iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 483 Artikel
   

Ladebefehle: Lush, Google Maps und Copyfeed

Artikel auf Google Plus teilen.
32 Kommentare 32

Vorhin besprochen, jetzt im App Store verfügbar.

Google hat seine komplett neugestaltete Karten-Applikation Google Maps in Version 4.0 veröffentlicht: „Neues Materialdesign bringt dynamische Grafiken, flüssige Bewegung und taktile Oberflächen.“ Greift zu. Ebenfalls sehenswert sind das Cocktail-Handbuch Lush sowie das Mini-Widget Copyfeed.

apps-500
Lush versammelt ein riesiges Repertoire interessanter Cocktailempfehlungen, die nicht nur übersichtlich arrangiert, sondern auch nach Kategorien sortiert, schön bebildert und nett animiert sind. Aktuell gibt es den Getränke-Ratgeber kostenlos.

Copyfeed setzt sich als Widget im Heute-Bildschirm fest und sammelt auf Wunsch eure Zwischenablage ein. Kopierte Texte lassen sich hier zwischenspeichern und jederzeit mit einem Tap wieder abrufen.

App Icon
Google Maps Nav
Google Inc
Gratis
94.78MB
App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
App Icon
Lush Cocktails
Tim Wood
1,99 €
24.15MB

lush

Donnerstag, 06. Nov 2014, 17:33 Uhr — Nicolas
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wann wird endlich das neue Update von der GMail-App veröffentlicht. Das würde mich schon sehr interessieren!

    • What??? Kostenloses Copyfeed. Hat natürlich Internetverbindung. Nun kopiert man in die Ablage ein Passwort. Ich weiß nicht …

      • Berechtigte Zweifel würde ich sagen… Ich lass auch die Finger von sowas. Habe bisher keine Widgets oder Tastatur Erweiterungen installiert und alles ist noch Prima ;)

  • ZemanJannik1991

    Mit fehlt jetzt noch ein Update der Google Suche. Hier sollte ebenfalls bald ein Update im Materialdesign kommen, ebenso wie die Anpassung an die neuen iPhones.

  • Uber-Integration in google maps…oh mann…

  • Hab euch zwar Copyfeed empfohlen, aber durch eure Empfehlung heute morgen zu dieser Note App habe ich über den Anbieter etwas brauchbares gefunden: Gespielt
    Heapo muss nicht extra geöffnet werden, um eine Zwischenablag zu übernehmen. Sogar Fotos werden übernommen.

  • Die Satellitenbilder werden davon auch nicht aktueller. Mein Wohnort hier inkl. Autobahn ist immer noch Stand 2009!

  • also die karten von berlin sind alle aktuell ausn august 2014

  • App ist wieder einmal sehr gut, aber die Satellitenbilder sind wohl von Anno dazumal.
    Denn in Kiel gibt es das Einkaufszentrum Citti Park seid 2006, aber ich seh an der Stelle immer noch Erde. Naja… Vielleicht ist denen das Bauwerk einfach zu hässlich

  • Ich muss noch was positives anmerken. Nämlich, das man jetzt den Cache leeren kann.
    Ob das vorher ging weiß ich nicht und somit war sonst der Speicherverbrauch immer recht hoch.

  • was scheinbar immer noch nicht geht, ist die Wiederholung der letzten Sprachanweisung bei der Navigation… sehr schade…

  • Tim Möllenberg

    ist ja witzig dass die iOS-Version von Google Maps schon neu daher kommt und auf meinem Firmen-Android-Teil noch die alte Version vor sich hin schimmelt :)

  • Hat Google Maps bei euch auch so eine schlechte Performance? Irgendwie fühlt es sich nicht flüssig an – irgendwie laggy.. Bin mit nem iPhone 6+ unterwegs.

  • Genial ist, dass man direkt auf eine Bushaltestelle klicken kann und beim Hochscrollen angezeigt bekommt, wann die nächsten Busse fahren.
    Totaler Mist ist aber das Material Design. Die Geste um unten die Liste hochzufahren ist die selbe die Apple hat um in die Quick Settings zu kommen. Wenn man den Finger nur etwas falsch aufsetzt hat man das Menu was man nicht wollte. Hier hätte Google das Android Design vielleicht nicht 1:1 auf iOS übernehmen sollen.

  • Dänische Grenze: Uraltes Kartenmaterial, Apple ist Jahre aktueller.

    • Jep, wie wahr… Einkaufszentrum Citti Park in Kiel bei G Maps ein Erdhaufen und bei Apple ein Gebäude. Die Fertigstellung des Gebäudes war auch noch 2006.
      Jetzt aktualisieren Sie die Satellitenbilder… Mal überraschen lassen was jetz kommt.

  • Schade dass die Sprachausgabe bei Gmaps immer noch miserabel ist ! Auch da ist die Apple besser… dafür ist die Verkehrssituation bei Google idR aktuell

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19483 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven