noch einmal. (2000000)
    Ich komme nicht weiter Mailadresse ist richtig Passwort auch
    wenn ich ein falsches Passwort eingebe kommt die Meldung auch
    App neu installiert gleiche Problem
    Auf dem iPhone klappte es
    Hat jemand die eine Idee?

  • Ich habe bisher immer die App zum Verwalten meiner Sender benutzt. Leider kann ich jetzt keine Sender mehr Ausblenden, nur noch Einblenden. Und die Senderliste auf einen anderen Media-Receiver kopieren geht auch nicht mehr. Das passiert, wenn Design vor Funktion gestellt wird. Anders kann ich es mir nicht erklären. Auch sonst ist die App noch ziemlich Buggy: In den Einstellungen für die Direktaufnahmen wird die Aufnahmequalität für den Media Receiver nicht übernommen. Es bleibt immer bei „SD“. Jugendschutz-Einstellungen fehlen. Das EPG lässt sich nicht mehr in den Landscape-Modus drehen. Ach ich höre jetzt auf…

  • Hab soeben die Mitteilung von der Telekom erhalten dass das Problem bekannt ist dass es im EPG teilweise nicht möglich ist die Aufnahme zu programmieren und hier der Fehler an der App liegt. Es wird an einem Update der App gearbeitet. Wann dieses Update kommt ist nicht bekannt.

    Hey Telekom. Warum schreibt ihr sowas nicht in die Appbeschreibung im AppStore und warum schickt ihr Mitteilungen raus ob man sich schon mit dem gleichen Login wie im Receicer an der App eingeloggt hat wenn doch schon bekannt ist wo der Fehler liegt?
    Ich hoffe hier liest mal auch ein Verantwortlicher für die Telekom App mit.

  • Ich hoffe die App wird bald zur Verfügung gestellt für das Tizen OS (Samsung Smart TV) es wird Zeit. Ist schon ewig angekündigt

  • Foto und Videoproduktion Schüer

    Derzeit läuft die App überhaupt nicht mehr richtig. Man soll jetzt Mangenta Plus buchen um alles wie bei der alten Version zu nutzen. Aufnahmen kann man auch nicht mehr steuern und Sendungen auf dem Fernseher kann man auch nicht abspielen. Lediglich die Fernbedienung der App funktioniert einwandfrei. Die neue Version ist nicht besser und ich finde auch das man Tag und Uhrzeit eingeben sollte.

  • Seit dem Update kann ich nicht mehr über den Chromecast auf den TV streamen. Netflix und die Mediatheken von zdf und ard (also die App) schon. Der Techniker der Telekom wollte mir nämlich erzählen, dass es an dem Chromecast liegt. Ist ja Blödsinn! Angeblich habe nur ich das Problem. Warte nun auf den Rückruf und hoffe, dass er eine Lösung hat!

  • Ich erinnere mich gerade an die „schöne alte Zeit“, als ich noch Beta-Tester für 401 und App war.

    Seit dem offenbar das Programm in seiner damaligen Form eingestellt wurde, ist es manchmal nicht mehr nachvollziehbar was da passiert und ich frage mich, ob sich mal jemand selber eingeloggt hat, bevor er das Ding freigeben hat.

  • Hab nur Probleme mit magenta AirPlay … mal geht es aber meist nur Ton und AirPlay Symbol zu sehen

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27796 Artikel in den vergangenen 4690 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven