iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 493 Artikel
Freisprecheinrichtungen

Leserberichte: Bluetooth-Störungen beim iPhone SE

Artikel auf Google Plus teilen.
89 Kommentare 89

Seit dem Verkaufsstart des iPhone SE haben uns insgesamt acht Leser-E-Mails erreicht, in denen über Probleme beim Bluetooth-Einsatz im neuen 4-Zoll-iPhone berichtet wurde.

bt

Eine Marke, die noch deutlich unter unserer (zugegeben flexiblen) Grenze für eine redaktionelle Berücksichtigung liegt. Dank euch können wir uns nämlich relativ sicher sein: Sobald sich irgendwo in Apples Hard- und Software-Universum ein Fehler breit macht, liegen die Meldungen der ifun.de Community innerhalb weniger Stunden mindestens im hohen zweistelligen Bereich. Merci dafür!

So haben wir die Bluetooth-Probleme erst mal zur Seite geschoben, die laufenden Diskussionen in Apples offiziellem Support-Forum mitverfolgt und abgewartet. Sollte sich wirklich ein Hardware-Problem manifestieren, dann müsste die Anzahl der Fehlermeldungen eigentlich rasant ansteigen. Vor wenigen Minuten nun haben sich die geschätzten Kollegen der US-Webseite Macrumors dem Thema angenommen und scheinen die zunehmende Ausbreitung des Funk-Fehlers zu bestätigen.

Das iPhone SE neigt, unabhängig von der installierten iOS-Version – sowohl 9.3, 9.3.1 und 9.3.2 Beta 1 sind betroffen – zu Aussetzern beim Gesprächsaufbau über Freisprecheinrichtungen. Die Musikwiedergabe über Bluetooth ist hingegen nur selten betroffen.

Unter anderem schreibt Lucas:

Hi, habe das iPhone SE und massive Probleme bei der Audioqualität wenn man über Bluetooth telefoniert. Das hört sich so an, als würden die Lautsprecher zerreißen. Beim Musik-Streaming treten keine Probleme auf, nur sobald man telefoniert. […] Fände es klasse, wenn ihr darüber berichtet, damit ein gewisser Druck entsteht und das Problem zügig gelöst wird. […]

Auch Jan hat sich in der vergangenen Woche zu Wort gemeldet:

Hallo! Ich habe wie viele andere auch Probleme mit der Freisprecheinrichtung im Auto beim iPhone SE. Gespräche klingen bei mir sehr übersteuert, ich kann fast nichts verstehen. Mit einem iPhone 6s und 5s bestanden diese Probleme nicht. Ich wurde hierzu sogar von Apple USA angerufen und sie haben ein Bluetooth Log gezogen. Lustigerweise liest man hierüber nichts auf den einschlägigen Seiten. Im Apple Supportforum hingegen schon sehr viel.

Nach derzeit noch unbestätigten Angaben soll Apples Support bereits an einer Problemlösung arbeiten – unklar ist jedoch, ob es sich bei den beschriebenen Audio-Macken um einen Software-Fehler oder um ein Hardware-Problem des iPhone SE handelt. Wir behalten das Thema im Blick und melden uns, sobald eine entsprechende Lösung vorliegt.

Fest steht: Die Betroffenen unter euch sind nicht allein.

Montag, 11. Apr 2016, 18:41 Uhr — Nicolas
89 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also ich habe beim Streamen von spotify über Bluetooth immer ein knacken wie auf einer alten Schallplatte! Habe das iPhone 6s

    • Hast du das spotify Vintage Paket gebucht? Da ist das nämlich normal …

    • Benjamin Sander

      Ich habe das selbe Problem, erst beim iPhone 5c und aktuell beim iPhone SE. Mir ist das erst nach einem der letzte iOS Updates aufgefallen. Unter iOS 8 und 7 gab es damit keinerlei Probleme. Es nervt einfach nur, wenn’s ständig knack wie von dreckiger Schallplatte :-(

  • Ich kann bestätigen das die Musikwiedergabe via Bluetooth, bei gleichzeitigem in der Handhalten des SE (Antannagate Anleihen??) häufig unterbricht.

  • Apple macht nur noch Fehler.
    Woanders hat man aber mehr. (Siehe androipit und Foren)
    Für das Geld… Wait.. der zieht schon lange nicht mehr.

    • Ah, der JAP wieder im vorauseilenden Gehorsam!
      Na klar gibt es woanders immer mehr Fehler, Du hast bestimmt exakt nachgezählt, gelle?

      • TurnerOverdrive

        bei soviel Fehlern kann man schon gar nicht mehr mitzählen. Das einzige was bei Apple klappt sind die Türen.

  • An meinem SE fällt mir ein weitaus schlechter WLAN Empfang auf als beim 6s bzw. 6er … Das SE verliert schneller die Verbindung bzw. hat eine geringere Reichweite und auch nur ca 50% der Geschwindigkeit (wenn man die Verbindungsgeschwindigkeit testet)…

    Wie sieht es bei euch aus?

    • Ja bei mir wars genauso.. Habe das Online gekauft und von meinem 14 tägigen Rückgaberecht gebrauch gemacht.. Habe es ausgiebig getestet und ich muss sagen, ich weiß nicht für wen dieses gerät auf den Markt gekommen ist.. Habe mir einen deutlichen Performance Schub erhofft…Fehlanzeige… die Kamera… Nö, haut mich nicht gerade vom Hocker… Dabei sind das doch die 2 Schlagenden Argumente des SE gegenüber einem 5s…

  • Es gibt einen Unterschied bei den verwendeten Profilen. Das Audioprofil für Musik ist ein anderes als das fürs telefonieren. Daher der Unterschied. Über den Effekt in diesem Fall braucht man nicht zu streiten. Äußerst unschön

  • Probleme mit WLAN- und Bluetooth erwarte ich inzwischen bei jedem neuen Apple Gerät.

  • Habe das Problem das sich Bluetooth im Auto nicht mehr verbinden will. Und Musik nur sehr zerhackt an diverse Lautsprecher gestreamt wird.

  • Offtopic: Public beta von iOS 9.3.2 ist online….

  • Handy einfach mal weiter weg legen vom Radio oder dem Empfänger. Hatte ich auch mal mit genau diesem Fehlerbild.

  • Habe mein SE heute bekommen und gleich mal getestet (Audi MMI Navigation 3G Plus).

    Ich höre schon ein gewisses Übersteuern, aber so dramatisch wie oftmals beschrieben ist der Effekt bei mir nicht. Die Gegenseite bleibt auf jeden Fall verständlich.

    Hab‘ noch iOS 9.3 drauf, warte erstmal mit dem Upgrade.

  • Hab ebenfalls mit meinem iPhone 6 mit den Bluetooth Adapter im Auto Aussetzer bzw Störungen beim Musik streamen seit der iOS 9.3 Beta, mit den Versionen davor war alles ok.

  • Habe das 5s und schon seit langem das Problem, dass bei aktiver BT-Verbindung W-Lan nicht mehr oder nur noch sehr langsam funktioniert. Kennt Jemand eine Lösung?

    • Also ich hab auch ein 5s und immer eine Pebble verbunden (Bluetooth) mit fällt dabei nichts von langsamen WLAN auf…
      Dafür geht bei mir Touch ID aus unerfindlichen Gründen nicht mehr und das Handy startet 15 mal am Tag neu, aber ansonsten..
      ALLES SUPI!!

    • Habe das Problem auch, allerdings am Macbook. WLAN auf 5Ghz umstellen hat geholfen.

  • Auch mal die Lautstärke für Bluetooth-Audio reduzieren. VW Radios produzieren gerne ein Knacken, wenn diese zu hoch ist. Evtl. ein Problem mit der Verstärkung.

    • Wird mit dem nächsten Schummelsoftwareupdate von VW behoben. ;)

    • Das ist bei meinem SE genau das Problem: Über die + und – Tasten verstellt sich zwar der Schieberegler für die Bluetooth Lautstärke, nicht aber die Lautstärke selbst. Hier scheint der Fehler zu liegen, das Signal ist zu hoch und deshalb übersteuert. Mein Gegenüber kann mich verstehen, mein Gesprächspartner ist übersteuert. Wenn das Gegenüber ganz leise redet, ist dagegen das Gespräch verständlich. (Original VW Freisprecheinrichtung, T5 2010) Mit iphone 4 ist alles perfekt.

      • Das selbe Problem kann ich bei meiner Freisprecheinrichtung im MB Vito berichten . Vorher mit dem 5s alles supi und jetzt mit dem SE eine Katastrophe. Ich hoffe das sich da apple mal was einfallen lässt .

  • Icke aus Berlin

    Habe ebenfalls das Problem. Da ich jeden Tag mehrere Stunden mit BT Headset telefoniere stört es mich extrem. Wenn man die Laustärke auf absolutes Minimum stellt geht es einigermaßen.
    Ich hoffe das Problem wird bald gelöst, ansonsten geht das SE leider zurück.

  • Geht mir genauso. Seit iOS 9.3 auf meinem iPhone 6S.

  • Bei mir gibt´s keine Probleme. BT Verbindung mit Freisprecheinrichtung im Auto ( VW BJ. 2016 ) ohne Störungen.
    Musik hören per BT mit Bose Box, Phillips BT-Kopfhörer und übers Autoradio ebenfalls ohne Probleme.
    BT Verbindung mit meiner Apple Watch funktioniert auch störungsfrei.

  • Habe das Problem auch, 8 von 10 Gespräche im Auto muss ich unterbrechen, da ich wirklich rein gar nichts verstehen kann. Mit dem 5s meiner Frau und auch meinem alten 5s keine Probleme. Sehr schade, so geht das SE zurück, da ich beruflich wirklich mehrere Stunden am Tag im Auto telefonieren muss.

  • Das hat zwar nichts hiermit zu tun aber funktioniert procreate auch auf dem iPad mini 3 ?

  • ich habe auch genau diesen fehler. ich telefoniere am tag mehrere stunden im auto und mit meinem 6er vorher gabs keine probleme. jetzt mit dem SE ist die audioqualität unterirdisch schlecht. oft muss man wirklich raten was der gesprächspartner gesagt hat. ich finde die qualität ist nochmal schlechter wenn ich auf festnetz anrufe?!? ich hoffe auf ein software problem und baldige behebung!!

  • Gab es eigentlich in den letzten 5 Jahren ein iPhone-Release ohne irgendwelche Probleme? Hier wird ja oft auf der Android Konkurrenz rumgehackt, aber da hört man nichts dergleichen. Ok ich lese auch nicht gezielt Androidnews oder ähnliches.

    • Kein anderes Konkurrenzmodell hat diese Reichweite und diese Öffentlichkeit. Wenn allein die Spezifikationen (im Vergleich zum iPhone) medienwirksam werden, ist das schon viel.

  • Ich würde mal sagen: A.pple ist mehr als bereit dafür, die Kopfhörerbuchse zu entfernen…

  • iPhone 6s im neuen Astra K ein Gedicht. Klappt alles wunderbar

  • Mit meinem 6S ebenfalls neuerdings Störungen bei der Musikwiedergabe über eine UE Boom.

  • Habe die selben Probleme. iOS 9.3.2 Beta 1 Aber nur im Auto. Dachte erst es lag am Radio, ist ja wohl doch dann das iPhone.

  • Mein iPad mini lässt sich seid dem Update auf 9.3.1 auch nicht mehr mit meinem Autoradio verbinden.

  • Sporadische aber häufige Bluetooth Probleme im Auto mit 6s-plus nach Installation von 9.3.x
    Nach reset der Netzwerkeinstellungen und erneutem koppeln erst mal wieder ok. Muss ich weiter beobachten

  • Hatte mich eigentlich auf mein iPhone 5 SE gefreut…… :-{
    Ich finde auch , langsam häufen sich die Fehler – manchmal denke ich, vielleicht ist heutige Software einfach zu komplex und die Nebeneffekte von 100.000 möglichen Apps und deren Kombinationen.
    Andererseits ist Apple ja eine 100.000 Mann Firma, die nicht mal selber produziert, mit 4 Handvoll Produkten…..wie groß war noch das Entwicklungsteam um den ersten Mac?

  • Auch ich bemerke seit dem Umstieg vom iPhone 6 zum SE in meinem Volkswagen Polo (Bj. 2015, mit Discover Media) häufiger Verbindungsabbrüche mit der werkseitigen Freisprecheinrichtung. Diese Probleme hatte ich mit dem 6er nicht. Allerdings treten die Probleme meistens nur dann auf, wenn das iPhone gerade keine Musik streamt und nur im „Standby“ für die FSE verbunden ist; Abhilfe schafft derzeit also nur die „dauerhafte“ Musikwiedergabe.

  • Also es kann auch am neuen iOS liegen, denn ich mit dem normalen 6er ständig ein Knacken beim Musik streamen im Auto!! Und das erst seit dem Update!

  • iPhone SE, 9.3.1 – keinerlei Probleme mit Bluetooth im Seat Leon. Alles glasklar. Kein Knacken. Nix.

  • gerade neues SE phone abgeholt im Apple Store direkt, also im Austausch zu meinem SE eine Woche alt… und… Das Selbe wieder! Freisprechenrichtung im Auto aktiviert und nix zu verstehen, wie ne totale Überteuerung… Super nervig, scheint ein Softwareproblem zu sein!

  • iPhone SE Bluetooth -Verbindung mit Golf: es klingt furchtbar, kaum verständlich beim Telefonieren, hatte vorher das 5er IPhone – ohne Probleme!

  • Kann die Bluetooth Probleme mit dem SE in einem aktuellen Skoda nur bestätigen. Katastrophe !!!

  • Na super – ein Volltreffer
    I Phone SE beim telefonieren klingt es über Bluetooth wie wenn alles sägt und verzerrt.
    I Phone 4S , 5 , 6s alles top .
    Da fällt mir nichts mehr ein.
    Als vieltelefonierer während des Autofahrens bin ich darauf angewiesen.
    Ich gehe nun Samsung kaufen und Hau das Ding in die Tonne.

  • oscar camerlingo

    Habe 2 neue iphone SE getestet und bei beiden massive Störungen bei der Audio Qualität ( wie oben beschrieben) beim Bluetooth
    Telefonieren im Auto festgestellt. Da ich sehr viel im Auto über die Freisprechanlage telefoniere, werde ich
    das iphone SE zurück bringen und warten bis das Problem gelöst wurde!

  • Hallo zusammen!
    Ich kann die Bluetoothprobleme beim telefonieren bestätigen.
    Habe eben mein 2. iPhone SE bekommen nachdem ich das erste wegen den Bluetooth Problemen zurück geschickt habe. Bin gleich ins Auto um zu testen ob die Probleme weg sind. Aber leider ist das Problem auch beim neuen Gerät vorhanden.

  • Hallo,
    ich kann die Bluetoothprobleme beim telefonieren über mein RNS510 ebenfalls bestätigen.
    Habe anschließend mit dem Apple Support Kontakt aufgenommen, die teilten mir mit, dass das Problem nicht am iPhone SE liegt, sondern an dem RNS510. Volkswagen müsste ein Update aufspielen. Ganz nach dem Motte, was ich jemandem anderes in die Schuhe schieben kann mache ich auch…

  • Hi,

    Dann bin ich mal gespannt was jetzt passiertHabe heute gerade mein bestelltes SE bekommen und wollte gerade das neue handy in betrieb nehmen.
    Ich nutze das tel an einem alpine autoradio das funzt bisher immer top und das ab meinem ersten i phone 3g also gute 10 jahre.
    Werde auf jeden fall berichten…

  • Hallo,
    mein iPhone 5 SE lässt sich zwar mit dem Radio RCD310 in meinem VW t5 per Bluetooth binden um zu telefonieren – Aber Musik zu hören geht schon mal nicht mehr !
    Der BT-Audio button fehlt!
    Telefonieren während der Fahrt mit der Freisprecheinrichtung ist teilweise echt eine Zumutung geworden – rauschen, knacken ,knistern ….
    Das 4er 5er 6er iPhone – alle funktionierten ohne Probleme seit 4 Jahren !!
    Bei Apple gerade angerufen – Die sagen das es so wenige Probleme gibt um dem nach zu gehen und wenn müßte VW sich per Update der Software darum kümmern …. oder so…..
    Echt Toll – Keiner ist Schuld!
    Mal sehen wie es da weiter geht?!?!?

  • Hi, ich bins nochmal

    nach Telefonaktivierung lässt sich mein Telefon nicht mehr mit meinem Apple Autoradio verbinden…
    Kompletter Bockmist, zwar kennt apple das Problem, aber wann es eine Neuerung bzw. zu einer Behebung kommt weiss niemand! Etwas unbefreidigend die ganze Sache.

  • Andrea Mellone-Adler

    Hallo ich habe das gleiche Problem mit der Freisprecheinrichtung. Hatte Kontakt mit Apple. Soll jetzt in einen Store gehen und das iPhone reparieren lassen. Heißt für mich, es sollte schon eine Lösung geben oder seh ich das falsch?

  • Dr. Georg Reiners, Berlin

    auch bei mir ist die Telefonverbindung über Bluetooth (BMW X5, Bj. 2016 !!) beim neuen SE komplett verzerrt, also nicht nutzbar.
    Habe mich dann von einer Kontaktperson anrufen lassen: Bei eingehendem Gespräch war die Sprachverbindung OK ! Vielleicht hilft das den Technikern bei Apple ???
    Ansonsten hatte ich gerade ein langes Gespräch mit dem Support von Apple: Wandlung und Kaufstornierung wurden rundweg abgelehnt. Es gab nur den Trost, dass derartige Probleme schon öfter in der Vergangenheit aufgetaucht seien (u.a. iphone 6s) und diese nach einigen Monaten dann behoben worden wären.
    Mit wurde eine Kabel (kostenlos!!!!!) zur Nutzung im Fahrzeug angeboten. Na toll.
    Was für eine traurige Reaktion.

  • Habe das selbe Problem wie alle hier. mit dem Iphone 4 6 Jahre ohne Probleme im Auto üeber BT
    telefoniert und jetzt mit dem SE eine Katastrophe!
    Es liegt aber nicht am Auto sondern eindeutig auf Apple’s Seite!(Habe es in mehreren Autos prob.)
    Ich hoffe das da schnell etwas kommt.

  • Hallo,
    habe große Probleme mit dem iPhone SE und Bluetooth bei der Freisprecheinrichtung meines 5er bmw und meines Carrera gts . Es ist nahezu unmöglich zu verstehen, was aus den Lautsprechern kommt. Total verzerrt. Das iPhone wurde im Apple Store zurückgesetzt, hat nichts gebracht. Dann haben Sie es getauscht, hat auch nichts gebracht. Ich habe es jetzt zurückgegeben. Das bringt nichts. Schade. Ich warte, bis der Fehler behob wurde und Kauf es dann ggf. Wieder.

  • Steffen.miller@me.com

    Im 5 er BMW ist das gleiche Problem ist furchtbar zu telefonieren

  • Hi nochmal,
    Ich musste aufgrund eines fehlers mit der icloud mein telefon resetten. Als ich später ins auto stieg dachte ich mir ich probiere es nochmals mit bt und telefonieren. Hat auf anhieb geklappt in ordentlicher sprachqualität. Auch mein navi lief über die lautsprecher in gewohnter qualität. Leider habe ich aber bemerkt das die sprachqualität nicht immer gut ist, sprich das problem nicht aus der welt ist. Daraufhin bei apple nochmals angerufen. Dort wird anscheinend gerade mit „hochdruck“ daran gearbeitet“ hat mir der gute herr berichtet. Binn ja gespannt wie lange das noch dauert.

  • Gleiches Problem, schreckliche Sprachqualität beim freisprech- telefonieren im Opel insigniA

  • andrea fritz-pinggera

    Habe gestern mein Iphone SE bekommen, heute mit der Freisprecheinrichtung fast einen Schock bekommen so schlecht ist die Verbindung mit Bluethooth. Es rausch und scheppert blechern. Dreht man lauter scheppert es lauter – die Sprechqualität ist als mies zu bezeichnen – vorher war sie glasklar mit dem Iphone 5S…:-(

  • Seit ich das neue iphone SE habe, kann ich die Freisprecheinsrichtung in meinem Golf GTI nicht mehr nutzen. Zwar kann ich das iPhone faktisch mit dem vwphone koppeln, aber es geht einfach nicht weiter und meine teure Freisprecheinrichtung ist für die Katz.

  • Ich kann ebenfalls bestätigen das eine Verbindung sowohl mit der festinstallierten Einrichtung, wie auch der zusätzlichen Freisprecheinrichtung in einem anderen Auto nicht möglich ist.
    Eine Verbindung mit anderen Handy ist aber ohne Probleme möglich.
    Mein WLAN ist stabil und ohne Störung.
    Das mit der Freisprechfunktion ist für mich am ärgerlichsten!

    • Soll ja mit neuem OS Update behoben sein – hat schon jemand Erfahrung??

      • Hallo klette73, ich habe das ganz neu aufgespielt, bei zwei Se Geräten, aber weder bei einem neuen T5 Vw Bus, noch bei einem Neuen Passat funktioniert die Freisprecheinrichtung!!
        Echt n Mist Gerät!

  • Mir geht es wie Caroline. Ich kann mit dem SE gar nicht erst das Auto koppeln. :-( davor klappte es immer aber jetzt lädt und lädt das angezeigte Auto aber die Funktion zur Eingabe des Kopplungspin wird nicht angezeigt. Kann mir irgendwie nicht vorstellen dass es am iOS liegt – werde es mal mit einem anderen iPhone testen sobald ich mal einen mit iPhone im Auto mitnehme.

  • Hallo zusammen, hatte bis jetzt alle Modelle der Apple Serie ab dem 4er Modell. Wechsel aktuell immer mal hin und her. Habe jetzt das IPhone SE mit 64GB. Genau dieses Modell lässt sich nicht mit meiner BT Anlage im VW Touran koppeln, sprich es erscheint nicht einmal in der Liste, bei gefundenen Geräten.

    Dies ist das erste mal, dass ich dieses problem habe. Alle anderen Handy erkennt die Einrichtung im Auto und auch jedes andere Handy findet den Namen der Freisprecheinrichtung von meinem Auto.

    Ich hoffe dafür gibt es schnell eine Lösung, da es meines Erachtens nur an dem SE liegen kann.

    • Hallo Denis,
      hab ein neues iphone 6s und mir gehts wie dir. Bei mir klappt das Koppeln nicht mit einem neuen Fiesta.
      Was hats du gemacht, um zu einer Lösung zu kommen?

  • Hallo,
    habe das gleiche Problem, kann mein SE nicht mit dem RNS 510 koppeln. Über die Multifunktionsanzeige wird das Handy erkannt. Aber beim Verbindungsversuch kommt die Meldung, daß das Handy nicht kompatibel ist. In Meinem LKW ist eine Bury CC 9060 verbaut und da klappt alles. Ich hoffe, daß das Problem schnellstens gelöst wird.

  • Mein brandneues SE koppelt nicht mit dem RNS315 mit Freisprecheinrichtung GSM III mit Bluetooth Premium (HFP, v.SAP, UMTS) Maxi DOT.
    Mit IPhone 6 und 5s problemlos.
    Ich werde das unbrauchbare SE innerhalb der Frist zurückgeben und die „alten“ Iphones wieder nutzen.

  • Keine Konnektivität von iPhone SE (nach iOS upgrade 9.3.4) mit Freisprechanlage im BMW Cabrio (Original BMW, 3 Jahre alt):
    Das Problem beschäftigt mich nunmehr seit 14 Tagen und hat mich schon sehr viel Zeit gekostet. Nun ist endgültig klar, diese beiden können nicht miteinander und beide namhafte Hersteller können oder wollen ihrem Kunden nicht helfen! Das hier und auf div. Seiten empfohlene Trennen der Geräte und Neukonfiguration bringt nichts. Apple hat kein Software-Upgrade, das das könnte und selbst wenn – meine Freisprechanlage von BMW könnte es nicht synchronisieren. Ich war also der Test-User und der Funktionstest ist gescheitert. Ein hilfloser Kunde mehr…

  • Also mit der Bluetoothverbindung im Auto habe ich zum Telefonieren keinerlei Probleme. Das klappt sehr gut. Aber Audiowiedergaben funktionieren nicht. Das Auto ist als Lautsprecher ausgewählt, aber es kommt kein Sound. Habe auch erneut eingerichtet etc… mit meinem 5s und 6s hatte ich keine Probleme, aber mit dem SE klappt es jetzt irgendwie nicht mehr.:(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19493 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven