iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

Lange drücken: iPhone-Gespräche halten unter iOS 7

Artikel auf Google Plus teilen.
41 Kommentare 41

Ein schneller Tipp für Nutzer des neuen iPhone-Betriebssystems. Sollen laufende Gespräche unter iOS 7 gehalten werden, hilft euch der „Stumm“-Knopf der Telefon-Applikation weiter. Drückt man den Stumm-Schalter nur kurz, deaktiviert das iPhone sein Mikrofon und überträgt eure Seite des Telefonates nicht mehr. Ein Button zum Halten laufender Gespräche fehl der Telefon-Applikation jedoch.

Die Lösung: Langes drücken! Wenn ihr den „Stumm“-Knopf der Telefon-Applikation länger als 2 Sekunden betätigt, hält das iPhone das laufende Gespräch und versorgt euren Gegenüber mit einschläfernder Fahrstuhlmusik und – zumindest im Telekom-Netz – mit der hinlänglich bekannten, „Bitte warten, ihr Gespräch wird gehalten“-Ansage.

halten

Dienstag, 29. Okt 2013, 10:48 Uhr — Nicolas
41 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bei Base kommt natürlich garnichts ;)

    Wenn Musik kommen würden, wüsste der Teilnehmer auf der anderen Seite, dass der Anruf gehalten wird. Aber so wohl eher nicht

  • Wer hat sich denn sowas ausgedacht. Man nutzt das ja meistens nur selten, aber wenn man es nutzen möchte, wäre ein dafür ersichtlicher Knopf doch gar nicht schlecht.

  • …wer diese News nicht liest wird das nur durch Zufall heraus finden. Ab und zu sind ja Apples versteckte Funktionen toll, manche Entscheidungen verstehe ich aber nicht.

  • Schön. Weiß jemand, wie ich ein Gespräch abweisen kann, wenn das iphone gerade nicht gesperrt ist? Dann fehlt der Button. Doppelt powerbutton geht gerade nicht, weil kaputt…

  • Bei vodafone nur anfangs ein tut tut. Dann stille. Wenn man nicht wüsste, dass das Gespräch gehalten wird, könnte man denken, der Andere hat aufgelegt.

  • geht bei mir nicht, ich halte gedrückt aber schaltet sofort wieder nur auf stumm

  • Mich stört, dass ich ein Gespräch nur noch durch wischen annehmen kann. Unter iOS 6 hatte ich doch nur 2 Schalter Abweisen – Annehmen oder so ähnlich.

    • Aus dem Sperrbildschirm war es immer schon Wischen, wenn du das Handy gerade benutzt sind es nach wie vor 2 Tasten. So What?

      • Nicht sehr hilfreich Dein Kommentar. Wann nimmst Du ein Gespräch nicht im Sperrbildschirm an? Außerdem konnte man unter iOS 6 im Sperrbildschirm leicht hoch schieben und dann hatte man 2 Schalter und konnte Ablehnen.

      • Es ist wirklich so, dass im Sperrbildschirm die Funktion weggefallen ist.
        Die Buttons muss man nicht mehr durch hochwischen erreichen, dafür ist der Ablehnen-Button weggefallen.
        Es gibt mit Headset noch die Möglichkeit die mittlere Taste 2 sec. zu halten.
        Dann wird auch dort das Gespräch abgelehnt.

    • Der abweisen Knopf fehlt mir auch. Jetzt bleibt nur noch das stumme klingeln lassen oder das schicken einer SMS mit einer Nachricht :(
      Oder gibt’s da irgendwo nen drück-wisch-zieh-tipp Geste, die ich nicht kenne?

    • Wenn das iPhone nicht gesperrt ist, hat man diese 2 Buttons. Also bei mir ist das jedenfalls so.

  • Einmal mehr: iOS 7 ist nicht mehr intuitiv! Das ist ja immerhin eine GSM-Grundfunktionalität.

    • Einmal mehr: es geht doch, aber wer stellt seine Gesprächspartner in eine eigene Warteschlange ?

      Manchen sollte man mal erst Manieren beibringen bevor sie ein Smartphone nutzen dürfen !

      • Wo liegt das Problem jemanden in die Warte schleife zu packen? Kann man nicht mal ein Stückchen weiter denken? „Lass uns mal eben zusammen mit Robert besprechen wann und wo wir uns treffen. Ich hole ihn eben dazu.“ << Was ist daran unhöflich?

    • Siehe meinen Thread weiter unten. Das war auch in iOS5.1 schon genau so umgesetzt!

  • Das ist mal überhaupt nicht intuitiv.
    Der GUI Designer hat an dieser Stelle sehr bescheidene Arbeit geleistet.
    Das geht eindeutig besser!

  • Das ganze macht doch eigentlich nur Sinn, wenn man ein zweites Gespräch anfangen will um dann eine Konferenz einzuleiten.
    Das geht aber auch Easy mit „Anruf hinzufügen“.
    Ansonsten ist es in dem Fall ja nur ein Stummstellen und das kann man doch viel besser übers Handy selbst.

  • Guten Morgen. Das ging unter den Vorgängerversionen auch schon

  • Um genau zu sein, gerade mal knapp über einen Monat, also mach dich nicht zum Obst.

  • Danke für den Tipp, ohne den das im Bedarfsfall garantiert kein Benutzer finden würde. Ich weiß nicht, was diese immer mehr um sich greifende Versteckerei soll, intuitive Bedienung geht anders. Generell tarnt iOS7 viele Bedienelemente mehr, als dass es sie anbietet. Flach, bunt, leicht, von mir aus aber Bedienelemente müssen leicht und deutlich erkennbar sein. Ein Beispiel vom Mac: Will man in Safari ein Tab schließen, erscheint die Schaltfläche dafür erst, wenn man die Maus draufhält. So ein Blödsinn, besonders für Anfänger.

  • Scheint im e-Netz nicht zu funktionieren.

  • Übrigens steht das auch im ios7 iPhone Manual (iBooks) unter „Telefonieren“: „Stummschalten Berühren und Halten, um einen Anruf zu halten“

    • Und noch was: Auch schon im iOS5.1 Handbuch zum iPhone steht:
      „Stummschalten iPhone 4 oder neuer: Berühren und Halten, um einen Anruf zu halten“

      • nur weil etwas im Handbuch steht, ist es doch nicht intuitiv.
        Wie man auf dem Bild oben gut erkennen kann, ist da noch locker Platz für 1 oder 2 Symbole. Manches ist bei iOS (ob 6 oder 7) einfach nicht nachvollziehbar.

  • Hallo. Ich habe im Sperrbildschirm nur die Möglichkeit per Wischen einen Anruf entgegen zu nehmen oder eine Erinnerung einzuleiten. Der Erinnerungsbutton ist so breit wie der Annehmenbutton. Der Nachrichtenbutton fehlt leider ganz. Im Homebildschirm sind alle 4 Button vorhanden. Weiß zufällig jemand, wie ich den Nachrichtenbutton im Sperrbildschirm aktiviert bekomme??? Da ich in den seltensten Fällen einen Anruf bei aktiviertem Homebildschirm erhalte, hätte ich gerne die Option, einen Anruf mit einer Nachricht abzuweisen! (Iphone 5, IOS 7.0.3, Vodafone)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven