iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 562 Artikel
Telekom erklärt Hintergründe

MagentaEINS Beta: „benötigte Anzahl an Testkunden erreicht“

22 Kommentare 22

So überraschend wie der 20-Euro-Tarif MagentaEINS Beta gestern Abend ins Netz startete – ifun.de berichtete – so unvermittelt hat sich das Konvergenzangebot aus Festnetz- und Mobilfunkanschluss nun wieder verabschiedet.

Magenta Eins Beta Netz

Der Grund: Die 20-Euro-Offerte ist bei den angesprochenen Kunden so gut angekommen, dass die benötigte Anzahl an Beta-Testern binnen kürzester Zeit erreicht wurde.

Dies bestätigt die Deutsche Telekom gegenüber ifun.de und erklärt auf Nachfrage die Hintergründe des günstigen Tarif-Angebotes:

[…] Hintergrund für das MagentaEINS Beta Test-Angebot ist die Vereinheitlichung unserer IT-Systeme. MagentaEINS gibt es jetzt seit 5 Jahren und ist bei unseren Kunden sehr beliebt. 24 Prozent unserer Breitbandkunden nutzen mittlerweile MagentaEINS und profitieren somit von diversen Vorteilen.

Allerdings ist MagentaEINS im Buchungsprozess aufgrund verschiedener Plattformen immer noch sehr komplex und nicht zwingend selbsterklärend. Hier setzen wir mit MagentaEINS Beta an. Ziel ist ein einfacher Buchungsprozess auf nur noch EINER Plattform. Auf dem Weg zu dieser Plattform und bestem Kundenerlebnis muss der (Lasttest)Kunde immer wieder Einschränkungen hinnehmen. Daher auch der eher symbolisch gedachte Preis von 20€.

Die Buchungsseite im Netz ist mittlerweile offline, da wir die aktuell benötigte Anzahl an Testkunden erreicht haben.

Online bleiben weiterhin die AGB, Leistungsbeschreibungen und Preislisten des MagentaEINS Beta-Tarifes sowie das Produktinformationsblatt (PDF).

Magenta Eins Beta: Das waren die Eckdaten

  • Monatlicher Preis 20 €
  • Aktion bis 31.1.2020: Einmaliger Bereitstellungspreis 0 € statt 40 €
  • Mindestvertragslaufzeit 12 Monate
  • Kündbar erstmals zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, danach jederzeit zum Monatsende
  • Maximale Vertragslaufzeit bis zum Ende der Beta-Phase: 30.6.2021

Magenta Eins Beta

Mittwoch, 13. Nov 2019, 10:15 Uhr — Nicolas
22 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die telekom wollte nur testen, ob es auch Kunden gibt die nicht viel Geld bezahlen wollen, weil das kennen Sie in Ihrem Produktportfolio noch nicht.

    Telekom: wir haben einen neuen Markt erschlossen, scheinbar gibt es auch hier Kunden …

    • Die Telekom wird reguliert, die dürfen keine so niedrigen Preise für alle raus hauen. Nur so als Tipp

    • Qualität hat ihren Preis! Nicht so negativ bitte, es kann sich doch jeder für den Anbieter seiner Wahl entscheiden.

    • Dieses Gejammer nervt einfach. Klar ist die Telekom teurer, und klar reicht den meisten auch was anderes. Ich bin aber seit insgesamt 15 Jahren Telekom Kunde und habe zwischendurch immer mal was anderes Probiert. Unterm Strich passt das Preis-Leistungs Verhältnis (bei mir) aber einfach besser. Ich hatte noch nie wirklich ein Problem, es war immer jemand erreichbar wenn ich eine Frage hatte, es gab keine versteckten Kosten… am Ende muss das jeder selbst entscheiden, aber dass die Telekom generell überteuert ist, stimmt einfach nicht.

      • Schau dir mal das Preis/Leistungs-Verhältnis im europäischen Umland an und dann denk nochmal über die deutschen Provider-Preise nach…..

      • Ja dann geh doch zu „EU Umland“ ;)

      • Thema verfehlt

      • Dann schau dir dochmal die Preise im Umland für essen, Klamotten usw an und dann guck nochmal was dir lieber ist, teueres Internet oder teure Lebenskosten ;)

      • Immer diese Vergleiche mit EU Umland. Wenn dann mal einen kompletten Vergleich mit allem (Steuern, Gehalt,Lebensmittel etc. )
        Dann können wir mal schauen wem es so gut geht.

      • Ich denke so ohne Weiteres lässt sich das nicht vergleichen. Weil es nicht DAS EU Umland gibt. In den einzelnen Ländern gibt es ganz unterschiedliche Kostenstrukturen. (Lebenshaltung, Löhne etc.) Außerdem: Wer wird hier mit wem verglichen. Bei der Telekom sollten es schon Anbieter sein, die sich auf einem ähnlichen Leistungsniveau befinden.

      • Was bringt mir das EU Umland? Ich lebe in Deutschland, somit vergleiche ich auch die Anbieter in Deutschland. Dass die Anbieter wo anders billiger sind mag ja sein.

      • Was hat dein Kommentar mit dem vorherigen Kommentar und dem Artikel zu tun @Daniel?

  • Frage mich, wozu es für einen Tarif eine limitierte Beta-Phase für Endkunden gibt?

  • Ich verstehe den ganzen Artikel nicht.

    MagentaEINS Beta. „MagentaEINS gibt es jetzt seit 5 Jahren und ist bei unseren Kunden sehr beliebt.“. Hä? Also gibts doch schon? Was ist der Unterschied von Beta zu MagentaEINS, warum eine Beta? Und das wichtigste, wieviel Datenvolumen gab es da mobil? Für 20€ die üblichen 200MB und für 300€ extra gibts Streamon obendrauf? Was war denn nun so besonders an dem Angebot, außer dass es schon wieder eingestellt wurde, nach 5 Jahren, oder 24 Std, oder wie, oder was?

    • Jo, du verstehst den Artikel nicht! M-Eins-Beta mit unbegrenztem Datenvolumen für DSL und LTE bis 50 M/bits für nur 20 Ökken…

    • Das besondere an dem Angebot war das man für 20€ unbegrenztes Datenvolumen bekommt und ein Festnetzvertrag inkludiert ist
      Das wird die Zukunft werden das man kombiangebote bekommt und die dann nur noch auf die Bandbreite für Festnetz und Mobilfunkt limitiert sind und nicht mehr auf datenvolumen
      Bsp:
      20€ 50mbit
      30€ 100mbit
      40€ 200mbit

    • Wie wäre es, wenn du einfach mal den verlinkten Artikel von gestern liest, anstatt dich hier mit deinem Bashing-Halbwissen zu blamieren?

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27562 Artikel in den vergangenen 4658 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven