iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Lese-Empfehlungen: Vom anstehenden iPhone 5S, den Bullshit-Apps der Zeitungen und flacheren iOS 7-Oberflächen

Artikel auf Google Plus teilen.
26 Kommentare 26

Während wir uns nach der Macworld in San Francisco und dem gestrigen Aufschlag in Berlin langsam wieder an die deutsche Zeit gewöhnen und uns endlich durch die Pocket-Leseliste der vergangenen Tage arbeiten können, wirft das US-Magazin Wired die Überschrift „Apple Shows Signs a Major Interface Overhaul Is Coming“ in den Raum und spekuliert lesenswert, über einen großen Interface-Relaunch in OS X und iOS.

Fassen wir den Wired-Artikel also mit drei weiteren Texten zu den folgenden vier Lese-Empfehlungen zusammen:

  • Christina Bonnington in „Apple Shows Signs a Major Interface Overhaul

    Das letzte Zeichen der bevorstehenden Veränderungen ist eine Stellenausschreibung Apples, die einen Posten als Software-Entwickler für Cupertinos iLife-Paket bewirbt. Die Job-Beschreibung sucht einen „enthusiastischen Cocoa Entwickler um uns dabei zu helfen, den Einsatz und den Bau von Benutzeroberfläche komplett neu zu denken“. Dies klingt ganz und gar nicht nach einem einfachen Facelift. […]

  • Rene Ritchie in „Imagining a skeuomorphic-free, all-aluminium iOS 7

    Damals, kurz vor dem Start von iOS 6 gab es unter dem Codenamen „Silver“ Gerüchte um eine komplette, konsistent eingesetzte Umgestaltung der grundlegenden iOS Interface-Elemente. Daraus ist zwar nichts geworden, Apples neueste Standard-App, die Karten-Anwendung, hat jedoch einen zurückhaltenderen Look, silberne Bedienelemente und frei schwebende Button spendiert bekommen. […] Eine Optik die „aluminium“ nenne […]

  • Tom Morris in „No, I’m not going to download your bullshit app

    In der Ära des Web haben wir so unsere Nachrichten gelesen: 1. Zeitungswebseite besuchen. 2. Artikel auswählen. 3. Lesen. jetzt in der Ära der beschissen sinnfreien iPhone-Applikationen lesen wir unsere News so: 1. Webseite besuchen. 2. Warnmeldung lesen, dass es uns nicht erlaubt ist die Webseite zu lesen. […]

  • Jordan Khan in „Can Apple get away with another „S“ iPhone?

    Schauen wir uns die letzten „S“ iPhones an, hat Apple den neuen Modellen typischerweise ein paar große Upgrades spendiert: schnellere Prozessoren, verbesserte Kameras und neue Software-Funktionen, die meist auf dem Geschwindigkeitsplus der CPUs aufgesetzt haben. […] Auch die neuen Features des iPhone 5S werden wahrscheinlich in dieser Liga zu finden sein, doch ist das „S“-Upgrade in diesem Jahr genug, um den 5-Zoll großen Android-Konkurrenten etwas entgegen zu setzen?

Montag, 04. Feb 2013, 16:52 Uhr — Nicolas
26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Frage ist, ob alle anderen mit Apple mithalten.

  • iBooks sieht ja schlimm aus, hoffentlich wird es nicht so kommen.

    • Ich hoffe sehr stark, dass die iBooks App so bleibt wie sie ist. Das ist einmal eine Umsetzung von Seukomorphismus, die wirklich gut und schön anzusehen ist. Auch das virtuelle Umblättern ist wirklich cool. Hier passt einfach das Gesamtbild. Der Blättereffekt ist total fehl am Platz, wenn die Bücher in de Luft schweben, unter einem Aluminiumbalken.
      Aber dass ein Buch in einem Bücherregal aus Holz steht, dass man das Buch herausnehmen und darin Blättern kann finde ich sehr gelungen. Also ich würde das jetzige iBooks sehr vermissen.

      Übrigens, dieser „Aluminium-Look“ ist auch Seukonorphismus. :-p

      Grundsätzlich bin ich ein Befürworter des Seukomorphismus, aber was zu viel ist, ist zu viel. Ich spreche von „Meine Freunde finden“. Wenn Apple den Seukomorphismus reduzieren will, dann an den richtigen Ecken und Enden, nicht bei iBooks!

    • Ein Facelift kann nicht schaden. Wirkt die Anwendung doch ziemlich angestaubt.

  • Geht doch weg mit diesem 4 oder 5 Zoll dreck.
    Apple soll ein Gerät wie das 4/4s mit Lignting und ordentlichem akku bringen.

    Das iPhone 5 ist total unhandlich beim bedienen des on/off buttons.

  • Es wäre mal an der Zeit wenn sich jeder die Farbe «seines» Bücherregals aussuchen könnte – und nicht nur dort !
    Langsam gehen mir die ganzen Beschränkungen und Vorgaben auf den S.ck !

  • na ich hätte gerne ein Ipad Mini mit Telefonfunktion. Ich telefoniere relativ wenig und an ein Bluetooth Headset könnte ich mich dann auch erwärmen

  • Ich würde mich darüber freuen, wenn fie nächste iPhone-Generation wieder die Abmaße des 4s hätte. Ich möchte die untere Ecke des iPhones in der Handinnenfläche halten und dabei an die Sleeptaste kommen und das gsnze Display bedienen können.
    Ich gabe große Hände, und größer sollen sie nicht sein (müssen).

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven