iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 342 Artikel
Für die Apple Watch

Laufen oder nicht: „Training Today“ gibt Rat

15 Kommentare 15

Bei dem Hinweis auf Training Today, eine Apple Watch-Anwendung die euch dabei helfen kann die täglich wiederkehrende Frage zu beantworten, ob bereits wieder trainiert werden sollte oder noch nicht, handelt es sich um einen Leser-Tipp den wir gerne an euch durchreichen möchten.

Training Today 1500

ifun.de-Leser René hat uns auf den komplett kostenfreien 4MB-Download aufmerksam gemacht (Danke!) und bewertet die Funktionalität des Sportler-Kompagnons vorsichtig positiv:

[…] Die App möchte anhand von HRV-Daten [Herzfrequenzvariabilität] und Algorithmen Empfehlungen abgeben wie intensiv das nächste Training sein darf. Die Idee ist nicht schlecht, so was fehlt der Watch von Haus aus ja. Momentan teste ich das ganze selber noch, aber zumindest mit den historischen Daten wurden recht akkurate Empfehlungen gegeben.

Die App ist nur auf der Watch funktional und bietet ein simples Bewertungssystem von 0,0 bis 10,0 und ist wie gesagt kostenlos. Vielleicht was für eure Leser, da ich erst letztens in den Kommentaren gelesen hatte das viele eine Empfehlung der Watch vermissen wie man sein Training gestalten sollte, wenn man am Vortrag ein hartes Training hatte und das hier geht zumindest in die Richtung.

Laden im App Store
‎Training Today
‎Training Today
Entwickler: Betoli Ltd
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 02. Jun 2020, 7:36 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Vielen Dank für die Empfehlung, werde ich direkt ausprobieren!

  • Danke für den Hinweis, direkt geladen. Nach einer harten Wanderung gestern, erscheint heute direkt der Hinweis, es ein wenig smoother angehen zu lassen. :)

  • Danke – genau so etwas habe ich auch gesucht! Eine Empfehlung basierend auf den vergangenen Trainingseinheiten und Health-Daten, wann man idealerweise das nächste Mal wieder trainieren sollte!

  • dann werden wir es mal testen. Garmin hat das ja in seinen Trainingscomputern integriert. Ich verwende Wahoo und da fehlt so eine funktion/info. Mal sehen wie diese App sich da schlägt. Ist ja wirklich nur eine Info. Das eigene Gefühl kann da was anderes sagen :)

  • Auch HeartWatch bietet diese Funktionalität. Aber werde mir diese App mal ansehen.

  • Wer sich ernsthaft mit dem Thema auseinandersetzen möchte sollte mal die Hilfeseiten und Blogs auf HRV4training.com anschauen.
    So einfach ist das alles nicht mit der HRV Messung. Apple selbst experimentiert ja schon seit Jahren, wie man HRV mittels der Watch ermitteln kann (Atem-App). Es ist schon bezeichnend, dass die HRV Komponente der Atem-App nie beworben wird, obwohl das der einzige Grund ist, wofür sie existiert.

    • Interessant so hab ich die Sache noch gar nicht betrachtet

    • Ja und nein.
      Die Messung an sich ist interessant und gibt diverse Aufschlüsse über die Herz-Gesundheit, vor allem aber über den Stresslevel des Körpers. Als Tendenz sicher mehr als interessant und hilfreich, da spielt dann die Genauigkeit auch keine große Rolle mehr. Wenn ich sehe das der HRV Wert sinkt, weiß ich das der Stress gestiegen ist (egal ob nun Sport, Arbeit, Psyche allgemein) und dann weiß ich das ich gegensteuern sollte. In die Kerbe scheint ja die App zu schlagen und daher hat so eine mehr als eine Berechtigung.

  • Unglaublich aber wahr: wenn ich mich gut fühle, trainiere ich wieder, wenn mein Körper sich nach Auszeit anfühlt lass ich es. Nicht für alles braucht es eine App.

  • Wenn ich die Datenschutzseite richtig verstehe, sieht der Anbieter HRV nicht als personenbezogene Daten und verarbeitet diese auf seinem Server, oder hab ich da etwas übersehen? Kostenlose App heißt, er macht mit den Daten Geld. Mir ist das etwas zu heiß.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28342 Artikel in den vergangenen 4769 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven