iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 090 Artikel
40 Euro sparen

MacX MediaTrans kostenlos: iPhone-Inhalte ohne iTunes verwalten

Artikel auf Google Plus teilen.
16 Kommentare 16

MacX MediaTrans ist ein Mac-Tool für die von iTunes unabhängige Verwaltung von iOS-Geräten. Ihr könnt damit Fotos, Musik, Videos, Kingeltöne, eBooks und mehr sowohl vom iOS-Gerät auf den Mac als auch umgekehrt kopieren. Für die aktuelle Version 3.9 verschenken die Macher aus Anlass des zehnten iPhone-Geburtstages noch bis zum 20. Juli 10.000 Gratis-Lizenzen.

Mediatrans Screen 1

Mit den kostenlosen Lizenzen könnt ihr die aktuelle Ausgabe der Software nutzen, zukünftige Updates sind allerdings ausgenommen. Macht aber nichts, denn die aktuelle Version 3.9 kommt sowohl mit iOS 10 als auch mit macOS Sierra klar und erlaubt euch den einfachen Dateiaustausch abseits der von Apple vorgegebenen Wege.

Obendrauf verspricht das Tool umfangreiche Bearbeitungsoptionen für die ID3-Tags von Musik oder auch die erweiterte Verwaltung von Playlisten. Videos können beim Hinzufügen mit MediaTrans automatisch in mit iOS-Geräten kompatible MP4-Dateien konvertiert werden.

Für eine Gratislizenz von MacX MediaTrans 3.0 müsst ihr auf dieser Aktionsseite eine beliebige E-Mail-Adresse eingeben. Die benötigte Seriennummer ist als Textdatei im Downloadpaket enthalten und muss für die Freischaltung in der App eingegeben werden.

Musik Manager

Montag, 10. Jul 2017, 12:29 Uhr — Nicolas
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Vielen Dank (mal wieder) für den Tipp.

  • Endlich!! Habe schon sehr lange nach einer iTunes Alternative gesucht, bin jedoch nie auf eine passende zugestoßen. Im Endeffekt war ich dann wieder an meinem Windows dran, damit ich meine Sachen (Musik aufs Handy vorallem) darüber erledigen kann. Somit kann ich das endlich auch auf meinem Mac machen. Vielen Dank für denn Tipp!

  • Wenn iOS 10.3.2 nicht mehr Unterstützt wird dann macht es ja keinen Sinn die Software zu laden?
    Oder sehe ich das falsch!

  • Also das „macht aber nichts“ sehe ich aber mal ganz anders. Wenn ich mich jetzt an diese software wage und mein komplettes Sync-programm aus itunes ziehe und in diese sw lege, dann bringt mir das herzlich wenig, wenn ab september mit iOS11 nix mehr funktioniert.

  • Na ja, aufgespielt, getestet, gelöscht.
    Habe versucht, ganz einfache Klingeltöne (bereits .m4r) zu überspielen und nach 4 erfolglosen Versuchen
    abgesprochen. Für mich nicht zu gebrauchen.

  • tja totaler crap, funktioniert überhaupt nicht….

  • Der Aktivierungscode aus meiner Mail sei nicht gültig.

  • Für Windows User gibts imho keine bessere iTunes Alternative/Ergänzung als die diversen, zum Teil sogar kostenlosen, Copytrans Tools: https://www.copytrans.de

  • mir gings ähnlich wie holly: aufs iphone 6 sollte musik (2-3 titel) testweise drauf … es dauerte + dauerte. aber auch hier nix, dafür waren die playlists nicht mehr gültig, weil die mukke weg war.
    wie bei anderen ähnlichen progs: wech damit …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21090 Artikel in den vergangenen 3637 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven