iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

„Live TV App“ bündelt Fernseh-Streams und Quoten

Artikel auf Google Plus teilen.
28 Kommentare 28

Mit der neuveröffentlichten Live TV App (AppStore-Link) bieten die Mac TV-Experten von Equinux jetzt eine 99 Cent teure iOS-Applikation für iPhone und iPad an, mit der sich nicht nur die Echtzeitquoten des aktuellen TV-Programms einsehen lassen, sondern auch die Live-Streams von Arte, ZDF-Info, dem WDR & Co. aufgerufen werden können. Die verfügbaren Sender haben wir unten gelistet.

Anders als von Equinux gewöhnt, hält sich die Applikation in Sachen PR-Arbeit merklich zurück. Equinux erklärt auf Nachfrage auch warum: Live TV startet als In-House Startup soll, abgesehen von dieser Visitenkarten-Webseite auf dem Equinux-Portal, weitgehend eigenständig entwickelt werden. Zukünftig, so der Plan, will man mit Live TV auch experimentieren. Die App soll weitergedacht werden und langfristig zum Second-Screen Kompagnon ausgebaut werden. Momentan gilt ein um 50% reduzierter Einführungspreis.

livetv

Wir haben kurz auf den Universal-Download geschaut. Das Ergebnis ernüchtert etwas – die App selbst ist jedoch ein Qualitätsprodukt. Im Bereich „Jetzt & Gleich“ zeigt die App das laufende Programm-Angebot auf einen Blick an, bietet weiterführende Informationen und Trailer-Bilder aber nicht bei jedem Sender an. Die Live-Quote ist eine nette Spielerei, hat aber keinen wirklichen Mehrwert. 7% schauen „Familien im Brennpunkt“ auf RTL, 22% „Volle Kanne“ auf dem ZDF. Und nun?

Die eingebundenen Streams starten schnell und ermöglichen den TV-Konsum direkt am Geräte. Ohne sich die Sender-Webseiten merken zu müssen und ohne für jedes Programm eine spezielle App zu installieren.

live-tv-jetzt

Ein Blauer STREAM-Button markiert ob für den gewählten Sender ein Live-Stream verfügbar ist. 12 Sender stehen derzeit zur Auswahl: KIKA, Phoenix, WDR, Euronews, Tagesschau 24, ZDFInfo, ZDF NEO, ZDF Kultur, 3SAT, Arte, ZDF & ARD. Die Live TV App kostet 89 Cent.

Freitag, 24. Mai 2013, 9:57 Uhr — Nicolas
28 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • War klar das Pro7 u Bd Co nicht dabei sind.

  • Wenn wir mal davon ausgehen, dass Equinux die Bude nicht gerade gelauft hat, macht die Auslagerung in eine eigene GmbH durchaus Sinn.
    Wenn es rechtliche Probleme mit der direkten Verlinkung der Streams gibt, steht nur die GmbH im Schussfeld.
    Ich gehe davon aus, dass evtl. noch weitere Streams dazukommen werden.

    • Suicide27Survivor

      Kann ich nicht empfehlen, denn die App unterscheidet sich in keinster Weise von allen anderen TV Deutsch Apps. Keine Garantie welche Sender und wann die Sender laufen oder nicht.
      Heute läuft zb. RTL, morgen nicht, dann wieder für einige Stunden, paar Tage nicht usw.
      Und irgendwann werden diese TV Deutsch Apps komplett eingestellt und die nächste wird veröffentlicht.
      Die Web-App von Maiyo hatte ich mir ja noch gefallen lassen, aber niemals für eine kostenpflichtige App und dazu dann noch bei fast allen diesen Apps die leeren Versprechen für eine 5Sterne Bewertungen mehr Sender freigeschaltet zu bekommen. Leider fallen immer noch massig Leute darauf rein,so dass es diese Apps oft bis ganz nach oben in den Charts schaffen,der Entwickler absahnt,die Kunden hoffen irgendwann mehr Sender zu bekommen und die App letztendlich von heute auf morgen verschwindet und paar Tage später unter anderem Namen wieder angeboten wird.
      Bestes negativ Beispiel ist wieder die aktuell auf Platz 1 der kostenpflichtigen Apps pisitionierte App: TV Deutschland. Immer wieder die gleiche miese Masche. Verstehe nicht das immer noch so viel Leute darauf reinfallen. Sollte doch mittlerweile bekannt sein.

    • Wie kann man so eine APP. empfehlen! Habe sie gerade dank deiner Empfehlung geladen und kann nicht einen deutschen Sender empfangen. Habe die Rezessionen leider auch zu spät gelesen die in den letzten Bewertungen gerade mal einen Stern vergeben haben.

      • Bis auf 5 Sender funktioniert bei mir jeder deutsche Sender. Außerdem kann man den Entwickler über einen nicht funktionierenden Sender informieren.

    • Frage ; sind auch Sender aus dem Balkan dabei ?? Sprich ; Croatien Serbien ect ???
      Kurze Antwort wäre Supi ;)

    • Maiyo TV: Plötzlich lies sich die App nicht mehr öffnen. Anstatt sich zu öffnen wurde ich in den App Store geschleudert und sollte sie noch einmal kaufen. Nö. ;-)

  • Suicide27Survivor

    Sind halt alle Sender die sowieso auch mit der kostenlosen Zattoo App abrufbar sind. Die Einschaltquoten lassen sich auch mit der gratis erhältlichen TV Movie App abrufen.
    Von daher stimmt eure Einschätzung, keinerlei Mehrwert oder zusätzliche Feature was einen Preis von 0,89€ rechtfertigen würden.
    Super wäre es natürlich gewesen wenn man zusätzlich auch alle privaten Sender anschauen könnte, aber darauf wird man wohl noch ewig vergeblich warten. Und was die RTL Gruppe mit Apps und ihren Abo-Modellen abzuziehen versucht ist schon mehr als dreist.
    OK, ein Mehrwert der App könnte höchstens sein,dass man die angegebenen Sender auch mobil streamen kann, im Gegensatz zu Zattoo,ohne Jailbreak nur im WLan.
    So wird es weiterhin die unsäglichen TV Deutsch Apps geben(von denen ich nur abraten kann,aber denke mal viele haben diesbezüglich bereits Lehrgeld bezahlt) und das limitierte Angebot von Zattoo.
    Daher ist nach wie vor der beste Weg, über einen VPN-Anbieter Apps und Schweizer Zattoo oder Teleboy zu nutzen,dann gehen so gut wie alle Sender, oder diverse Web-Apps,bei denen die Legalität aber oft zweifelhaft ist.
    Echt schade,denn die Nachfrage nach einer guten TV-Live-Streaming-App ist mehr als gegeben und ich denke mal viele würden sich das monatlich was kosten lassen, aber Never ever so ein Mist wie RTLnow und Co.!

  • Ich habe mir die APP gestern geladen und finde sie zum live Streaming sehr gut. Ohne Werbung und in guter Qualität. Ansonsten bietet sie noch recht wenig an Informationen.

    • Suicide27Survivor

      Geht sie auch im mobilen Netz(3G)? Denn das wäre dann wirklich ein Vorteil zu Zattoo, wobei dann meistens die Power des mobilen Netzes zu 90% nicht ausreicht um vernünftig und in akzeptabler Qualität online TV schauen zu können.
      Wenigstens ist Equinux ein seriöses Unternehmen, wenn gleich der Aufrtitt nicht zu Equinux passt,wie im Artikel ja schon erwähnt.

  • Kann auch jedem nur den Umweg über VPN und Schweiz empfehlen!!!! Nutze diesen Umweg nun schon viele viele Monate auf dem iPhone und dem iPad! Ein Traum!!!

    Alle Apps im store hier in Deutschland sind Mist! Und die privaten Sender gehen meist nur ein paar Tage!

    Zattoo, teleboy, Blicktv … Einfach Genial

  • die empfehlung für maiyo tv oben kann ich in keiner weise tellen.
    es handelt sich dabei um eine seite ohne impressum, die, ohne rechte zu besitzen, streams in eigenregie weiterverbreitet.

  • habe mir für 3 Euro einen VPN Zugang in die Schweiz bestellt. Swisscom!
    (3 Euro für mobiles Fernsehen ist meiner Meinung nach ok)

    Dann einen schweizerischen iTunes Account angelegt, die Apps geladen und fertig!!!! Die meisten TV Apss bieten auch an, dass man TV-Sendungen aufnehmen kann.

  • Mir stellt sich bis heute noch die Frage wie Zuschauerquoten ermittelt werden. Bis jetzt gingen meine Suchen darauf hinaus das sie auf einer bestimmten Gruppe innerhalb der Bevölkerung ermittelt wird. Diese Gruppe (paar 1000 Haushalte) bekommt unter Einverständnis einen speziellen Receiver der die Einschaltdaten an einen Verwerter weitergibt und sich somit anhand dieser wenigen tausend Haushalte die Quote ergibt. Was meiner Meinung nach sehr ungenau ist.

    Doch wie macht es Equinux?

    • Hi Deadrow,

      die selbe Frage stelle ich mir ebenfalls! Woher hast du die Info, dass sie das über Receivern in Haushalten ermitteln?
      Ich kann dazu nichts finden.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven