iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 460 Artikel
Ab Oktober im Handel

Liberty: Soundcore präsentiert drei neue AirPod-Konkurrenten

20 Kommentare 20

Soundcore, die auf Audio-Produkte spezialisierte Tochter des Zubehör-Anbieters Anker, hat drei neue True-Wireless Kopfhörer vorgestellt, die bereits im Oktober in den deutschen Markt starten sollen.

Hear Id

Neben dem neuen Liberty Air 2, dem AirPod-ähnlichen Nachfolger des Liberty Air 2018, und den Liberty 2, rückt Soundcore mit dem Liberty 2 Pro ins Premium-Segment vor.

Alle drei Kopfhörer werden voraussichtlich ab Anfang Oktober in Deutschland über Amazon verfügbar sein.

Liberty 2 Pro – ab Oktober für 149,99 Euro

  • Revolutionäres Koaxial-Treiber-System: Ein ausgewogener Anker und ein separater dynamischer Treiber sorgen für ein äußerst präzises Hörerlebnis mit unübertroffener dynamischer Leistung.
  • HearID: Für jede Person den am besten geeigneten Klang bieten, basierend auf dem individuellen Hörprofil jedes Einzelnen.
  • Transparenz: Hören wichtige Alltagsgeräusche wie Verkehr, während im Hintergrund Musik hören.
  • 38 Std. Spielzeit: Bis zu 38 Stunden Spielzeit mit dem Ladecase und bis zu 9 Stunden mit einer einzigen Ladung.
  • Fast Charging (Earbuds) & Kabelloses Aufladen (Ladecase): 2 Std. Spielzeit über einen 15-minütigen Aufladen

Liberty 2 Pro

Liberty 2 – ab Oktober für 99,99 Euro

  • Makellose Audio-Klarheit durch Diamantbeschichteter Treiber: Die bahnbrechende Audiotechnologie liefert einen hochpräzisen Klang mit hervorragender Klarheit.
  • HearID: Für jede Person den am besten geeigneten Klang bieten, basierend auf dem individuellen Hörprofil jedes Einzelnen.
  • 4 Mikrofone mit Uplink-Rauschunterdrückung: Ausgestattet 4 Mikrofone mit Uplink-Rauschunterdrückungstechnologie zur Optimierung der Stimme und Minimierung von Hintergrundgeräuschen.
  • Transparenz: Hören wichtige Alltagsgeräusche wie Verkehr, während im Hintergrund Musik hören.
  • 32 Stunden Spielzeit & Fast Charging (Earbuds): Bis zu 32 Stunden Spielzeit mit dem Ladegerät und bis zu 8 Stunden mit einer einzigen Ladung. 2 Std. Spielzeit über einen 10-minütigen Aufladen

Liberty 2

Liberty Air 2 – ab Oktober für 99,99 Euro

  • Diamantbeschichteter Treiber: Die bahnbrechende Audiotechnologie liefert einen hochpräzisen Klang mit hervorragender Klarheit.
  • Kristallklarer Anruf über K.I. Mic Rauschunterdrückung: Ausgestattet mit einer KI-Mikrofon-Uplink-Rauschunterdrückungstechnologie zur Optimierung der Stimme und Minimierung von Hintergrundgeräuschen.
  • Transparenz: Hören wichtige Alltagsgeräusche wie Verkehr, während im Hintergrund Musik hören.
  • 28 Stunden Spielzeit: Bis zu 28 Stunden Spielzeit mit dem Ladecase und bis zu 7 Stunden mit einer einzigen Ladung.
  • Fast Charging (Earbuds) & Kabelloses Aufladen (Ladecase): 3 Std. Spielzeit über einen 15-minütigen Aufladen

Liberty Air 2

Donnerstag, 26. Sep 2019, 11:36 Uhr — Nicolas
20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wie sollen InEar Kopfhörer mit den AirPods konkurrieren? Es geht hier um unterschiedliche Bauformen und dadurch sogar um unterschiedliche Einsatzbereiche. Ich würde jedenfalls nicht auf die Idee kommen, mit InEars aufs Fahrrad zu steigen. Auch das telefonieren ist ziemlich nervig, da man sich selber kaum hört.

    • Auch Auto und Fahrrad können miteinander konkurrieren wenn es um den schnellsten oder bequemsten Pendler-Weg geht, da muss es sich nicht immer um beinahe baugleiche Objekte handeln.

    • Machen aber viele, mit InEars aufs Rad, oder auf die Strasse, deshalb lassen die ja diese Geräusche durch.
      Auch die Eigene Stimme kann mitgeliefert werden. Nennt sich Sidetone und für ANC wichtig.

  • Für mich, sind die Airpods in Ihrer Form bzgl. Tragekompfort alternativlos, gerade weil es keine in Ear-Kopfhörer sind.

    • Sehe ich genauso. Sind deutlich angenehmer als alle In-Ear-Kopfhörer, auch wenn der Sound nicht unbedingt besser ist.

    • Diese In-Ear-Teile mag ich auch absolut gar nicht. Ich will nicht den Gehörgang mit einem Silikonpfropf luftdicht verschließen, nur damit ich übertriebene Bässe höre. Dieses Bassgewummere, das viele Leute lieben, hat mit der original aufgenommenen Musik nichts zu tun. Das ist wie ein Steak zentimeterdick mit Ketchup beschmieren und dann behaupten, das schmecke so lecker nach Fleisch.

      • 2019: Wer ißt denn heute noch Fleisch?

      • Und für mich geboren Umgebungsgeräusche nicht zur Musik. Viel Spaß mit deinen AirPods, mit Musik hören hat das außerhalb der eigenen vier Wände auch nichts zu tun. Das dann dein Ketchup, lecker.

      • Stimmt, die AirPods machen für Musik Genuss genauso so viel Sinn, wie ein Ferrari im Gelände. Sie haben ihr Einsatzgebiet einfach ganz wo anders.
        Übrigens kommst du mit diesen popeligen Amazon teilen auch nicht zum Genuss von Musik…lediglich der Stopfen, den du dir ins Ohr siebst, sorgt für mehr tiefe. :)

  • Die Air2 müsste man mal in natura sehen. Werden die eigentlich wie die AirPods ins Ohr gehängt?

  • Die Liberty Air 2 scheinen – für mich – die Airpods in schön (weil dezent schwarz und der schönen kleinen roten Leuchte unten) und vorallem gut (wg. In-Ear) zu sein. Bin sehr gespannt auf die ersten Testberichte!

    Bis dahin Sabbat e12 FTW! :-P

  • Die Beschreibung für Liberty 2 Pro und Liberty 2 sind vertauscht!

  • Eher echo bud Konkurrenz würde ich sagen.

  • Wurden die Beschreibungen mit Google Translate erstellt?

  • Diamantbeschichtete Treiber? Äh, klar.

  • Funktionieren die Teile auch einzeln? ich kann nur auf einem ohr hören und find es lästig noch den 2.Stöpsel zu tragen… Wär ein Grund auf true wireless umzusteigen

  • Vielleicht ne Alternative für alle die für die Apple Teile nicht das passende Ohr vom Schöpfer mitbekommen haben. Hab noch alle Apple Kopfhörer originalverpackt zu Hause. Die könnte mir ne Hummel im Vorbeiflug aus den Ohren wedeln ob mit oder ohne Kabel.

    Manch einer, kann man beobachten steckt sie sich dann eher vertikal ins Ohr damit wohl die Kohle nicht ganz verbrannt ist. Sieht aber gaaaanz schlimm aus.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26460 Artikel in den vergangenen 4486 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven