iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 498 Artikel
   

Lightning-Adapter und Kabel für iPhone 5 jetzt lieferbar – Versandzeit für Dock-Adapter aktuell 2 bis 3 Wochen

Artikel auf Google Plus teilen.
51 Kommentare 51

Im Apple Store wird nun erstmals für alle zusammen mit dem iPhone 5 vorgestellten Lightning-Adapter ein Lieferzeitpunkt genannt.

Die meisten Anwender werden vermutlich auf den zum Preis von 29 Euro erhältlichen Lightning auf 30-polig Adapter warten, um ihre alten Docksysteme und sonstiges Zubehör mit dem neuen iPhone zu betreiben, hier gibt Apple nun eine Versandzeit von 2 bis 3 Wochen an.

Wie kompatibel der Adapter in der Praxis ist und sich beispielsweise mit Zubehör wie den für das iPhone erhältlichen DVB-T-Empfängern verträgt, muss sich allerdings noch zeigen.

Weiter bietet Apple ein 20cm langes Kabel von Lightning auf den Dockanschluss zum Preis von 39 Euro an (Versandfertig in 2-3 Wochen), einen Ladeadapter von Lightning auf Micro-USB für 19 Euro (5-7 Tage) sowie das bereits mit dem iPhone ausgelieferte neue Standard-Ladekabel von Lightning auf USB für 19 Euro (1-2 Wochen) an.

Mittwoch, 10. Okt 2012, 0:05 Uhr — chris
51 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
    • Eben nicht. Lighting-Anschlüsse haben ein Prozessor eingebaut.

    • Da wird auch ein Analog/Digital-Wandler drin sein, analoges Audio gibts nicht mehr direkt über Lightning wenn ich mich recht erinnere.
      Nur 20cm find ich ein bisschen kurz, wenn das Adapterkabel mit einem Audiodock benutzt werden soll und man das iPhone auch irgendwo daneben ablegen will.

  • Bin ich denn der einzige, der direkt zum iPhone 5 3x lightningkabel zusätzlich bestellt und auch geliefert bekommen hat?

  • Einen Adapter hätten Apple gerne beilegen können.
    29€ ist echt Hammer viel Kohle. Bleibt zu hoffen das Drittanbieter funktionierende Kabel und Adapter bald günstig anbieten.

    • Naia, unter Hammer viel Kohle verstehe ich was anderes…

      • Lol was sollte der deiner meinung nach kosten ?? 69,-€ ?? 29,- ist schon nicht ganz wenig ;)

    • Kommentar des Jahres! 29€ sind, ich zitiere: „echt Hammer viel Kohle“? Ja, wenn man MINDESTENS 679€ bezahlt hat, muss man jetzt wegen 29€ schon nachtrauern, stimme ich Dir zu. Oder auch nicht.

      • wegen -> den

      • Mit anderen Worten: wer ein iPhone für viel Geld kauft, gibt auch künftig sein Geld ohne nachzudenken und ohne Recht auf Kritik aus? Solange Apple mit den Jüngern machen kann, was es will…..

      • Meine Paypal Adresse kannst du auch haben, ich gebe zwar viel Geld für ein Iphone aus aber 29€ für ein 2€ Euro Artikel ist nun mal viel Geld. PS: Und der Prozessor im Kabel ist auch nur um die Drittanbieter auszusperren und nicht weil ein blödes Kabel einen Prozessor nötig hätte.
        Langsam kotzt mich diese Beiweihräucherung hier an, ich bin auch Apple Fan aber diese Machenschaften nerven langsam und ganz Ehrlich noch so`n Ding und nicht nur Ich werde mir überlegen zur Konkurenz zu wechsel, die mittlerweile um Nasenlängen vorraus ist.

    • Hört, hört… Wenn du 29 Euro zu verschenken hast, dann gebe ich dir gern meine PayPal Adresse. Man muss ja nun nicht wirklich jeden Apple Preis verteigigen…

    • Ne warum ? Ich brauche keinen Adapter und da bin ich nicht der Einzige.
      Das wäre Verschwendung

    • Hammer viel Kohle oder nicht.

      In Anbetracht vieler Bestandskunden und vorhandenem Zubehör hätte sich Apple mit dem Beilegen eines Adapters einen Gefallen getan, auch wenn Dock, Adapter, Lightning ziemlich wackelig sein dürfte und groß.

  • Ein längeres Kabel wäre praktisch. Aber da kann man ja nur auf die Chinesen hoffen…

  • Wieso heißt es beim Adapter „Lightning auf 30-polig“ und beim Kabel „Lightning auf Dockanschluss“? Ist doch beides gleich!?
    PS: Gibt es im Netz ein Bild oder Video, wie hässlich das iPhone dann auf dem Dock aussieht? Das muss doch wackeln wie sau!?

  • In Berlin im Mediamarkt sind USB-Lightning schon vorrätig;-)

  • Gibt´s die irgendwo schon im Handel?
    Brauch den um endlich wieder im Auto Musik zu hören und hab keine Lust 3 Wochen zu warten ;)

  • Den Lighningadapter auf Micro-USB gibt es bereits seit 3 Wochen im den Apple-Stores zumindest in Oberhausen

  • Ich finde es einfach abartig, was es für Lieferzeiten für Kabel gibt…

    1-2 Wochen für das normale Kabel?!

  • Kabel hab ich nach 3 Tagen bekommen.

    Aber haute Morgen endlich Info über den Versand meines iPod Nano mit Gravur. Versand am 12.10.

  • Gestern im T Punkt eines gekauft…

  • Apple ist halt ein Traditionsunternehmen.
    Und hohe Zubehörpreise haben eben Tradition.

    Chip hin, Chip her, die Preise sind wie immer unverschämt.
    Durch den neuen Anschluss, ist die Tragweite dieses mal allerdigns eine Andere. Von daher hätte ich mir von Apple schon ein kulanteres Verhalten gewünscht.

    Wer mehr als 10 Fehler in den Karten meldet, bekommt einen Adapter kostenlos :-)

  • Habe vorgestern im Apple Store Ffm eins gekauft, die Adapter im September bestellt online, mal sehen wie schnell es da dann geht

  • Irgendwie aber erschreckend schlecht von Apple organisiert. Warum um Himmels Willen produziert man denn die Adapter und Kabel nicht vor? Oder hat man sich erst in letzter Sekunde beim 5er für die neuen Stecker entschieden? Komisches Timing. Wirft kein gutes Licht auf Apple.

  • Versteh das Gejammer nicht, iPhone seit 3 Wochen auf dem Markt !!!

    Ist bei neuen Autos auch nicht anders, Brauch man ein Ersatzteil, dann dauert es eben erst mal.

    In 2 Monaten interessiert das keine S.. mehr. Und Lightning wird uns wohl die nächsten 3 – 4 Jahre erhalten bleiben, vllt auch länger. Wer beim Preis rumheult sollte sich keine Geräte von Apple kaufen. Alle tun so überrascht ?!? Das iPhone kostet mal Schlappe 800 Euro und dann tun 30 Euro weh???
    Kauft euch n Tschibohandy und fahrt einen Dacia. Statuspbjekte sind doch out!!!!!! Internet gibt’s auch in jedem iNet-Café ….

    So Long ……

    • lol?! Nur weil man angeblich 800€ für ein Gerät bezahlt hat (die meisten haben das Gerät subventioniert erhalten) heißt es noch lange nicht, dass man solche Preise akzeptieren bzw. tollerieren muss.
      Und Aussagen wie „Kauft Euch doch ein XY“ sind extrem unkreativ.

      • Sry aber Dida hat nunmal Recht. Und subventioniert oder nicht, rechne das mal aus was du auf 2 jahre mit deinem deckigen Vertrag zahlst…

    • Danke Dida – ich bin voll Deiner Meinung.

  • Im Apple store Köln hängen mäßig Kabel und Adapter an der Wand ..

  • Lightning auf USB Gerade aus dem Briefkasten rausgeholt!!! :-)

  • Geil! Was kostet das iPhone in der Herstellung!? Bummelig 100€ mit allem!? Da mault hier keiner rum…! Das hier ist mein erster Kommentar den ich JE zu irgendwas geschrieben habe! Immer dieses ewige über alles rumgemeckere!!! Ist ja schrecklich. Aber jeder kauft es…sowohl iPhone, wie auch Zubehör…

  • Es ist eine Frechheit von Apple, 29,- Euro für das kleine Scheisserchen zu verlangen. Das Teil ist nicht aus Platin! Die Herstellung inkl. Transport dürfte nicht mehr als 50 Cent pro Stück betragen!
    Ich möchte mal jemanden sehen, der sich ein Auto kauft und Wochen später erst Winterreifen bekommt, welche in keinster Relation zum Preis von dem erworbenen Auto stehen!
    Was will man machen? Entweder auf die Nachbauten warten, oder die Apple Aktie noch weiter hochdrehen. Das letzte wäre mir persönlich natürlich am liebsten :-) Also, ran an die überteuerten Teilchen :-)

  • An alle Mercedes Fahrer:
    Das Media Interface funktioniert ohne Probleme mit dem iPhone 5 und dem Adapter.
    Coverflow läuft , Steuerung über das Lenkrad und alles Andere

  • Gibt’s schon jemanden der den Adapter im VW testen konnte?

  • Die Preise sind eine absolute Frechheit!!! Analysten beziffern den „Wert“ eines Lighnigh Kabels auf 3,50 USD!
    Der Adapter (zumindest der Lightnigh auf Micro-USB) sollte einem solchen Premium Gerät beiliegen!

  • Über 30 Euro jammern wenn man gerade 700 für ein iPhone 5 ausgeben mußte, wo es das ein Jahr alte 4s noch ein paar weitere Jahre getan hätte, für das man mindestens nochmal soviel Geld für Zubehör investiert hat mit dessen Besitz man sich dann hier brüstet … Euch geht’s irgendwie noch immer viel zu gut …

  • Mein Adapter kam heute mit der Post.
    Erstes Fazit:
    Kleiner als erwartet, iPhone wird an einem alten Radio Wecker mit
    dockanschluss geladen und auch die iPod Funktionen gehen.
    Nur die vom iPhone 4 mit dem Radio Wecker bekannte Uhrzeitsynchronisation
    geht nicht mehr.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19498 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven