iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 035 Artikel

Virtuelle Zusatzwelten

LEGO: Neue ARKit-App erweitert vorhandene Baustein-Sets

Artikel auf Mastodon teilen.
9 Kommentare 9

Der dänische Spielzeug-Fabrikant LEGO bereitet zur Stunde den heutigen Start seiner neuen iOS-Anwendung „LEGO AR Studio“ vor, die bereits in Kinderhänden genutzte Spielzeug-Sets des Herstellers um zusätzliche virtuelle Welten erweitern soll. Die Anwendung soll im Laufe der kommenden Stunden im App Store-Auftritt LEGOs bereitstehen.

Ar Studio

Die App setzt dabei auf Apples ARKit um Baustein-Sets und Kinderzimmer mit digitalen Landschaften verschmelzen zu lassen. Apples Technik soll dafür sorgen, dass die neue LEGO-App nicht einfach nur Filme über dem Kamera-Bild von iPhone und iPad abspielt, sondern Umgebung und Untergrund zuverlässig erkennt und die Zusatz-Welten so fest im Kinderzimmer verankert.

Neben der Kompatibilität zu mehreren Ninjago-Modellen (70593, 70632 und 70618) soll das „LEGO AR Studio“ die Polizeistation, den Güterzug und die Feuerwehrstation unterstützen. Weitere Zusatzwelten dürfen folgen.

This app is a completely new play from LEGO, mixing the physical and digital. You hold an iPhone or an iPad in your hand, and you can see your surroundings on the screen — your room, your table, that sort of thing. It can sense surfaces, and you can place virtual LEGO models into your real world.

Noch ist unklar wann genau die Lego-App startet und ob der Download mit In-App-Käufen ausgestattet sein wird.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Dez 2017 um 18:29 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Polizeistation liegt schon im Schrank, aber ich glaube auf das AR Zeug verzichte ich dann doch. Bin froh, dass ich meine Kinder weg von Ihren Smartphones, Tablets etc. hin zu normalen Spielzeug bewegen konnte. Macht auf Dauer auch viel mehr Spaß und fördert zudem die Kreativität durch eigenes Bauen/Denken ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37035 Artikel in den vergangenen 6017 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven