iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 409 Artikel
   

Mac-Software: PhoneView hüpft auf Version 2.3

Artikel auf Google Plus teilen.
11 Kommentare 11

phoneviewupdate.jpgDie $20 teure Mac-Applikation PhoneView (hier ein Demo-Video) steht mittlerweile in Version 2.3 zum Download bereit und bietet nun auch eine umfassende Verwaltung für die auf dem iPhone abgelegten Sprachnotizen an. Mit PhoneView lassen sich (ungeschützte) PDF-Dateien, Word-Dokumente und Texte an das Notiz-Programm des iPhone senden, Musik vom iPhone lässt sich auf dem Mac spielen, SMS-Konversationen und die Anruf-History lassen sich exportieren. Zudem kann das iPhone als Flash-Speicher verwendet werden. Eine 7-Tage Testversion steht zum Ausprobieren bereit.

Freitag, 16. Okt 2009, 10:42 Uhr — Nicolas
11 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich habe mal zugeschlagen. Die SMS Übersicht sieht ganz gut aus.

  • Super…gibts so etwas auch für Windows User? Genau solch eine Software suche ich!

  • wann gibt’s sowas mal für den pc? *seufz*

  • Nutze das schon eine ganze Weile – echt super Prog :)

    Kann es nur empfehlen! Läuft flüssig, stabil (ja gut ist eh Mac OS ^^) und macht was es soll!

    • wie muss ich die sms denn abspeichern, dass ich diese auf das neue iphone übertragen kann? oder geht das gar nicht?
      dankeschön schonmal für die hilfe
      liebe grüsse
      sara

  • Musstet ihr beim update auch eure Registrierungs-Infos neu eingeben?

  • Hmm, aber SMS *schreiben* kann man damit nicht, oder? Wär ja mal eine ganz praktische Sache am Mac…

  • Sepposeppolainen

    Beim Ausprobieren der Testversion haut es mir beim Übertragen von Textdokumenten (egal ob .pdf oder .doc) in Phoneview und danach auch aufs iPhone 3G die Formatierung der Texte durcheinander. Geht euch das auch so, oder mach ich was falsch?

    Seppo

  • Viel zu Teuer, und kein wesentlicher Nutz-Gewinn. Das Programm würde Sinn machen, 1) wenn ich eine SMS auf den Mac schreiben könnte und übers Iphone versenden könnte. Und 2) wenn es „wireless“ funktionieren würde!!! Aber vielleicht kommt das noch!!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20409 Artikel in den vergangenen 3529 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven