iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

Kurz notiert: iOS 7.0.4 kommt, Sparda-Bank enttäuscht, ein Buch- und ein TV-Tipp

Artikel auf Google Plus teilen.
71 Kommentare 71
  • Sparda-Bank vergrault Kunden

Die iOS-Anwendung der Sparda-Bank wurde kürzlich aktualisiert. In neuer iOS 7-Optik, verzichtet die Banking-App jetzt auf eine mTAN-Unterstützung, hat den Login deutlich komplizierter gemacht und kämpft in den App Store Bewertungen derzeit mit einem Shitstorm sondergleichen.
kunden

Thorsten, der uns auf das Debakel aufmerksam gemacht hat schreibt:

[…] schaut Euch mal die offizielle App der Sparda-Bank an bzw was dort gerade „abgeht“. Seit man dort vorgestern ein Update der Bank-eigenen App herausgegeben hat, hagelt es dort Ein-Sterne-Bewertungen […] dagegen wirkt das Fiasko „iOutbank“ wie ein laues Frühlingslüftchen. […] ein Paradebeispiel dafür, wie man es NICHT machen sollte […]

  • iOS 7.0.4 kündigt sich an

Zur Ausgabe neuer iOS Aktualisierungen und während der Beta-Phase von iOS 7 hat Apple in letzter Zeit verstärkt auf Donnerstag-Abende gesetzt.

Derzeit warten wir auf iOS 7.0.4 und scheinen kurz vor der Freigebe des nächsten, fehlerbehebenden Betriebssystem-Upates zu stehen. So berichtet unter anderem die US-Webseite Macrumors von einer Zunahme an iOS 7.0.4-Zugriffen auf den eigenen Server. Die letzte iOS-Version, iOS 7.0.3, wurde am 22. Oktober ausgegeben – ein Dienstag – vergaß jedoch die Kalender-Ansicht zu korrigieren und führte einen Fehler in der Kamera-App des iPhones ein.

  • TV-Tipp – 21:45 Uhr ARD

Die ARD-Sendung MONITOR widmet sich heute um 21:45 Uhr der deutschlandweiten Ausweitung der Internetüberwachung. Der Theorie: CDU und CSU wollen die Überwachung von Bürgern offenbar massiv ausweiten.

Vor allem die Verschärfung der Internetüberwachung ist zentrales Anliegen des Positionspapiers. Danach wird eine „Ausleitung des Datenverkehrs an zentralen Internetknoten“ angestrebt. Dadurch sollen mobile Internetnutzer besser überwacht werden können. Zusammenfassend würden die geplanten Maßnahmen eine Überwachung des Netzverkehrs im Stile der NSA ermöglichen.

kamera

  • Buch: Jony Ive Porträt erscheint Mitte November

Das Datum steht inzwischen fest. Das Jony Ive-Porträt „The Genius Behind Apple’s Greatest Products“ wird am 14. November erscheinen. Auf Amazon lässt sich die englische Paperback-Ausgabe inzwischen für 9,70€ vorbestellen.

Das von Leander Kahney verfasste Porträt konzentriert sich auf Apples Senior Vice President of Design und beschreibt die Stationen des jungen Jony Ive vom ersten Kontakt mit Steve Jobs bis hin zur Installation als Apple Chef-Designer.

In 1997, Steve Jobs returned to Apple as CEO with the unenviable task of turning around the company he had founded. One night, Jobs discovered a scruffy British designer toiling away at Apple’s corporate headquarters, surrounded by hundreds of sketches and prototypes. It was then that Jobs realized he had found a talent who could reverse the company’s long decline. That young designer was Jony Ive.

ive

Donnerstag, 07. Nov 2013, 14:30 Uhr — Nicolas
71 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ob 7.0.4 meinem iPad3 bei seinen AkkuProblemen hilft?

    • Ob das Stockern behoben wird bei allen iPads (auch iPad Air!) welches beim schließen von Apps mit der Fingergeste auftritt?

      • jaaaaaaaaa das nervt mich bis aufs blut der mist!
        wenns noch nicht „ausgescrollt“ ist horizontal, dann kann mans nicht schließen. dann zieh ich 5x nsch oben und immer „wabbert“ es hin und her.
        agressions-feature nr. 1

      • Und ich dachte ich bilde mir das nur ein, das sowas bei einem Apple Produkt vorkommt. Nutze selbst das Air, das ruckeln ist für den Preis eine Frechheit!! Dafür das die tech Seiten das so in den Himmel loben, hätte man ruhig mal einen satz übers ruckeln loslassen können!

      • Bei mir ist das ruckeln auch. iPad 3.
        Vielleicht bilde ich mir das ja ein, aber gefühlt ist es in den letzten Tagen besser geworden. So gut sogar, dass ich inzwischen wieder alle Features von iOS 7 wieder eingeschaltet habe.

    • Es gibt eine Menge kleiner Schönheitsmakel: u.a. Multitasking-Bildschirm mit quer-Ansichten der Apps und „hochformatigen“ Icons. Und bei der Rückkehr zum Homebildschirm gibts kurz eine abgeschnittene Queransicht desjenigen. Verrückte Welt!

    • Das glaube ich weniger. Bei mir ist alles in Ordnung, habe mein neues iPad 3 noch nicht so lange. Kurz vor Gatantieende ging der Homebutton defekt. Tausche mal die Batterie aus. Bei mir alles im Ordnung.

  • Jony Ive: The Genius behind the Genius bar.

  • Ich war von iOutbank zur Sparda-App gewechselt nachdem iOutbank ja nicht mehr nutzbar war. Nun habe ich den umgekehrten Weg gewählt.
    Die Bedienung der Sparda-App ist wirklich unnötig kompliziert geworden. Jedesmal meine Onlinebanking-PIN eingeben zu müssen ist, gerade bei einer App die eher mobil und in der Öffentlichkeit genutzt wird, ein absoluter Schuss ins Knie. Lieber eine vernünftige PIN als Absicherung der App als dieses Risiko.

  • Deutschland hat gewählt und das bekommen was es verdient. Wieso also immer dieses überraschte zucken.

    • Ach, und andere machen es besser oder was? Bullsh**!!
      Sarazin sagte ja schon: „Deutschland schafft sich ab.“

      Ich stimme ihm immer mehr zu…

      • Na da scheinst Du von dem Machwerk nicht viel gelesen zu haben. Ich glaube eh, dass das nur 0,1 Promille der Käufer über das Vorwort hinaus gelesen haben. War bei Mein Kampf im Übrigen auch so.

  • 7.0.4 ???? , wird langsam lästig , diese „Wöchentlichen“ Updates !!!!!!

  • Hab unter iOS 7.0.3 immer noch Probleme mit iMessage noch jemand betroffen?? Und gibt es das Buch von Jonny Ive auch in deutsch?? Mein Englisch ist nämlich scheisse.

  • Bald gibts auch ein Update für die Pebble mit dem lang ersehnten Push der dann jede App ohne Mitteilungen ein und aus zu schalten funktionieren soll

  • Sparda Bank ….wer geht denn da hin.

  • … hoffentlich bringt das 7.0.4 Update die Kamera-Option zum einscannen der AppStore und iTunes Karten wieder … fand ich sehr cool

  • Ich habe bei der Sparda Bank angerufen und meine Kritik geäußert. Als Begründung für das weglassen der bisherigen Funktionen ist gesagt worden, dass man eine kostengünstige Programmierung haben wollte und nur eine App für alle Betriebssysteme machen wollte. Wenn man eine Luxusversion haben möchte soll man eine andere App kaufen. In nächster Zeit ist keine Änderung geplant. Die müssen anscheinend sparen…

  • Mich nervt das iMessage ständig nicht geht. Hoffe das da nun endlich mal Abhilfe kommt mit dem Update

  • Ich finde IOS 7 einfach nur schlecht….optisch sowie die Bedienung… ich frage mich warum das sein mußte… alleine wenn ich die IPod funktion nutze und muß mir mit dem Strich im Strich ne Liedstelle suchen dauert es ewig bis ich mal nicht den Bildschirm nach rechts bewege und endlich im Lied navigieren kann…. absolute Panne das IOS7…. wurde zuvor noch nicht so enttäuscht von Apple. Jetzt fällt es mir langsam nicht mehr schwer beim nächsten mal zu wechseln, denn ich mochte Apple wegen der Bedienung…tja und die ist jetzt schlecht.

    • Aussehen schlecht, Bedienung schlecht, Akkulaufzeit schlecht, neuer Anschluss – mir muss es Apple schon extrem schmackhaft machen, wenn ich bei denen bleiben soll, wenn mein 4S mal nicht mehr mag. Ich befürchte nur fast, dass es keine Alternativen gibt.

      • Ja das ist das Problem, ich habe mich durch die ICloud und alles was damit verbunden ist…..Mac, IPad usw zum Sklaven gemacht… D´OH

    • Kann sein, das es jetzt eher für Kinderhände konzipiert ist, das würde auch die bunten Icons erklären.. :(

    • Ich kann das Geheule langsam echt nicht mehr hören bzw. lesen. IOS 7 gefällt manchen nicht. Ist akzeptiert, wird aber nichts ändern. Wechselt doch und werdet woanders glücklich. Interessiert niemanden.

      • Wegen diesen JA Sager sind wir da wo wir sind.. Wenn man an deinem Schnürchen zieht bewegen sich dann auch deine Arme und Beine.. ;)
        Ohne Wiederstand passiert auch nichts.

      • Lass du dir von anderen an deinem „Schnürchen“ ziehen…du Witzbold

      • Ich gebe dir in vollem Umfang Recht, Bulldozer!

    • Ich hatte in letzter Zeit des Öfteren das zweifelhafte Vergnügen, mich mit verschiedenen Android-Geräten auseinandersetzen zu müssen. Sooo schlecht KANN iOS gar nicht werden, als das ich zu diesem Sammelsurium von Betriebssystemfragmenten wechseln würde. Da sind keine 2 Geräte, die sich in Aussehen und Anwendung des OS auch nur annähernd gleichen. Jeder Hersteller kocht fleißig sein eigenes Süppchen und spendiert seinen Geräten „bahnbrechende“ Oberflächen und Funktionen. Und bevor mir jetzt wieder jemand mit Begriffen wie „frei“, „offen“ und „individuell“ kommt, – in erster Linie sollte (zumindest für mich) ein OS „intuitiv“, „unkompliziert“ und vor allem „BENUTZBAR“ sein. Ich möchte echt mal Mäuschen spielen wenn z.B. der Nutzer eines HTC One am Telefon dem Nutzer eines z.B. Galaxy 4 eine Funktion oder Einstellung, die dieser nutzen möchte, erklärt. Chaos vorprogrammiert. Innerhalb von allen möglichen iOS-Geräten (gleiche iOS-Version vorausgesetzt) sollte das kein Problem sein. Ich persönlich habe mich in kürzester Zeit an iOS7 gewöhnt und möchte sowohl Design als auch Funktionen nicht mehr missen.

  • Die Veröffentlichung von dem Ive Buch ist aber auch seltsam. Ist nicht in der Regel das Hardcover vor dem Taschenbuch draußen? Und die Kindle-Variante kostet fast 4€ mehr als das Taschenbuch…

  • Die App der Sparda Bank war auch schon vor dem Update Mist.

  • iOS Update:
    Hoffe auf Korrekturen in der visual Mailbox und eine sofort funktionierende Rufannahme. Das ist eine absolute Zumutung!

  • Kommt das Buch auch in Deutsch auf den Markt?

  • Vielleicht beheben sie mal die vielen iOS 7 Ruckler und zb auch diese unschönen Ecken von Ordnern, wenn man sie öffnet. Die flackern voll, weil Apple es nicht gebacken bekommt ein kleines abgerundetes Rechteck ordentlich groß zu skalieren. Stattdessen lassen sie zwei abgerundete Rechtecke während der Animation überblenden. Arm und gar bicht typisch für Apple.

  • kann noch jemand nicht mehr auf seine kurzbefehle beim ipad zugreifen? die sind bei mir alle gelöscht und ich kann keine mehr erstelln :/ ipad 2 seit 7.0.2 oder 7.0.3….

  • Irgendwie will TU meine SHSH 7.0.3 (iP4) nicht speichern – geht’s bei euch? Ne Idee (außer iF)?

  • Kurz mal OT, obwohl… vielleicht ist das ja auch ein Fehler, der mit 7.0.4 behoben wird:
    seit 2-3 Tagen klappt iMessage von iPhone zu iPhone eher selten mal.
    Meine Frau und ich haben je ein 5C. Mal dauert es ewig, bis eine Nachricht raus geht, dann wieder dauert es ewig bis sie ankommt, dann klappt es mal gar nicht und die werden als normale SMS verschickt.
    Provider ist Vodafone. Verbindung an sich ist gut, Telefonieren geht, surfen im Netz geht, 3G und 4G klappt… nur irgendwie die verflixten iMessages nicht.
    Wir haben an beiden Geräten schon die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt, iMessage deaktiviert, wieder aktiviert. Dann geht es wieder, nach einer Weile wieder nicht.
    Noch jemand mit solchen Problemen? Ne Idee?

  • Sparda-Bank vergrault Kunden
    – also bloß weil die APP von der Bank schlecht ist, wechselt man doch nicht die BANK :-)
    ich selbst hab auch eine Negative bewertung geschrieben, mit der Hoffnung, dass schleunigst ein verbesserter Update kommt.

    falls es klappt, hat der Shitstorm ja was gebracht.

  • Lach… wo isses denn, das 7.0.4? ;-) Leute…

  • … wen interessiert heute noch seine Meinung von vorgestern. Leider. Ebenso schnell und unüberlegt werden Nachrichten und Meinungen im Internet verbreitet. Leider.

  • … das liest doch schon einen Tag später niemand mehr, vor allem wenn es solch eine Ente ist.

  • Ja wo ist es denn, wo ist es denn, das iOS 7.0.4?…

    Lieber auf verlässliche Quellen verlassen statt reißerische vermeintliche News zu verfassen, Leute.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven